• Geschichte von Tsushima: Die Flusskinder
  • Region: Toyotama (Akt II)
  • Freischaltbedingung: Keine
  • Startpunkt: Frau in der Fischerhütte am Fluss südlich vom Alt-Kanazawa-Sumpf.
  • Belohnungen:
Startpunkt der Nebenquest "Die Flusskinder".
Startpunkt der Nebenquest "Die Flusskinder".

Zurück zum Inhaltsverzeichnis mit allen Nebenquests von Ghost of Tsushima.

Die Flusskinder: Startpunkt und Walkthrough

Sprecht in der Fischerhütte am Fluss südlich vom Alt-Kanazawa-Sumpf mit Shino. Sie behauptet ein Kappa (japanisches Fabelwesen) gesehen zu haben. Ihr Vater soll dieses verfolgt haben, ist aber noch nicht zurückgekehrt. Ihr sollt daher die Spur des Kappas aufnehmen.

Begebt euch zu der Markierung bei den Docks und untersucht die Fische am Boden sowie die Blutspuren. Untersucht anschließend die Fußspuren am Flussufer und folgt ihnen, bis ihr zur Leiche von Shinos Vater gelangt.

Folgt weiter den Fußspuren bis zu einem Banditenlager, wo sich die wahren Übeltäter verstecken. Erledigt sie allesamt und durchsucht dann ihre Leichen, um die Flöte von Shinos Vater zu finden. Kehrt anschließend zu Shino zurück und überbringt die traurigen Nachrichten, um die Quest abzuschließen.