Huawei P20 Lite im Hands-On-Video: Das günstigere iPhone X mit Android

Johann Philipp 1

Huawei hat heute das Mittelklasse-Smartphone P20 Lite vorgestellt. Wir haben alle Daten, den Preis und die Ausstattung für Deutschland zusammengefasst und uns das Smartphone im Hands-On-Video angeschaut.

Huawei P20 Lite: iPhone-X-Optik für die Mittelklasse

Huawei P20, Pro und Lite: Kamera-Monster – oder nur dreiste iPhone-X-Klone?

Die Lite-Serie des chinesischen Herstellers war in den letzten Jahren ziemlich erfolgreich. Das P20 Lite soll daran anknüpfen und kombiniert dazu alle aktuellen Trends der Smartphone-Branche. Als Erstes fällt die vom iPhone X bekannte Einkerbung am oberen Displayrand auf. Der Notch kommt in die Mittelklasse und Huawei ist nicht der einzige Hersteller, der dieses Merkmal in seine Geräte integriert. Das Display im 19:9-Format hat eine Diagonale von 5,84-Zoll und löst in Full-HD+ mit 2.280 x 1.080 Pixeln auf. Im Innern sitzen ein Kirin-659-Chip mit acht Kernen, 4 GB RAM und 64 GB interner Speicher – eine absolut solide Ausstattung.

Auf der Rückseite befindet sich eine Dual-Kamera: Der Hauptsensor schießt Fotos mit 16 MP und wird von einer zweiten Linse mit 2 MP unterstützt, die vor allem für Tiefenunschärfe sorgen soll. Die Frontkamera löst ebenfalls mit 16 MP auf. Die von Huawei bekannten Software-Features der Kamera wie etwa „Face Beauty“ sind ebenfalls mit an Bord.

Ein Fingerabdrucksensor und ein 3.000-mAh-Akku mit Schnellladefunktion runden die Ausstattung des P20 Lite ab. Ausgeliefert wird es mit Android 8.0 Oreo und der eigenen Huawei EMUI 8.0.

Im sonst sehr soliden Datenblatt können wir dann doch einen kleinen Nachteil finden: Das P20 Lite unterstützt nur den alten 2,4-GHz-WLAN-Standard. Das schnellere 5-GHz-Netz kann man somit nicht nutzen. Wer noch einen alten Router besitzt oder eh keine schnelle Internetleitung zuhause hat, wird davon aber nichts merken. In der folgenden Tabelle listen wir alle Details noch einmal auf.

Huawei P20 Lite: Technische Daten

Display 5,84 Zoll, 2.280 x 1.080 Pixel, 432 ppi, 19:9 Seitenverhältnis
Betriebssystem Android 8.0 mit EMUI 8.0
CPU Kirin 659 (4 x 2,36 GHz + 4 x 1,7 GHz)
Grafikeinheit ARM Mali-T830MP2
RAM 4 GB
Interner Speicher 64 GB
Hauptkamera 16 MP (f/2.0 + 2 MP)
Frontkamera 16 MP (f/2.0)
Akku 3.000 mAh, Quick Charging
Farben Klein Blue, Sakura Pink, Midnight Black und Platinum Gold
Gewicht 145 g
Konnektivität 4G VoLTE, WLAN 802.11 b/g/n/ac, Bluetooth 4.2, GPS, NFC, USB Type-C
Preis 369 Euro

Huawei P20 Lite: Preise und Verfügbarkeit

Das Huawei P20 Lite ist ab sofort in den Farben „Klein Blue“ (mit einer speziellen Glitzer-Beschichtung), „Sakura Pink“, „Midnight Black“ und „Platinum Gold“ als Single- und Dual-SIM-Version für je 369 Euro in Deutschland erhältlich.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

Test

  • Huawei P20 Lite im Test: Das neue Jedermann-Smartphone?

    Huawei P20 Lite im Test: Das neue Jedermann-Smartphone?

    Ein großer Name kann Ansporn sein – oder erdrückende Bürde. Im Vergleich zu beiden Modellbrüdern muss das Huawei P20 Lite auf so manches Top-Feature verzichten. Ob die Spar-Ausführung der P20-Serie trotzdem der Familienehre gerecht wird, klärt der Test. ...
    Kaan Gürayer 3

Alle Artikel zu Huawei P20 Lite

  • Huawei P20 Lite: Screenshot erstellen – so geht's

    Huawei P20 Lite: Screenshot erstellen – so geht's

    Mit dem Huawei P20 Lite könnt ihr per Tastenkombination ganz schnell einen Screenshot des Bildschirms erstellen. Alternativ erstellt ihr einen Scroll-Screenshot der gesamten Webseite oder nehmt den Bildschirm als Video auf. Wir zeigen, wie das geht.
    Robert Schanze
  • Huawei P20 Lite: Bedienungsanleitung als PDF-Download

    Huawei P20 Lite: Bedienungsanleitung als PDF-Download

    Wer sich für das Mittelklasse-Smartphone Huawei P20 Lite entschieden hat, sollte sich das zugehörige Handbuch zulegen, um alle Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten des Smartphones kennenzulernen. Hier könnt ihr euch die kostenlose „Huawei P20 Lite“-Bedienungsanleitung auf Deutsch und im PDF-Format herunterladen.
    Marvin Basse
  • Huawei verrät: So gut verkauft sich das P20

    Huawei verrät: So gut verkauft sich das P20

    Mit dem Huawei P20 hat der Konzern einen Nerv getroffen. Die Smartphone-Reihe verkauft sich blendend, wie nun bekannt gegeben wurde. An Samsung kommt Huawei aber noch nicht heran.
    Simon Stich
  • Huawei-Fans jubeln: Neues Update schaltet den Smartphone-Turbo frei

    Huawei-Fans jubeln: Neues Update schaltet den Smartphone-Turbo frei

    Langsam sind Huawei-Smartphones ohnehin nicht, doch ein neues Update schaltet jetzt den Turbo frei. Eine bis zu 60 Prozent höhere Grafikleistung verspricht der Hersteller. Der sogenannte „GPU Turbo“ soll in den kommenden Monaten auf vielen Huawei- und Honor-Smartphones einziehen. Eine Liste der kompatiblen Geräte liegt bereits vor. 
    Kaan Gürayer 2
* gesponsorter Link