World of Warcraft ist der unangefochtene Platzhirsch im Bereich der Online-Rollenspiele. Auch 16 Jahre nach dem Startschuss kann das MMORPG noch Millionen von Spielern begeistern. Doch in Fernost braut sich was zusammen. Ein Konkurrent aus China erobert den wohl wichtigsten Markt gerade im Sturm. 

 

WoW - World of Warcraft

Facts 

Moonlight Blade Mobile: Beliebtes Online-Rollenspiel stürmt die Charts in China

Online-Rollenspiele gibt es seit dem riesigen Erfolg von World of Warcraft wie Sand am Meer. Doch keiner der Marktbegleiter konnte sich gegen Blizzards Rollenspiel-Epos durchsetzen. Zahlreiche Spiele haben es probiert und sind nach und nach verschwunden oder haben sich ihren Platz in der Nische gesucht – zumindest denken wir das.

Als Spieler der westlichen Hemisphäre entgehen uns oftmals Spiele, die in Asien riesige Erfolge feiern. So etwa auch das neue Moonlight Blade Mobile – eine Smartphone-Umsetzung des in Fernost beliebten Online-Rollenspiels Moonlight Blade, das bereits 2015 erschien. Laut Enygames haben sich bereits vor dem Start der Portierung für iOS und Android sage und schreibe 48 Millionen Spieler registriert – ein absoluter Rekordwert! Im App Store haben bereits über 220.000 Spieler eine Wertung abgegeben – aktueller Stand: 4,8 von 5 möglichen Punkten.

Im Vergleich zur PC-Version müssen sich Spieler der Mobile-Variante mit reduzierten Grafikeinstellungen zufriedengeben und auf einige Features verzichten. Die Entwickler haben bereits angekündigt, dass die Mobile-Version auch für den PC portiert werden soll – wahrscheinlich um auch Spielern mit eher schwacher PC-Hardware den Einstieg in die Welt von Moonlight Blade zu ermöglichen.

Im Trailer von Moonlight Blade seht ihr, was ihr optisch von der Rollenspiel-Hoffnung aus China erwarten könnt:

Moonlight Blade – offizieller Trailer

Moonlight Blade: Warum kennt den Online-Rollenspiel-Hit kaum einer?

Obwohl der „China-Klon“ von World of Warcraft sich im Heimatmarkt riesiger Beliebtheit erfreut, wurde das Spiel bis heute nicht für den westlichen Markt freigegeben. Entwicklerstudio Nexon kündigte in der Vergangenheit des Öfteren Pläne für einen Start im Westen an, diese wurden jedoch noch nicht umgesetzt.

Auch die Mobil-Version von Moonlight Blade ist ausschließlich in Fernost erhältlich. Wir drücken die Daumen, dass das Rollenspiel jedoch auch seinen Weg zu uns findet – denn vielversprechend sieht es allemal aus. Ob es jedoch World of Warcraft von seinem Thron vertreiben könnte, bleibt weiterhin offen.