Huawei P30 Pro & Mate 20 Pro: Software-Update auf Android 10 ist da – so bekommt ihr es

Peter Hryciuk 40

Huawei hat damit begonnen in Europa das Update auf Android 10 für das Huawei P30 Pro, P30, Mate 20 und Mate 20 Pro zu verteilen. Von allein zeigt sich das Software-Update aber nicht. GIGA verrät euch, wie ihr es trotzdem jetzt schon erhaltet.

Android 10 für Huawei P30 Pro und Mate 20 Pro ist da

Vor wenigen Tagen hat der Rollout des Android-10-Updates für das Huawei P30 Pro und Mate 20 Pro in China begonnen und jetzt folgt schon das Update in Europa – auch in Deutschland. Ab sofort könnt ihr euch Android 10 mit EMUI 10 als etwa 4,5 GB großes Update installieren. Huawei verteilt die neue Version der Software nicht über die normale Update-Funktion des Handys. Stattdessen muss man auf eine andere App ausweichen, die Huawei zur Verfügung stellt.

Wer bereits jetzt Android 10 auf seinem Huawei-Handy installieren möchte, muss das über die HiCare-App machen. Falls die Anwendung nicht auf eurem Handy vorinstalliert ist, könnt ihr sie kostenlos im Google Play Store erhalten:

HiCare
Preis: Kostenlos

Dort könnt ihr, unabhängig von der Update-Funktion eueres Handys in den Einstellungen, ebenfalls nach Software-Updates für euer Huawei-Smartphone suchen. Es gibt bereits viele Erfolgsmeldungen aus Deutschland, sodass der Rollout für die vier Handys begonnen hat. Ihr könnt uns gerne in die Kommentare schreiben, wenn ihr das Update auf Android 10 über die HiCare-App erhalten habt.

Falls euch das Update auch dort nicht angezeigt wird, wartet noch etwas. Bei Millionen von Smartphone-Besitzern kann es immer etwas dauern, bis wirklich jeder versorgt wird. Probiert es dann einfach in den nächsten Tagen noch einmal aus.

Huawei Mate 20 Pro bei MediaMarkt kaufen*

Android 10: Die Neuerungen

Android 10: Das sind die Neuerungen.

Huawei schlägt damit Samsung und verteilt das Update auf Android 10 gleich für vier Smartphones, noch bevor Samsung überhaupt damit begonnen hat das Top-Modell Galaxy S10 zu versorgen. Android 10 bringt einige Änderungen mit, die Google umgesetzt hat und die GIGA euch im obigen Video zeigt. Zudem hat Huawei selbst die Oberfläche überarbeitet und einige Änderungen durchgeführt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung