Samsung Galaxy S7: Neues Bild bestätigt Micro-USB- statt USB-Typ-C-Anschluss

Kaan Gürayer 12

Mit modernster Technik ist das Galaxy S7 den letzten Gerüchten zufolge ausgestattet. Auf ein zukunftsträchtiges Feature müssen die Käufer aber dennoch verzichten: USB Typ C. Neue Bilder des Geräts bestätigen, dass Samsungs nächstes Spitzenmodell lediglich einen regulären Micro-USB-Anschluss an Bord hat. 

Samsung Galaxy S7: Neues Bild bestätigt Micro-USB- statt USB-Typ-C-Anschluss

Dass USB Typ C die Zukunft gehört, dürfte wohl unbestritten sein: Der neue Steckertyp ist reversibel und demnach beidseitig einsteckbar. In Kombination mit dem USB 3.1-Standard werden zudem theoretische Datentransferraten von bis zu 10 Gbit/s erreicht. Käufer des Galaxy S7 müssen aber allem Anschein nach auf die Funktion verzichten. Der bekannte Leaker Steve Hemmerstoffer bestätigte das jetzt endgültig und unmissverständlich.

Auf Twitter hat der Chefredakteur des französischen Technik- und Livestyle-Portals nowherelese.fr das Bild eines Galaxy S7 gepostet, an dessen Unterseite ein regulärer Micro-USB-Port zu sehen ist. Alle vorangegangenen Gerüchte, wonach der siebte Ableger der Galaxy-S-Linie einen USB-Typ-C-Anschluss besitzen wird, können damit ad acta gelegt werden. Bereits vor einigen Tagen erklärte ein anonymer Tippgeber gegenüber den Kollegen von Android Authority, dass das Galaxy S7 nicht mit dem neuen Steckertyp wird aufwarten können-

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Top 10: Diese Smartphones müssen in Deutschland am häufigsten repariert werden.

Galaxy S7: Samsung setzt auf Altbewährtes

Da Samsung beim Galaxy S7 mutmaßlich den microSD-Slot wiederbringt und das Gerät mittels IP-Zertifizierung wasser- und staubdicht macht, setzt der Hersteller offenbar auf Altbewährtes. Bei den beiden erstgenannten Features begrüßen wir die Entscheidung, das Fehlen eines USB-Typ-C-Anschlusses ist aber schade – insbesondere weil das die Verbreitung des neuen Steckertyps verlangsamt. Immerhin könnte dem Galaxy S7 ein Typ-C-Adapter beiliegen, wie wir anhand des Dubai-Leaks mutmaßten. Bestätigt ist nix, Abwarten heißt die Devise.

Am 21. Februar wird Samsung das Galaxy S7 im Vorfeld des MWC 2016 vorstellen. Wir von GIGA TECH sind live vor Ort, um über alle Entwicklungen des Unpacked-Events zu berichten. Ab 19:00 Uhr deutscher Zeit wird außerdem die Vorstellung des Samsung Galaxy S7 per Livestream ins Netz übertragen.

Quelle: Steve Hemmerstoffer/Twitter

Samsung Galaxy S6 edge mit Vertrag bei deinHandy.de * Samsung Galaxy S6 bei Amazon kaufen *

Video: Samsung Galaxy S6 vs. LG G4 im Vergleich

Samsung Galaxy S6 vs. LG G4 - Vergleich.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung