• Geschichte von Tsushima: Die Last des Diebstahls
  • Region: Toyotama (Akt II)
  • Freischaltbedingung: Keine
  • Startpunkt: Leiche beim Friedhof direkt nördlich von Urashimas Dorf in Kushi.
  • Belohnungen:
Startpunkt der Nebenquest "Die Last des Diebstahls".
Startpunkt der Nebenquest "Die Last des Diebstahls".

Zurück zum Inhaltsverzeichnis mit allen Nebenquests von Ghost of Tsushima.

Die Last des Diebstahls: Startpunkt und Walkthrough

Untersucht die Leiche beim Friedhof nördlich von Urashimas Dorf. Die Leiche starb durch Folter und zudem könnt ihr daneben die Blutspuren untersuchen, damit Jin schlussfolgert, dass der Tote aufgrund seiner dreckigen Hände wohl etwas vergraben hat. Ihr sollt es nun finden.

Folgt also den Blutspuren auf dem Friedhof bis zu den roten Blumen, wo ihr schließlich die Tsushima-Reliquie finden könnt. Reist anschließend zum markierten Ort nördlich vor dem Kushi-Tempel und sprecht dort mit dem Mönch neben dem Fuchsbau, um die Quest abzuschließen.