Google Stadia-Event soll nächste Woche schon Baldur's Gate 3 zeigen

Daniel Hartmann 1

Einem Gerücht zu Folge soll bereits am 6. Juni 2019 eine Präsentation von Googles Spiele-Streaming-Service Stadia stattfinden. Mit dabei, dass erst vor Kurzem angekündigte Baldur’s Gate 3.

Auf Twitter leakte der Nutzer Andrew Marmo die Information, dass bei einem Event mehr Details zu Google Stadia verraten werden sollen. Das erst vor ein paar Tagen angekündigte Baldur’s Gate 3 soll eines der gezeigten Spiele werden.


Im Thread des Tweets berichtet Marmo des Weiteren, dass Baldur’s Gate 3 kein Exklusive-Titel für Stadia sei, sondern auch für den PC erscheinen wird. Eine Portierung für die Konsole soll es aber erst zu einem späteren Zeitpunkt geben. Ein Hinweis auf den Wahrheitsgehalt dieses Gerüchts liefert Google Stadia selbst, die vergangene Woche mehr Detail zu Release, Preis und Line-Up ankündigten.


Das Gerücht weiter bestätigt von YouTuber Spawn Wave, der er schon in der Vergangenheit mit diversen Leaks und Gerüchten recht behielt. Auch glaubt zu wissen, dass es am 6. Juni eine Google Stadia-Präsentation geben wird, unter anderem mit Baldur’s Gate 3 als eines der gezeigten Spiele.


Trotz vieler Hinweise handelt es sich hierbei immer noch um Gerüchte und sind deshalb mit einer gesunden Portion Skepsis zu betrachten. Spieler, die gespannt auf Google Stadia sind und Fans der Baldur’s Gate-Reihe sollten am 6. Juni einfach mal die Augen offen halten.

Mehr zu Google Stadia findest du in diesem Artikel:

Bilderstrecke starten
10 Bilder
8 faszinierende Ideen, die Google Stadia umsetzen will.

Sollten sich die Gerüchte bewahrheiten, warten auf uns nächste Woche zwei ganz heiße Eisen der Gaming-Welt. Worauf freust du dich mehr? Weitere Informationen zu Google Stadia oder erste Bilder zu Baldur’s Gate 3? Schreib deine Meinung in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung