Anzeige
Anzeige
  1. GIGA
  2. Photoshop

Photoshop


Weitere Inhalte zum Thema

  • Bildauflösung ändern – so geht's
    Robert Schanze29.02.2024

    Die Bildauflösung bei Bildern und Fotos ist für Laien nicht immer einfach zu verstehen. Wir zeigen euch, was das ist und wie ihr sie mit Grafikprogrammen wie Photoshop und dem kostenlosen GIMP ändern könnt.

  • Luminar 4 Download: Fotobearbeitung mit großem Funktionsumfang
    Marvin Basse20.12.2023

    Luminar 4 ist eine Bildbearbeitungssoftware des Herstellers Skylum, die lange Zeit nur für MacOS verfügbar war, mittlerweile aber auch für Windows erhältlich ist. Mit dem Programm lassen sich Fotos sowie Rohdateien im RAW-Format bearbeiten, wobei eine breite Palette von Filtern zur Verfügung steht.

  • Photoshop ohne Abo geht das? Ja und Nein
    Marco Kratzenberg06.11.2023

    Adobe hat irgendwann beschlossen, das gesamte Software-Angebot auf Online-Abos umzustellen – das passt nicht Jedem! Ob und wie ihr Photoshop ohne Abo kaufen könnt, erklären wir euch hier.

  • 28 absurde Beispiele, warum Influencer keine Werbung machen sollten
    Laura Li Tung28.09.2023

    Als Influencer werden Personen bezeichnet, die aufgrund ihrer Präsenz und ihres hohen Ansehens in sozialen Netzwerken für Werbung in Frage kommen, sagt zumindest Wikipedia. Reichweite schön und gut – die qualifiert sie jedoch nicht unbedingt als qualitativen Werbepartner, wie folgende Beispiele beweisen.

  • Instagram bis TikTok: 29 dreiste Tricks, durch die wir uns schlecht fühlen
    Mandy Strebe05.09.2023

    In der Online-Welt von TikTok, Instagram und Co. ist es mittlerweile ein Leichtes, seine Darstellung auf verschiedene Weisen zu manipulieren. Ein Filter hier, etwas Facetune da und zack, noch ein schöner Hintergrund herbeigezaubert. Und schon hat man den perfekten Schein, der die Bewunderung anderer garantiert. Wir haben uns jetzt die dreisten Fakes auf diesen Plattformen vorgeknöpft und die Realität hinter ihnen enthüllt...

  • 25 Beispiele dafür, dass ihr Social Media nicht vertrauen solltet
    Josua Schneider01.09.2023

    Social Media ist schon lange im Zentrum unserer Gesellschaft verankert. Dabei kann sich jeder so zeigen, wie er es will. Das führt aber auch dazu, dass wir uns verschönern, uns belügen und besser darstellen, als unser Leben eigentlich ist. Wir haben Beispiele zusammengetragen, die zeigen, warum ihr den sozialen Netzwerken nicht trauen solltet.

  • Starfield-Screenshot mit Photoshop manipuliert – Fans rasten aus
    Marina Hänsel29.08.2023

    Der Hype um Bethesdas Mega-RPG Starfield erreicht neue Höhen, mit großen Wellen an Leaks, dubiosen Videos auf YouTube und einer umfangreichen Berichterstattung über das Spiel. Immerhin erscheinen die ersten Reviews bereits in zwei Tagen, am 31. August 2023. Eine Gaming-Seite hat es sich jetzt aber mit den Fans verscherzt – und das aus gutem Grund.

  • 24 abgedroschene Influencer, über die man sich nur aufregen kann
    Christopher Bahner17.08.2023

    Viele Influencer treten heutzutage auf Instagram und Co. von einem Fettnäpfchen ins nächste. Gefährliche Aktionen, unpassende Momentaufnahmen, gestellte Szenen oder Werbung für die absurdesten Produkte. An dieser Stelle seht ihr 24 Fälle von Influencern, die aufgrund ihrer Posts einen Shitstorm kassiert haben.

  • 26 Instagram-Fails, die euch sprachlos zurücklassen
    Robert Kohlick17.08.2023

    Bild knipsen, Filter rauf, knackige Caption und die passenden Hashtags rein – fertig ist der nächste Instagram-Post! Diese 26 Instagram-Fails zeigen euch, warum ihr nicht jeden Schnappschuss direkt auf die Plattform hochladen solltet.

  • 27 schlagfertige Streiche, die euch ein Photoshop-Experte gespielt hat
    Gregor Elsholz10.08.2023

    Mit Photoshop lässt sich alles Erdenkliche veranstalten – vor allem kann man damit ganz vorzüglich andere Leute in die Pfanne hauen, wie Grafikdesigner James Fridman auf Twitter immer wieder beweist. Hier sind 27 seiner witzigsten Photoshop-Kreationen.

