zu Google Kalender

  • Google Kalender: Dark-Mode aktivieren – so geht's
    android

    Google Kalender: Dark-Mode aktivieren – so geht's

    In der Google-Kalender-App lässt sich der „Dark-Mode“ aktivieren, wodurch die Farben in einem dunklen Design angezeigt werden. Wir zeigen euch auf GIGA, wie das geht.
    Robert Schanze
  • Gemeinsamer Kalender – so gleicht ihr eure Termine ab!
    tech

    Gemeinsamer Kalender – so gleicht ihr eure Termine ab!

    Ein gemeinsamer Kalender ist nicht nur im Büro nützlich, sondern auch im privaten Bereich. Um beispielsweise die Termine einer Familie unter einen Hut zu bringen oder sich mit der Partnerin abzugleichen. Wir stellen euch ein paar Möglichkeiten vor.
    Marco Kratzenberg
  • Google-Kalender auf dem iPhone einrichten – so geht’s
    apple

    Google-Kalender auf dem iPhone einrichten – so geht’s

    Auch wenn Apple unter iOS eine eigene Kalender-App bereitstellt, könnt ihr dennoch auch die Variante von Google verwenden. Zum einen funktioniert das über die Kalender-App von Google, die es im App Store gibt, oder aber über das Einrichten einer Gmail-Adresse. Wie es im Detail funktioniert, erklären wir im Artikel.
    Norman Volkmann
  • Erinnerung hinzufügen unter Android, im Google Kalender und in Outlook: Anleitung
    software

    Erinnerung hinzufügen unter Android, im Google Kalender und in Outlook: Anleitung

    Der klassische Kalender in Buchform ist vom Aussterben bedroht. Die altmodische Terminverwaltung mit Zettel und Stift wird nach und nach von der Kalenderverwaltung am PC oder Smartphone verdrängt. Mit den entsprechenden Zugängen könnt ihr euren Google Kalender oder Termine aus Outlook über mehrere Geräte hinweg synchron halten. Erfahrt hier, wie man auf dem Android-Smartphone, in Outlook und im Google Kalender eine...
    Martin Maciej
  • Google-Kalender: die besten Alternativen im Überblick
    android

    Google-Kalender: die besten Alternativen im Überblick

    Der Google-Kalender sieht zwar schick aus, bietet euch aber zu wenige Funktionen? Ihr möchtet gerne eine Alternative ausprobieren? Wir stellen euch die besten fünf Kalender vor.
    Johannes Kneussel 7
  • Anleitung: Google Kalender löschen
    software

    Anleitung: Google Kalender löschen

    Der Kalender ist einer der kostenlosen Dienste, wenn man Inhaber eines Google-Kontos ist. Doch wenn man ihn nicht braucht, kann man auch jeden Google-Kalender löschen. Das ist insbesondere bei freigegeben Kalendern wichtig.
    Marco Kratzenberg
  • Android Kalender synchronisieren mit Facebook, Google und Co.
    android

    Android Kalender synchronisieren mit Facebook, Google und Co.

    Jedes vernünftige Gerät, das sich Smartphone nennen will, hat inzwischen auch eine ausführliche Kalenderfunktion integriert. Idealerweise lässt sich dieser Kalender mit Daten füllen, die man bereits auf einer anderen Plattform, z. B. am PC, eingetragen hat. Selbstverständlich könnt ihr auch unter Android euren Kalender synchronisieren, um so eure Datenblätter ständig auf dem neuesten Stand zu halten und mit Facebook...
    Martin Maciej 3
  • Google Kalender exportieren als iCal und iCloud-Import
    software

    Google Kalender exportieren als iCal und iCloud-Import

    Mit dem Google Kalender habt ihr alle wichtigen Termine und Daten auf einem Blick im Browser oder auf dem Smartphone zur Hand. Wichtige Einzeltermine oder gesamte Inhalte lassen sich aus dem Google Kalender exportieren.
    Martin Maciej
  • Google Kalender freigeben und mit anderen teilen
    software

    Google Kalender freigeben und mit anderen teilen

    Mit einem eingerichteten Google Kalender habt ihr alle Termine in der Hosentasche und könnt mit dem Smartphone oder Browser auf alle wichtigen Daten zugreifen. In einigen Fällen bietet es sich an, den Google Kalender freigeben zu lassen.
    Martin Maciej
  • Google Kalender und Outlook synchronisieren und Daten übertragen
    android

    Google Kalender und Outlook synchronisieren und Daten übertragen

    Der Google Kalender hat sich für viele Nutzer als komfortable Lösung etabliert, um seinen privaten, sowie geschäftlichen Termine überall online aufrufen zu können. Nutzt ihr im Büro oder am Uni-Rechner Outlook, kann es sinnvoll sein, die Daten aus dem Google Kalender mit Outlook zu synchronisieren. So könnt ihr über beide Anwendungen gleichermaßen auf die Termine zugreifen.
    Martin Maciej 3