• Geschichte von Tsushima: Frieden für das Göttliche
  • Region: Toyotama (Akt II)
  • Freischaltbedingung: Keine
  • Startpunkt: Zerstörter Schrein direkt beim Alt-Toyotama-Hügel in Kushi.
  • Belohnungen:
    • Wenig Legendenerweiterung
    • Talisman der Fügung I: Effekte mit einer „%“-Chance treten 50% häufiger ein.
    • 14x Leinen
Startpunkt der Nebenquest "Frieden für das Göttliche".
Startpunkt der Nebenquest "Frieden für das Göttliche".

Zurück zum Inhaltsverzeichnis mit allen Nebenquests von Ghost of Tsushima.

Frieden für das Göttliche: Startpunkt und Walkthrough

Untersucht den zerstörten Schrein beim Alt-Toyotama-Hügel in Kushi. Hier findet ihr einen toten Fuchs, den zerstörten Schrein und ein kaputtes Behältnis. Untersucht alle drei Dinge. Anschließend taucht ein Fuchs auf, dem ihr folgen müsst und der euch nach und nach zu mehreren Miongolen führt, die ihr alle erledigen müsst. Sind alle Mongolen besiegt und der heilige Fuchs gerächt, bedanken sich die Füchse bei euch und die Quest ist erfolgreich abgeschlossen.