  • Kostenlos HEIC in JPG umwandeln – einzelne oder mehrere
    Robert Schanze05.06.2023

    Wenn ihr eine oder mehrere HEIC-Dateien habt, könnt ihr diese in das JPG-Format umwandeln. Das geht entweder online oder ihr könnt es offline machen, falls es sich dabei um sensible Daten handelt, die lieber nicht ins Internet gelangen sollen. Wir zeigen euch hier die besten kostenlosen Methoden.

  • Künstliche Intelligenz macht Photoshop idiotensicher
    Felix Gräber04.06.2023

    Wer am PC, Laptop oder Smartphone mit Bildern arbeitet, kommt an Photoshop kaum vorbei. Jetzt startet die bekannte Software den nächsten großen Schritt: Mit der Adobe-eigenen KI Firefly soll photoshopen so einfach werden wie nie. Wichtige Probleme will Adobe dabei gleich aus dem Weg räumen.

  • Augenfarbe ändern mit App, Photoshop & Programmen
    Martin Maciej20.04.2023

    Wer schon immer einmal überprüfen wollte, ob einem doch blaue oder grüne Augen besser stehen würden, kann zumindest am PC oder Smartphone schnell den Test machen. Nachfolgend erfahrt ihr, wie ihr die Augenfarbe in Photoshop ändern könnt oder welche App euch dabei hilft, euren Augen einen neuen Glanz zu verpassen.

  • Sicher bei Gehaltsverhandlung: Im Udemy-Sale wertvolle Skills erlernen
    Anzeige04.01.2023

    Ihr möchtet für die nächste Gehaltsverhandlung mit neuen Skills punkten können? Mit Udemy klappts: Egal, ob angehender Webentwickler, Python-Profi oder noch Photoshop-Philip. Die Online-Plattform bietet euch kurzzeitig Online-Kurse zu absoluten Sparpreisen. Wir erklären euch, wie's funktioniert.

  • Die 3 besten kostenlosen Photoshop-Alternativen – online & PC
    Marco Kratzenberg04.04.2022

    Photoshop hat immer noch den Ruf, das beste Grafikbearbeitungsprogramm zu sein – möglicherweise nicht ganz zu Recht. Auf diesem Sektor hat sich in den letzten 10 Jahren viel getan und darum können wir euch hier 3 wirklich gute Photoshop-Alternativen vorstellen, die sogar kostenlos sind.

  • Drucken: Welche Tastenkombination?
    Robert Schanze15.06.2021

    Wer viel Zeit bei der Arbeit am PC sparen will, kann zahlreiche Funktionen mit Tastenkombinationen anstelle eines Mausklicks ausführen. So ist es z. B. problemlos möglich, aktuelle Bildschirminhalte per Tastenkombination zu drucken.

  • Photoshop und 1Password: Apples neue Macs erhalten hochkarätigen Zuwachs
    Simon Stich10.03.2021

    Gute Nachrichten für Besitzer eines neueren MacBooks und Mac mini: Nachdem Apple jetzt auf einen eigenen Prozessor setzt, müssen sich die Software-Programmierer ins Zeug legen, damit dieser auch nativ unterstützt wird. Das gilt nun unter anderem für Adobe Photoshop. Auch 1Password unterstützt nun den neuen M1-Chip.

  • iPad wird zum Multitalent: Nächste Profi-App kommt aufs Tablet
    Kaan Gürayer13.08.2020

    Besitzer eines iPad dürfen sich freuen: Nachdem es lange Zeit still geworden war, gibt ein bekannter Entwickler jetzt wieder Vollgas und will eine seiner beliebtesten Profi-Apps aufs Tablet bringen. Interessierte können sogar vorab mitmachen.

  • Photoshop „indiziert“: Was ist das? Wie aufheben?
    Robert Schanze23.07.2020

    Wenn in Photoshop ein Bild indiziert ist, lässt es sich nicht so einfach bearbeiten, da ihr grundlegende Photoshop-Funktionen nicht anwenden könnt. Wir zeigen euch, wie ihr den Indiziert-Modus aufhebt und euer Bild für alle Bildbearbeitungen freischaltet.

  • Adobe kündigen – so klappt es ganz einfach
    Yvonne Karnath27.02.2020

    Für viele Menschen aus den Bereichen Foto, Video und Design ist Adobe ein absolutes Muss. Wenn ihr die Angebote allerdings nicht mehr nutzt oder unzufrieden seid, empfiehlt sich eine Kündigung. Wir erklären euch in diesem Artikel, was ihr dabei beachten müsst und stellen euch eine Kündigungsvorlage zur Verfügung.

