Galaxy Tab S6 vorgestellt: Das kann Samsungs Antwort auf das iPad Pro

Simon Stich 4

Mit einem schnellen Prozessor, viel Arbeitsspeicher und drei Kameras möchte das Android-Tablet Galaxy Tab S6 von Samsung punkten. Produktivität und Kreativität sollen im Mittelpunkt stehen – und damit eine echte Alternative zum iPad Pro darstellen.

Wie sich das Galaxy Tab S6 in der Hand macht erfahrt ihr in unserem Hands-On:

Samsung Galaxy Tab S6.

Galaxy Tab S6: Neues Premium-Tablet von Samsung

Nach dem Galaxy Tab S4 und dem Galaxy Tab S5e verzichtet Samsung auf ein Galaxy Tab S5. Stattdessen hört der Nachfolger gleich auf den Namen Galaxy Tab S6. Bei dem Premium-Tablet möchte Samsung keine Kompromisse eingehen, was bei einem Blick auf die Spezifikationen deutlich wird. Der Konzern bietet das Tablet in zwei Versionen an, die sich in Sachen Arbeits- und Festspeicher sowie beim LTE-Modul unterscheiden. Kunden haben zudem die Wahl zwischen einem Gehäuse in Mountain Gray, Cloud Blue und Rose Blush. Der Eingabestift S Pen ist auch mit dabei.

Ein Tag mit dem Samsung Galaxy Tab S6 mit Coco Capitán.

Das AMOLED-Display des Galaxy Tab S6 kommt auf eine Diagonale von 10,5 Zoll und löst mit 2.560 × 1.600 Bildpunkten auf. Die Ränder sind an allen Seiten gleichsam ausgeprägt und ähneln denen des Galaxy Tab S5. Zur Identifikation des Besitzers kommt ein direkt im Display verbauter Fingerabdruckscanner zum Einsatz. Hinzu kommen zwei Mikrofone und vier AKG-Lautsprecher (Dolby Atmos). Das Tablet ist 5,7 mm dünn.

Beim Prozessor setzt Samsung auf den schnellen Snapdragon 855, der auch in den aktuellen Smartphone-Flaggschiffen des Konzerns zu finden ist. Ihm stehen je nach Modell 6 GB oder 8 GB Arbeitsspeicher sowie eine interne Kapazität von 128 GB oder 256 GB zur Seite. Der Speicher kann via microSD-Karte um bis zu 1 TB erweitert werden. Android 9 Pie mit Samsungs One UI ist auf dem Tablet vorinstalliert.

Samsung Galaxy Tab S6 mit drei Kameras

Auch wenn Kameras bei Tablets sicher nicht zu den entscheidenden Kriterien gehören, geht Samsung hier ebenfalls in die Vollen. Insgesamt stehen drei Kameras zur Verfügung, eine vorne und zwei hinten. Selfies können mit bis zu 8 MP aufgenommen werden, die Dual-Kamera auf der Rückseite schafft Aufnahmen mit 13 MP beziehungsweise 5 MP. Videos sind mit 4K-Auflösung und 30 Bildern pro Sekunde möglich. Die Ultraweitwinkellinse auf der Rückseite besitzt ein Sichtfeld von 123 Grad.

Samsungs Eingabestift S Pen liegt mit im Paket und ist auch farblich an das jeweilige Design angepasst. Bei Nichtbenutzung kann er auf der Rückseite unter den Kameras magnetisch befestigt werden, wo er dann auch drahtlos geladen wird. Samsung spricht von elf Stunden Akkulaufzeit nach zehn Minuten Laden. Der Akku im Tablet selbst kommt auf eine Leistung von 7.040 mAh und wird über Fast Charging via USB Typ-C wieder auf die Beine gebracht.

Neben dem S Pen bietet Samsung schon zum Start etwas an Zubehör an. Das einfache Cover für das Tablet schlägt mit 69,90 Euro zu Buche, während das Keyboard-Cover mit Trackpad und stufenlosem Neigungswinkel für 179,90 Euro zu haben ist. Ein zusätzlicher S Pen ist für 59,90 Euro zu bekommen.

Samsung Galaxy Tab S6: Technische Daten

Bildschirm 10,5 Zoll, 2.560 x 1.600 Pixel, Super-AMOLED-Display
Prozessor Qualcomm Snapdragon 855 Octa-Core
Arbeitsspeicher 6 GB / 8 GB
Datenspeicher 128 GB / 256 GB GB (erweiterbar via microSD bis zu 1 TB)
Kameras Hinten: 13 MP (Ultraweitwinkel, 123 Grad), 5 MP
Vorne: 8 MP
Akku 7.040 mAh, Schnelllademodus
Abmessungen 244,5 x 159,5 × 5,7 mm
Gewicht 420 Gramm
Anschlüsse und Konnektivität USB Typ-C, WLAN a/b/g/n/ac, LTE (modellabhängig), Bluetooth 5.0, GPS
Sonstiges Fingerabdrucksensor im Display, vier AKG-Lautsprecher, Dolby Atmos, DeX-Verbindung, Bixby
Software Android 9 Pie mit Samsungs One UI
Farben Mountain Gray, Cloud Blue, Rose Blush

Samsung Galaxy Tab S6: Preis und Verfügbarkeit

Samsung Galaxy Tab S6: Produktvideo.

Samsung bietet das Premium-Tablet ab dem 30. August 2019 an. Zwischen dem 15. und 29. August kann es vorbestellt werden. Der Preis für die WLAN-Variante des Galaxy Tab S6 mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher liegt bei 749 Euro. Teurer wird es, wenn LTE, 8 GB RAM und 256 GB Speicher mit dabei sein sollen, hier liegt die unverbindliche Preisempfehlung Samsungs bei 899 Euro.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Alle Artikel zu Samsung Galaxy Tab S6

* Werbung