Kurioses im Play Store: Eine Android-App feiert plötzlich Erfolge, die wohl nur die wenigsten auf dem Schirm hatten. Aktuell steht die Anwendung auf Platz 4 und konnte bereits Platzhirsche wie WhatsApp hinter sich lassen. GIGA verrät das Erfolgsgeheimnis hinter der Android-App und erklärt, weshalb sie vor allem für Handy-Nutzer so nützlich ist. 

 

Google Play Store

Facts 

Immer mal wieder ist der Google Play Store für eine faustdicke Überraschung gut. Normalerweise dominieren die „üblichen Verdächtigen“ die Top 10 in Googles Softwareladen, doch Platz 2 der Charts konnte sich jetzt eine Android-App schnappen, die vorher wohl nur die wenigsten auf dem Schirm hatten.

Beliebte Android-App: X Icon Changer schnappt sich Platz 4 im Play Store

Die Rede ist von „X Icon Changer“ – eine praktische Android-App, mit der sich der Homescreen im Handumdrehen den eigenen Wünschen nach anpassen lässt. Der Name ist dabei Programm: Ein paar Klicks in der App reichen, um jedem App-Icon ein individuelles Aussehen zu verpassen. Dabei können Nutzer eigene Bilder verwenden, auf eine Auswahl an Icon-Grafiken zugreifen, die die App bereits mitbringt, oder Symbole von anderen Apps verwenden. Auch der Name der Apps lässt sich ändern.

Grundsätzlich ist X Icon Changer kostenlos, finanziert sich aber durch Werbung. Das sind nicht nur Banner in der App, manchmal muss der Nutzer auch vor der Verwendung zwangsweise ein kleines Werbevideo anschauen. Außerdem sind einige Funktionen nur in der Pro-Version verfügbar. Wer mit der Werbung nicht leben kann und alle Features der Android-App nutzen will, muss einen In-App-Kauf in Höhe von 2,29 Euro tätigen.

Handy-Bestseller bei Amazon

Diese Apps sollten nicht auf eurem Handy fehlen: 

Apps, die auf euer Handy müssen - Android & iOS

Mehr als 1 Millionen Downloads und gute Bewertungen

Im Google Play Store erfreut sich die Android-App großer Beliebtheit. Dort kletterte X Icon Changer bislang auf den zweiten Platz bei den kostenlosen Apps und konnte damit sogar Platzhirsche wie WhatsApp hinter sich lassen. Mehr als 1 Million Mal wurde die App bislang heruntergeladen und kommt bei fast 90.000 Rezensionen auf gute 4,3 von 5 möglichen Sternen. Vor allem das Handy hat sich in den letzten Jahren zu einem sehr persönlichen Stück Technik entwickelt. Da möchte keiner einen Homescreen haben, den auch Millionen andere besitzen. Der Erfolg der Android-App kommt also nicht von ungefähr.

Kaan Gürayer
Kaan Gürayer, GIGA-Experte für Smartphones, Tablets und Smartwatches.

Ist der Artikel hilfreich?