  • Bilder zusammenfügen: Fotos verbinden
    Marco Kratzenberg10.01.2020

    Wenn ihr Bilder zusammenfügen und aus Fotos eine Collage machen wollt, könnt ihr dazu entweder spezielle Collagesoftware, eins der gängigen Bildbearbeitungsprogramme oder einen ganz einfachen Grafikviewer nehmen. GIGA stellt euch die Möglichkeiten für PC und Handys vor.

  • Photoshop: Aktionen anlegen und benutzen – so geht's
    Johannes Repp (jr)09.12.2019

    Mehrere Arbeitsschritte lassen sich mit Photoshop in sogenannte Aktionen zusammenfassen und so immer wieder verwenden. Wir zeigen euch, wie das funktioniert und wie ihr Aktionen am effektivsten anwenden könnt.

  • Photoshop: Kanten glätten – so geht's
    Johannes Repp (jr)04.12.2019

    Das Schnellauswahl-Werkzeug von Photoshop eignet sich super, um schnell und einfach Bilder freizustellen. Allerdings können die Kanten eures freizustellenden Objektes bei geringerer Auflösung ein wenig gestuft und pixelig aussehen, was das Endergebnis verunstaltet. Wir zeigen euch, wie ihr diesen Fehler fix ausbügelt!

  • 14 lustige Instagram-Accounts zum Wegschmeißen
    Sofia Vvedenskaya12.03.2019

    Wenn ihr nach etwas Abwechslung für euren Instagram-Feed sucht, um den endlosen Katzen und den Kindern eurer Freunde zu entgehen, haben wir für euch die witzigsten Accounts herausgesucht, die garantiert für den einen oder anderen Lacher sorgen werden.

  • Photoshop: Arbeitsvolumen voll – das hilft
    Martin Maciej24.01.2019

    Bei der Arbeit mit dem mächtigen Bildbearbeitungsprogramm Photoshop kann die Meldung „Der Vorgang konnte nicht ausgeführt werden, da die Arbeitsvolumen voll sind“ auftauchen. Für eine Lösung des Problems muss man die Einstellungen in Photoshop ändern.

  • Remove.bg: Bilder kostenlos online freistellen
    Martin Maciej19.12.2018

    Ihr wollt den Hintergrund in einem Foto entfernen, habt aber nicht die Geduld für die mühsame Arbeit in Photoshop, GIMP und Co? Dann solltet ihr einen Blick auf das Online-Tool remove.bg werfen. In der Web-App könnt ihr ein Foto hochladen und Elemente auf dem Bild freistellen lassen, ohne selbst Hand anlegen zu müssen.

  • Biometrisches Passbild selber machen – so geht's
    Robert Schanze26.04.2018

    Ein biometrisches Passbild selber zu machen, ist relativ einfach. Wir zeigen euch in diesem Ratgeber, wie ihr in wenigen Schritten ein biometrisches Passbild selbst erstellen könnt, auf welche Biometrie-Kriterien und -Vorgaben ihr achten müsst und welche Smartphone-Modelle sich dafür am besten eignen.

  • Die 19 unglaublichsten Firmenlogo-Fails
    Robert Kohlick22.02.2018

    „Sich ein zweite Meinung einzuholen ist nie eine schlechte Idee!“ – Diesen Ratschlag hätten die Grafikdesigner der folgenden Firmenlogos besser auch befolgen sollen …

  • Top 18: Die beste Linux-Software
    Robert Schanze13.02.2018

    Noch nie standen die Zeichen günstiger, um auf Linux zu wechseln. Hervorragende Open-Source-Software wie LibreOffice, Audacity oder der VLC Media Player, die man ohnehin schon oft in Windows nutzt, macht es möglich. Selbst Photoshop lässt sich unter Linux installieren. Wir zeigen im Linux-Ratgeber unsere Top-Software-Empfehlungen für Linux.

  • Tastenkombination „Ausschneiden“ (Windows, Mac) – so geht's
    Robert Schanze18.01.2018

    Die Tastenkombination zum „Ausschneiden“ erspart euch eine Menge Zeit am PC. Sie entfernt markierte Dateien oder Text und speichert sie in der Zwischenablage von Windows oder macOS. Wir zeigen, welche Tasten ihr dafür auf der Tastatur drücken müsst.

  • Die unglaublichsten Photoshop-Fails
    Robert Kohlick12.01.2018

    Innerhalb der Medienbranche ist „Photoshop“ DAS Tool für die Bearbeitung von Fotos und Bildern. Eine Vielzahl von Funktionen und Filtern geben dem Benutzer mächtige Werkzeuge zur Manipulation von Bildern in die Hand. Doch nicht jeder von ihnen weiß, wie man mit dieser „Macht“ verantwortungsvoll umgeht.

Anzeige
Anzeige