Uralte Drachendunkelschmiedesteine und uralte Drachenschmiedesteine sind die seltensten Upgrade-Steine in Elden Ring, mit denen ihr eure Waffen auf die höchste Stufe verbessern könnt. An dieser Stelle zeigen wir euch daher alle 21 Fundorte pro Spieldurchgang für diese seltenen Materialien.

 
Elden Ring
Facts 
Elden Ring

Alle 13 uralten Drachenschmiedesteine finden

Uralte Drachenschmiedesteine verstärken herkömmliche Waffen auf die höchste Stufe +25. Zuvor müsst ihr sie mit den Schmiedesteinen 1-8 bis zur Stufe +24 verbessern, bevor ihr das maximale Upgrade durchführen könnt.

Pro Spieldurchgang könnt ihr 13 uralte Drachenschmiedesteine finden. Sie haben feste Fundorte und manche sind auch verpassbar, wenn ihr beispielsweise alternative Entscheidungen in Quests trefft. Ihr müsst mindestens eine Waffe auf die höchste Stufe verbessern, wenn ihr mit „Göttertöter-Waffe“ eine der Trophäen und Erfolge von Elden Ring freischalten wollt.

Im Folgenden listen wir euch die Fundorte aller 13 uralten Drachenschmeidesteine auf.

Bei Torwächter Gostoc kaufen

Einen uralten Drachenschmiedestein könnt ihr für 20.000 Runen von Gostoc kaufen, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Tötet Gostoc nicht.
  • Verfolgt Nepheli Louxs Quest und gebt ihr den Sturmfalkenkönig in der Tafelrundfeste.
  • Schließt Kenneths Quest ab, sodass er wieder die Kontrolle über seine Festung erhält.
  • Tötet Morgott beim Eldenthron in Leyndell.

Sind diese Voraussetzungen erfüllt, tauchen Gostoc, Nepheli und Kenneth im Thronsaal von Schloss Sturmschleier auf und Gostoc hat den Stein für euch im Warenangebot.

Belohnung für Nephelis Quest

Unter denselben Voraussetzungen wie bei Gostoc, gibt euch Nepheli im Thronsaal von Schloss Sturmschleier am Ende ihrer Quest einen uralten Drachenschmiedestein als Belohnung, nachdem ihr hier das letzte Mal mit ihr sprecht.

Mögliche Belohnung für Sellens Quest

Einen Stein könnt ihr erhalten, wenn ihr Sellens Quest verfolgt und euch am Ende dafür entscheidet, Jerren zu helfen. Beachtet aber, dass ihr so die Belohnungen (u.a. zwei Rüstungen und den Schimmersteinkris) verpasst, die es von Sellen gibt, wenn ihr ihr stattdessen helft. Den kompletten Quest-Walkthrough seht ihr im Video unterhalb.

Elden Ring: Kompletter Walkthrough zur Quest von Sellen und Jerren Abonniere uns
auf YouTube

Belohnung von Bestienkleriker Gurranq

Einen uralten Drachenschmiedestein erhaltet ihr als Belohnung von Bestienkleriker Gurranq, nachdem ihr ihm alle 9 Todeswurzeln übergeben habt. Alternativ könnt ihr Gurranq auch zu einem beliebigen Zeitpunkt töten, um den Stein als Beute zu bekommen.

Berggipfel der Riesen

Direkt südöstlich der Kirche der Ruhe beim Berggipfel der Riesen liegt ein uralter Drachenschmiedestein im Mundbereich des riesigen Schädels auf dem Hügel.

Im Mundbereich des großen Schädels liegt der uralte Drachenschmiedestein (Quelle: Screenshot GIGA).
Im Mundbereich des großen Schädels liegt der uralte Drachenschmiedestein (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Dunkelkavallerie (Geweihtes Schneefeld)

Beute von den beiden Dunkelkavalleristen (Gleve & Flegel), die nur nachts den Konvoi direkt westlich vom Ort der Gnade „Inneres Geweihtes Schneefeld“ begleiten.

Diese Dunkelkavalleristen tragen einen uralten Drachenschmiedestein bei sich (Quelle: Screenshot GIGA).
Diese Dunkelkavalleristen tragen einen uralten Drachenschmiedestein bei sich (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Tunnel von Yelough Anix (Geweihtes Schneefeld)

Bei einer Leiche innerhalb des Dungeons „Tunnel von Yelough Anix“ im Südwesten des geweihten Schneefelds.

