Xiaomi baut nicht nur Smartphones, sondern viele weitere Produkte. Darunter E-Bikes – und das mit großem Erfolg. Die Neuauflage des Xiaomi Mi Qicycle von 2019 hat es richtig in sich. Wie von Xiaomi-Produkten bekannt, ist der Preis verführerisch gering – es gibt aber einen Haken.

 

Xiaomi

Facts 

Xiaomi Mi Qicycle: Kleines E-Bikes für unter 400 Euro

Pedelecs liegen in Deutschland im Trend. Immer mehr Menschen kaufen sich ein Fahrrad mit Tretunterstützung, um sich damit im Alltag zu entlasten. Günstig sind solche Fahrräder nicht – wenn sie nicht von Xiaomi kommen. Bereits vor einigen Jahren hat das chinesische Unternehmen ein E-Bike gebaut, das zu einem sehr attraktiven Preis angeboten wird. Jetzt wurde die neue Generation vorgestellt – und die ist mit umgerechnet 380 Euro sehr günstig.

Xiaomi hat bei der neuen Generation des Xiaomi Mi Qicycle aus Fehlern der Vergangenheit gelernt. Während das 2016er-Modell noch mit 16-Zoll-Rändern unterwegs war, steht die 2019er-Generation auf 20-Zoll-Reifen. Dadurch wirkt das Fahrrad gleich viel erwachsener und „normaler“. Optisch fällt der dicke Rahmen auf, in dem der Akku untergebracht ist. Die Reichweite soll bei bis zu 40 Kilometern liegen. Das LED-Licht sorgt für eine starke Ausleuchtung der Straße.

Bildquelle: Xiaomi/Gizmochina

Auf einem kleinen Display werden die wichtigsten Informationen angezeigt.

Bildquelle: Xiaomi/Gizmochina

Der Lenker erinnert an die E-Scooter des Herstellers. Die Armaturen sind einfach gehalten. Für den Betrieb kann man zwischen drei Modi wählen. Der rechte Griff wird zum Beschleunigen benutzt – und da ist auch der Knackpunkt. In der Form dürfte das E-Bike nicht in Deutschland auf den Markt kommen, weil es eben ein E-Bike mit Gasgriff ist. Pedelecs unterstützen nur beim Treten, sonst müsste so ein E-Bike ein Kennzeichen haben und versichert werden. Der E-Bike-Modus müsste also für Deutschland entfernt werden, das Rad dürfte nur mit dem Pedelec-Modus ausgeliefert werden.

Xiaomi Note 10 Pro mit 108-MP-Kamera bei Amazon kaufen

Was Xiaomi sonst noch so verkauft:

Xiaomi will mehr Produkte in Europa anbieten

Der chinesische Hersteller will die Schwäche von Huawei in Europa ausnutzen und richtig angreifen. Viele neue Xiaomi-Produkte sollen zeitnah in Europa und Deutschland verkauft werden. Ob E-Bikes auch dazu gehören, bleibt offen. Wir wären nicht abgeneigt.