Wenn ihr eine neue SIM-Karte/Handynummer habt, könnt ihr euer WhatsApp-Konto übertragen und eure Chat-Verläufe, Gruppen, Bilder und Videos behalten. Wie das geht, seht ihr hier auf GIGA.

 

WhatsApp

Facts 

So ändert ihr WhatsApp auf eine neue Nummer

Wenn ihr eine neue Handy-Nummer habt, könnt ihr euer WhatsApp-Konto samt Chats, Gruppen, Bildern, Videos und Einstellungen behalten und weiter nutzen.

Vorbereitung

  1. Stellt zunächst sicher, dass ihr mit der neuen Nummer/SIM-Karte Anrufe oder SMS empfangen könnt.
  2. Legt die neue SIM-Karte in euer Handy ein, sofern noch nicht geschehen.

Für Android-Smartphones

  1. Tippt in WhatsApp oben rechst auf die drei Punkte ().
  2. Wählt „Einstellungen“ aus.
  3. Tippt nun auf „Account“ > „Nummer ändern“.
  4. Bestätigt die Hinweise mit „Weiter“.
  5. Gebt oben die alte Telefonnummer ein.
  6. Gebt unten die neue Telefonnummer ein und bestätigt mit „Weiter“.
  7. Nun müsst ihr eure Nummer nur noch mit einem Bestätigungs-Code verifizieren, den ihr per SMS oder wahlweise als Anruf erhaltet.

Für iPhones

  1. Tippt in WhatsApp unten rechts auf das Zahnrad-Symbol für die Einstellungen.
  2. Tippt auf „Account“ > „Nummer ändern“.
  3. Bestätigt die Informationen mit „Weiter“.
  4. Gebt oben eure alte Telefonnummer ein und unten die neue.
  5. Tippt auf „Weiter“ und ihr erhaltet einen Code per SMS oder wahlweise als Anruf, mit dem ihr eure neue Nummer bestätigt.

Unsere Bilderstrecke zeigt die Vorgehensweise Bild für Bild:

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
WhatsApp: Neue Nummer einrichten - Schritt-für-Schritt-Anleitung

WhatsApp: Was passiert mit der alten Nummer?

  • Nachdem ihr die neue Nummer bestätigt habt, wird euer WhatsApp-Konto von der alten Handy-Nummer getrennt.
  • Ihr erscheint nun mit der neuen Nummer in WhatsApp-Gruppen.
  • Allerdings solltet ihr euren Freunden die neue Nummer zusätzlich mitteilen, damit sie diese in ihrer eigenen Kontaktliste aktualisieren können.

Danach ist der Umzug von WhatsApp auf die neue Nummer vollständig abgeschlossen. Falls es Probleme gab, schreibt es uns einfach in die Kommentare unterhalb dieser Anleitung.