Fundort vom uralten Drachenschmiedestein in den Tunneln von Yelough Anix (Quelle: Screenshot GIGA).
Fundort vom uralten Drachenschmiedestein in den Tunneln von Yelough Anix (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Gefrorener Wasserfall (Geweihtes Schneefeld)

Findet ihr bei einer Leiche beim gefrorenen Wasserfall am östlichen Ende des Flusses auf dem geweihten Schneefeld. An dieser Stelle wird euch vorher der große Lindwurm Theodorix angreifen. Besiegt ihn, könnt ihr übrigens die Anrufung „Theodorix‘ Magma“ freischalten.

Fundort vom uralten Drachenschmiedestein beim gefrorenen Wasserfall (Quelle: Screenshot GIGA).
Fundort vom uralten Drachenschmiedestein beim gefrorenen Wasserfall (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Miquellas Haligbaum #1

Beim Fuße einer Statue in Miquellas Haligbaum, die von einem löwenartigen Scheusal bewacht wird, findet ihr einen weiteren Stein. Diesen Bereich durchquert ihr automatisch nach dem Ort der Gnade „Haligbaum - Stadt“.

An dieser Stelle bei Miquellas Haligbaum findet ihr einen weiteren uralten Drachenschmiedestein (Quelle: Screenshot GIGA).
An dieser Stelle bei Miquellas Haligbaum findet ihr einen weiteren uralten Drachenschmiedestein (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Miquellas Haligbaum #2

Den zweiten Drachenschmiedestein bei Miquellas Haligbaum findet ihr in einer Truhe kurz nach dem Bosskampf gegen Ritterin Loretta. Folgt dem Weg die Leiter hinunter und lauft dann zur Spitze des nahen Turms, um die Truhe zu finden.

Kurz nach dem Bosskampf gegen Loretta kommt ihr an der Truhe mit dem Drachenschmiedestein vorbei (Quelle: Screenshot GIGA).
Kurz nach dem Bosskampf gegen Loretta kommt ihr an der Truhe mit dem Drachenschmiedestein vorbei (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Zerfallendes Farum Azula #1

Kurz nach Ankunft im zerfallenden Farum Azula stürzt eine Drache vom Himmel, der euch angreift. Besiegt ihn, um als Beute einen uralten Drachenschmiedestein zu erhalten.

Dieser Drache in Farum Azula lässt einen Drachenschmiedestein als Beute zurück (Quelle: Screenshot GIGA).
Dieser Drache in Farum Azula lässt einen Drachenschmiedestein als Beute zurück (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Zerfallendes Farum Azula #2

Einen weiteren Stein findet ihr in Farum Azula bei einer Leiche nördlich im Bereich nach dem Drachentempel (Altar). Den genauen Fundort zeigen wir euch im folgenden Video:

Elden Ring: Fundort vom uralten Drachenschmiedestein beim Drachenaltar Abonniere uns
auf YouTube

Zerfallendes Farum Azula #3

Den dritten und letzten Stein in Farum Azula erhaltet ihr als Beute vom Drachen, der euch nach dem Ort der Gnade „Drachentempel - Dach“ mit roten Blitzen angreift.

Erledigt diesen Drachen, um einen weiteren Stein zu erhalten (Quelle: Screenshot GIGA).
Erledigt diesen Drachen, um einen weiteren Stein zu erhalten (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Alle 8 uralten Drachendunkelschmiedesteine finden

Uralte Drachendunkelschmiedesteine verstärken besondere Waffen und Bosswaffen von Echos auf die höchste Stufe +10. Zuvor müsst ihr sie mit den Dunkelschmiedesteinen 1-9 bis zur Stufe +9 verbessern, bevor ihr das maximale Upgrade durchführen könnt.

Pro Spieldurchgang könnt ihr 8 uralte Drachendunkelschmiedesteine finden. Sie haben allesamt feste Fundorte. Im Folgenden listen wir euch die Fundorte aller 8 uralten Drachendunkelschmeidesteine auf.

Mohgwyn-Palast

Findet ihr in einer Truhe kurz vor dem Aufzug im Mohgwyn-Mausoleum, der euch hinauf zum Bosskampf gegen Mohg, Fürst des Blutes bringt. Die Truhe wird von vielen Feinden nahe des Aufzugs bewacht.

Fundort vom uralten Drachendunkelschmiedestein im Mohgwyn-Palast (Quelle: Screenshot GIGA).
Fundort vom uralten Drachendunkelschmiedestein im Mohgwyn-Palast (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Beute von Invader Anastasia

Dieses Stein bekommt ihr als Beute nach der dritten Invasion durch „Anastasia, Verschlingerin der Befleckten“ nahe des vereisten Flusses zentral im geweihten Schneefeld. Anastasia muss euch zuvor bei der schwelenden Kirche in Caelid und nahe der Hütte mit Leichengestank in Gelmir angegriffen haben, damit die Invasion an dieser Stelle ausgelöst wird.

Etwa in diesem Bereich fällt Anastasia in eure Welt ein (Quelle: Screenshot GIGA).
Etwa in diesem Bereich fällt Anastasia in eure Welt ein (Bildquelle: Screenshot GIGA)
Hinweis: Es kann passieren, dass die Invasion aufgrund eines Bugs nicht ausgelöst wird. Vor allem dann, wenn ihr zuvor erst den Avatar beim niederen Erdenbaum östlich getötet habt.

Belohnung für Latennas Quest

Einen uralten Dunkeldrachenschmiedestein erhaltet ihr als Belohnung für den Abschluss von Latennas Quest. Schaut in den verlinkten Guide oder das Video unterhalb für den Walkthrough der Quest.

Elden Ring: Walkthrough zur Latenna-Quest Abonniere uns
auf YouTube

Elphael, Stütze des Haligbaums #1

Direkt nach dem Ort der Gnade „Gebetsraum“ könnt ihr östlich parallel einen Gang mit einem großen Avatar-Feind erblicken. Hier liegt ein uralter Drachendunkelschmiedestein bei der Leiche am Ende.

Elphael, Stütze des Haligbaums #2

Vom Ort der Gnade „Gebetsraum“ folgt dem Weg geradeaus und springt dann rechts unten auf die Plattform mit dem kleinen Pavillon und dem Tränenskarabäus darunter. Springt dahinter auf den Querbalken, der wieder nach oben führt und lauft dann in den ersten Raum auf der linken Seite. Hier steht eine Truhe mit einem uralten Drachendunkelschmiedestein. Den genauen Fundort seht ihr auch noch einmal im Video unterhalb.

Elden Ring: Fundort vom uralten Drachendunkelschmiedestein in Elphael, Stütze des Haligbaums Abonniere uns
auf YouTube

Mögliche Belohnung für Millicents Quest

Einen Stein könnt ihr erhalten, wenn ihr Millicents Quest verfolgt und euch am Ende dafür entscheidet, Millicent zu helfen. Nachdem ihr Malenia getötet habt, könnt ihr dann die reine Goldnadel bei der großen Blüte im Bossraum benutzen und erhaltet so u.a. einen uralten Drachendunkelschmiedestein. Den kompletten Quest-Walkthrough seht ihr auch im Video unterhalb.

Elden Ring: Walkthrough zur Quest von Millicent und Gowry Abonniere uns
auf YouTube

Zerfallendes Farum Azula

Einen Stein findet ihr in Farum Azula im Pavillon hinter dem Drachen, der euch nach dem Ort der Gnade „Drachentempel - Dach“ mit roten Blitzen angreift.

Fundort vom uralten Drachendunkelschmiedestein im zerfallenden Farum Azula (Quelle: Screenshot GIGA).
Fundort vom uralten Drachendunkelschmiedestein im zerfallenden Farum Azula (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Leyndell, Aschene Hauptstadt

Nachdem ihr Maliketh in Farum Azula besiegt habt und in der aschenen Hauptstadt Leyndell angekommen seid, könnt ihr diesen Stein bei einer Leiche vor dem Eingang zum befestigten Anwesen finden. Lauft vom ersten Ort der Gnade aus Richtung Westen am Drachen vorbei und klettert im Gebäude die Leiter nach oben. Folgt dem Weg und springt dann rechts über das Geländer hinunter zum Eingang mit der Leiche. Passt auf den großen Gargoyle auf, der hier patrouilliert. Im folgenden Video zeigen wir euch noch einmal den genauen Fundort:

Elden Ring: Fundort vom uralten Drachendunkelschmiedestein in Leyndell, Aschene Hauptstadt Abonniere uns
auf YouTube

Wie gut kennst du Dark Souls? (Quiz)

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).