Kaum ist die Oppo Watch vorgestellt, da gibt es schon deutliche Hinweise auf eine günstigere Version der Smartwatch. Diese dürfte aber nicht von Oppo, sondern von Realme verkauft werden. Der CEO von Realme trägt sie bereits am Handgelenk, wie in einem Video zu sehen ist.

 

Oppo

Facts 

Oppo Watch: Günstigere Variante der Smartwatch in Arbeit

Der chinesische Hersteller Realme wird bald eine eigene Smartwatch auf den Markt bringen. Das hat der CEO von Realme India, Madhav Sheth, offiziell in einem Video bestätigt. Lange dürfte es auch nicht mehr dauern, denn die intelligente Uhr ist am Handgelenk des Chefs bereits zu sehen, wie mobiFlip aufgefallen ist.

Auf die Smartwatch angesprochen, hieß es aber lediglich, dass sie „sehr bald“ erscheinen würde. Details zur Uhr stehen damit weiter aus. Wie genau sich die „Realme Watch“ von Produkten der Konkurrenz unterscheiden wird, ist noch nicht nach außen gedrungen.

Ein erster Blick auf die Smartwatch von Realme:

Dennoch gibt es Hinweise darauf, dass es sich bei der Smartwatch von Realme um eine neue Version der Oppo Watch handeln könnte. Beide Unternehmen sind eng miteinander verbunden und gehören zum gleichen Mutterkonzern, BBK Electronics. Technologien werden unter den Marken gerne ausgetauscht, was sich auch im Smartphone-Bereich immer wieder bestätigt hat. Zu den weiteren Unternehmen von BBK Electronics gehören auch Vivo und OnePlus.

Smartwatch-Bestseller bei Amazon anschauen

Sollte sich bewahrheiten, dass die „Realme Watch“ der Oppo Watch stark ähnelt, dann ist mit einem weiteren Apple-Watch-Klon zu rechnen – zumindest, was das Design betrifft. Da sich Realme vor allem auf den indischen Markt konzentriert, gilt es als eher unwahrscheinlich, dass die geplante Smartwatch von Realme mit einer besseren Ausstattung und zu einem höheren Preis in den Verkauf geht. Ganz im Gegenteil: Mancher Sensor der Oppo Watch dürfte bei der Uhr von Realme fehlen.

In der Bilderstrecke: Diese Smartwatches verkaufen sich derzeit in Deutschland am besten.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Top 10: Die aktuell beliebtesten Smartwatches in Deutschland

„Realme Watch“ auch für Deutschland?

Ob Realme seine geplante Smartwatch auch hierzulande anbieten wird, ist derzeit noch völlig offen. Zwar verkauft der Hersteller seine Smartphones über seinen Webstore sowie über Amazon Deutschland, doch zunächst wird die „Realme Watch“ wohl in Indien und China an den Start gehen.

Mehr zur Oppo Watch gibt es hier im Trailer zur Uhr:

Oppo Watch: Trailer zur neuen Smartwatch.

Oppo hingegen hat mittlerweile bestätigt, dass die Oppo Watch auch in Europa offiziell verkauft wird. Einen konkreten Termin gibt es hier noch nicht, irgendwann in der zweiten Jahreshälfte 2020 soll es so weit sein. Wie viel der Hersteller für die intelligente Uhr haben möchte, steht auch noch nicht fest. In China wird die Smartwatch seit dem 24. März 2020 ab umgerechnet 194 Euro verkauft. Die teuerste Variante aus Edelstahl und Keramik kostet dort 323 Euro. In Deutschland ist bei einer Veröffentlichung aber wie immer mit höheren Preisen zu rechnen.