Samsung Galaxy S7 (edge): Diese Neuheiten bringt Android 7.0 Nougat [Teil 2]

Rafael Thiel 1

Das Update auf Android 7.0 Nougat für das Samsung Galaxy S7 respektive Galaxy S7 edge ist nur noch wenige Wochen entfernt. Über das offizielle Beta-Programm sind vorab aber schon diverse Details ans Tageslicht gelangt. Mit von der Partie sind eine Reihe von Veränderungen optischer Natur.

Samsung Galaxy S7 (edge): Diese Neuheiten bringt Android 7.0 Nougat [Teil 2]
Bildquelle: GIGA.

Die Beta-Version des Nougat-Updates ist bereits in auserwählten Ländern zu Testzwecken verfügbar. Mit der finalen Version dürfte aber frühestens Januar 2017  zu rechnen sein. Um die Zeit für Besitzer eines Galaxy S7 oder Galaxy S7 edge außerhalb von England, den USA, Südkorea und China zu überbrücken, haben die Kollegen von SamMobile die wichtigsten Neuerungen festgehalten.

Galaxy Apps: Samsung stellt den eigenen Store in den Vordergrund

Bei einer Vielzahl installierter Apps ist es nicht ungewöhnlich, jene gezielt über die Suchfunktion aufzurufen. Unter Android 7.0 Nougat versucht Samsung nun offenbar, das eigene Pendant zum Play Store, genannt Galaxy Apps, zu pushen. Bei einem Suchvorgang werden passende Anwendungen aus dem Store zur Installation vorgeschlagen. Die Art und Weise der Implementierung ist recht dezent, weswegen die Maßnahme für Nutzer wohl verkraftbar sein dürfte. Ob damit tatsächlich vermehrt Programme von Galaxy Apps anstatt des Play Stores heruntergeladen werden, ist aber mehr als fraglich.

galaxy-s7-nougat-beta-app-suggestions-1
galaxy-s7-nougat-beta-app-suggestions-2

Samsung Galaxy S7 bei Amazon kaufen * Samsung Galaxy S7 mit Vertrag bei DeinHandy.de *

Samsung Galaxy S7 im Test.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link