Samsung will 2021 so richtig angreifen und mit noch besseren Handys neue Kunden für sich gewinnen. Nun wurde ein Detail bekannt, wie Samsung das schaffen möchte. Die Konkurrenz hängt dann hinterher.

 

Samsung Electronics

Facts 

Samsung Galaxy S21 immer mit mindestens 256 GB

Samsung will im kommenden Jahr schon am 14. Januar 2021 die neue Galaxy-S21-Generation vorstellen. Damit möchte das südkoreanische Unternehmen auf Apple und das iPhone 12 reagieren und viele neue Kunden gewinnen. Doch auch die Schwäche von Huawei soll ausgenutzt werden, um die Verkaufszahlen zu steigern. Um das zu schaffen, wird Samsung den neuen S21-Modellen immer mindestens 256 GB internen Speicher spendieren. Das berichtet der sehr gut informierte Leaker Evan Blass. Die 64 oder 128 GB internen Speicher, die Apple seinen iPhone-12-Kunden anbietet, werden damit deutlich überschritten. Und auch die anderen Konkurrenten werden dadurch unter Druck gesetzt, den internen Speicher zu erhöhen, um nicht ins Hintertreffen zu geraten.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Neue Handys 2020: Auf diese Smartphone können wir uns noch freuen

Ingesamt soll es mit dem Galaxy S21, S21 Plus und S21 Ultra wieder drei Top-Smartphones geben. Apple bietet mit dem iPhone 12 Mini, 12, 12 Pro und 12 Pro Max mittlerweile vier High-End-Smartphones in unterschiedlichsten Größen an. Ob Samsung vielleicht auch bald mit einem Mini-Modell folgt, bleibt abzuwarten. Zur Ausstattung der neuen Samsung-Modelle sollen 4.000-, 4.800- und 5.000-mAh-Akkus gehören. Das Galaxy S21 Ultra soll zudem eine 108-MP-Kamera besitzen und den S Pen unterstützen. Bei dem S21 und S21 Plus gibt es jeweils maximal 64 MP und keinen Pen-Support. Die zwei Handys werden mit flachen Displays ausgestattet sein, die 6,2 und 6,7 Zoll messen. Das S20 Ultra wird ein abgerundetes Display mit 6,8 Zoll aufweisen.

Das Design des Samsung Galaxy S21 Ultra im Detail:

Samsung Galaxy S21 Ultra 5G: Design-Leak

Verkauf startet schon Ende Januar 2021

Samsung möchte nicht nur die Präsentation des Samsung Galaxy S21 schnell über die Bühne bringen, sondern den Verkauf schon am 29. Januar 2021 starten. Damit würde Samsung die Galaxy-S20-Modelle Wochen früher ersetzen, als es normalerweise der Fall wäre. GIGA wird euch im nächsten Jahr mit allen Details zu den neuen Handys versorgen. Bis dahin dürften sicher noch weitere Leaks auftauchen.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).