Endlich: Samsung Galaxy Note 8 erhält Update auf Android 8.0 in Deutschland

Peter Hryciuk 3

Samsung hat nach Monaten der Wartezeit endlich damit begonnen das Update auf Android 8.0 Oreo für das Galaxy Note 8 zu verteilen. Die neue Software steht für das Flaggschiff-Smartphone mit Stylus ab sofort zum Download bereit.

Endlich: Samsung Galaxy Note 8 erhält Update auf Android 8.0 in Deutschland

Samsung Galaxy Note 8 bekommt Android 8.0 Oreo

Mitte Februar hat Samsung damit begonnen das Update auf Android 8.0 für das Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus zu verteilen. Damals mit einem erheblichen Fehler, sodass die neue Version zurückgezogen werden musste und kurze Zeit später wieder in einer fehlerfreien Version zum Download bereitstand. Nun wird nach einigen Wochen weiterer Wartezeit das Samsung Galaxy Note 8 mit der neuen Version des mobilen Betriebssystems versorgt. Es gibt aber nicht wie erhofft die aktuellste Android-8.1-Version, sondern wie beim Galaxy S8 nur Android 8.0. Samsung erachtet es wohl nicht also so wichtig, die neueste Version zu verteilen. Dabei wurde diese von Google schon vor Monaten fertiggestellt.

Trotzdem ist der Rollout in Deutschland natürlich erfreulich, denn das Samsung Galaxy Note 8 wird mit dem Update auf Android 8.0 Oreo auch gleich mit der neuesten Samsung Experience 9.0 versorgt. Die Oberfläche des Android-Smartphones wird sich nach dem Update genau wie es beim Galaxy S8 verändern. Installieren sollte man die neue Version trotzdem, denn es gibt viele Änderungen. Laut Samsung hat man auf die Nutzer des Smartphones gehört und Optimierungen bei den biometrischen Daten, Benachrichtigungen, Startbildschirm, der Samsung-Tastatur, Systemleistung und vielem mehr vorgenommen.

Insgesamt ist das Update auf Android 8.0 für das Galaxy Note 8 fast 1,5 GB groß. Man sollte es also im WLAN herunterladen und unbedingt vorab die Daten sichern. Sollte etwas schief gehen, dann sind die persönlichen Daten nicht verloren. Durch das Update wird das Smartphone natürlich ordentlich aufgewertet und auf das Level des Galaxy S9 gebracht. Mittlerweile ist der .

Im nachfolgenden Video verraten wir euch, welche Änderungen Android 8.0 auf einem Samsung-Smartphone bringt:

Android Oreo auf dem Samsung Galaxy S8.

Update auf Android 8.0 wird in Wellen verteilt

Nun hat Samsung die Verteilung des Updates auf Android 8.0 Oreo für das Galaxy Note 8 in Deutschland zwar gestartet, es bekommen aber natürlich nicht alle sofort das Update spendiert. Die neue Version wird wie üblich in Wellen durchgeführt. Es kann also durchaus einige Tage oder Wochen dauern, bis auch ihr versorgt werdet – je nachdem, ob ihr ein freies Smartphone oder eines mit Branding besitzt. Habt ihr das Update schon erhalten?

Quelle: allaboutsamsung

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung