• Geschichte von Tsushima: Ein Zuhause
  • Region: Izuhara (Akt I)
  • Freischaltbedingung: Keine
  • Startpunkt: Ein Mann läuft euch auf dem Weg entgegen nahe des Hauses am Fluss nordöstlich der Flussfall-Brücke.
  • Belohnungen:
    • Wenig Legendenerweiterung
    • Talisman des Wohlseins I: Erhalte zusätzlich 7,5% Gesundheit, wenn du dich heilst.
    • 10x Leinen
Startpunkt der Nebenquest "Ein Zuhause".
Startpunkt der Nebenquest "Ein Zuhause".

Zurück zum Inhaltsverzeichnis mit allen Nebenquests von Ghost of Tsushima.

Ein Zuhause: Startpunkt und Walkthrough

Nordöstlich der Flussfall-Brücke kommt euch auf dem Weg ein verzweifelter Mann entgegen, dessen Familie von Mongolen gefangen gehalten wird. Folgt nach dem Gespräch der Wegmarkierung zum nahe gelegenen Haus und besiegt alle Mongolen hier.

Geht anschließend ins Haus, wo jedoch keine Spur der Familie zu sehen ist. Geht wieder nach draußen und untersucht den Waschkorb links neben dem Flusssteg. Folgt anschließend den Blutspuren weiter über das Flussbett. Untersucht die große Blutlache, die Schleifspuren sowie das Kinderspielzeug am Ende der Spur.

Kehrt anschließend zum Mann beim Haus zurück, um ihm über das Schicksal seiner Familie zu berichten und die Quest abzuschließen.