Samsung überrascht: Dieses Software-Update kommt total unerwartet

Peter Hryciuk 4

Samsung dreht weiter auf. Monat für Monat werden Software-Updates verteilt, die viel früher erscheinen als es bei Google. Jetzt hat Samsung den Vogel aber abgeschossen, denn dieses Mal ist nicht einmal ein Android-Handy zuerst an der Reihe – sondern ein schon älteres Tablet.

Samsung Galaxy Tab S3 erhält Februar-Update

Der Februar beginnt zwar erst in wenigen Tagen, trotzdem hat Samsung jetzt schon damit begonnen, das erste Februar-Update für ein Galaxy-Gerät zu verteilen. Statt eines Galaxy S10 oder Galaxy Note 10 erhält doch tatsächlich das ältere Tablet Galaxy Tab S3 das neueste Update bereits jetzt. Dieses wird zunächst in Korea für die LTE-Version verteilt, sollte aber zeitnah auch in anderen Ländern für alle Modelle zur Verfügung stehen – berichtet SamMobile. Da der Februar offiziell noch nicht begonnen und Google noch nicht einmal den Rollout für seine Pixel-Geräte gestartet hat, ist aktuell auch noch nicht bekannt, was genau geändert wird. Vermutlich wird es sich um ein reines Sicherheitsupdate handeln.

Mehr darf man beim Samsung Galaxy Tab S3 aber auch nicht erwarten. Das Android-Tablet ist mittlerweile fast drei Jahre auf dem Markt, sodass der Update-Rhythmus sowieso nicht mehr so regelmäßig eingehalten wird. Während neue Android-Geräte von Samsung monatlich Sicherheitsupdates erhalten, werden ältere Geräte etwas abgestuft. Umso beeindruckender ist es, dass das Galaxy Tab S3 als erstes Samsung-Gerät überhaupt das Februar-Update erhalten hat.

Samsung Galaxy Tab S6 bei Amazon kaufen*

Das aktuelle Samsung Galaxy Tab S6 im Hands-On-Video:

Samsung Galaxy Tab S6.

Samsung-Handys: Wann kommt das Software-Update?

Samsung hat zwar zunächst mit einem Android-Tablet begonnen, in den kommenden Tagen dürften aber auch Smartphones folgen. Beim Januar-Update hat man gesehen, dass nicht immer die High-End-Modelle zuerst an der Reihe sind – sondern gerne auch günstigere Geräte wie das Galaxy A50. GIGA wird euch informieren, wenn weitere Februar-Updates zur Verfügung stehen. Schreibt uns aber auch gerne in die Kommentare, wenn das Februar-Update bei euch ankommt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung