Snapchat Tricks: Tipps für Android und iOS

Martin Maciej 3

Snapchat erfreut sich auch hierzulande immer größerer Beliebtheit. Nicht nur Stars und Sternchen finden sich im sozialen Netzwerk wieder, auch ihr könnt ihr schnell und unkompliziert Bilder mit anderen austauschen. Damit ihr noch mehr aus der App für Android und iPhone herausholt, findet ihr hier die besten Snapchat-Tricks für Funktionen, die auf dem ersten Blick nicht ersichtlich sind.

Snapchat Tricks: Tipps für Android und iOS

Mittlerweile werden weltweit bereits fast 1 Milliarde Fotos und Videos über Snapchat versendet – täglich! Damit ihr eure Fotos noch weiter verschönern könnt, werft einen Blick auf die versteckten Funktionen in Snapchat.

Snapchat: Smileys und ihre Bedeutung

Snapchat Tricks für längere Videos und mehr Farben

Längere Videos

Habt ihr ein iPhone, könnt ihr sogar Videos aufnehmen, die länger als 10 Sekunden sind. Das funktioniert so:

  1. Startet die Videoaufnahme.
  2. Tippt dann auf den Homescreen, um die Multitasking-Ansicht zu aktivieren.
  3. Die Aufnahme wird gestoppt, sobald ihr Snapchat erneut aufruft, ihr habt demnach ein Snapchat-Video in Überlänge.
  4. Beachtet dabei, dass das Video beim Versand an Freunde und Kontakte wieder auf eine Länge von zehn Sekunden reduziert wird.

Mehr Farben und größerer Text

Über den „Text“-Button oder das direkte Malen könnt ihr Texte auf einen Snap packen. Dabei gibt es die Möglichkeit, mehr Farben, als nur die angezeigten in Snapchat zu verwenden. Geht dabei wie folgt vor:

  1. Wählt nach der Aufnahme den Stift rechts oben aus.
  2. Haltet den Finger auf dem Regenbogenbalken.
  3. Auf dem iPhone müsst ihr den Finger vom Regenbogen nach links auf dem Bildschirm bewegen. So erhaltet ihr die Farbe Schwarz. Für Weiß fahrt ihr vom Regenbogen ganz oben bis zur oberen linken Ecke des Bildschirms.
  4. Bei Android-Nutzern öffnet sich eine neue Farbpalette, die sogar transparente Farben ermöglicht.
  5. Um die Schriftart zu vergrößern, tippt zweimal auf das T-Symbol.
Bilderstrecke starten
21 Bilder
20 Beispiele, wie der neue Snapchat-Filter die Geschlechter auf den Kopf stellt.

Snapchat Tricks für Selfies und Filter

Selfies beschleunigen

  • Wollt ihr schnelle Selfies schießen, verwendet nicht den Kamera-Wechsel-Button, sondern tippt einfach direkt zweimal auf den Bildschirm, um die Frontkamera schnell aufzurufen.

Neue Filter und weitere Tricks

  • Habt ihr die neueste Version von Snapchat, werden zusätzliche Filter und sogar künstlerische Schriften hinzugefügt. Steuert auch die „Einstellungen“ an und wählt die „zusätzliche Leistungen“. Unter „Verwalten“ stehen zusätzliche Snapchat-Tricks für neue Filter und mehr zur Auswahl.
  • Wählt „Mehr Möglichkeiten“-„Verwalten“-Filter“ und aktiviert die Funktion. Wurden der App GPS-Daten freigegeben, können zusätzliche ortsbasierte Filter in Snaps eingesetzt werden.
  • Über die „Verwalten“-Option könnt ihr zudem das Frontdisplay des Smartphones zum Blitz einrichten. Besonders bei der Aufnahme von Selfies ist die Funktion sinnvoll. Das Display erleuchtet dann in Weiß und euer Gesicht ist etwas heller.
  • Über die Einstellungen solltet ihr auf einem iOS-Gerät den Stromsparmodus einstellen. So wird die Kamera nach kurzer Inaktivität ausgeschaltet, das Smartphone verbraucht so nicht ganz so viel Akku.

shutterstock_278693798

Snaps öfter anschauen

  • Wollt ihr ein Snap mehr als einmal ansehen, steuert die Option „Mehr Möglichkeiten“-„Verwalten“ an. Dort findet ihr die Funktion „Wiederholen“, mit der ihr euch den letzten erhaltenen Snap ansehen könnt.
  • Bei uns erfahrt ihr auch, wie man bei Snapchat Bilder speichern kann.

Habt ihr genug vom Snappen, zeigen wir euch, wie man den Snapchat-Account löschen kann.

Snapchat Video.

Bildquelle: eskay / Shutterstock.com

Snapchat-Profis aufgepasst: Welcher Spielheld verbirgt sich hinter diesen Filtern?

Die Filter von Snapchat sind ja mittlerweile zu einem tollen Zeitvertreib geworden – selbst Leute die Snapchat nicht regelmäßig nutzen, haben Spaß daran, sich ab und zu ein Paar Hundeohren o. ä. verpassen zu lassen. Mittelweile werden die Filter auch an Stars aus Filmen und Serien ausprobiert und selbst unsere Videospiel-Helden bleiben davon nicht verschont. Doch erkennst du eine Lieblings-Charaktere trotz Snapchat-Filter wieder? Finde aus heraus!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung