Winzig oder gigantisch: Was ist die ideale Displaygröße bei Smartphones?

Simon Stich 10

Eine Displaydiagonale von 6,9 Zoll – das könnte beim kommenden Huawei Mate 20 Pro tatsächlich Realität werden. Wie seht ihr das eigentlich? Was ist für euch die beste Displaygröße? Macht mit bei unserer Umfrage!

Winzig oder gigantisch: Was ist die ideale Displaygröße bei Smartphones?
Bildquelle: GIGA.

Groß, größer, Huawei P20 Pro

Das neue Huawei-Flaggschiff soll tatsächlich über ein OLED-Display mit einer Diagonalen von 6,9 Zoll verfügen. Nicht nur wir stellen uns da die Frage, ob so ein großes Gerät überhaupt Sinn ergibt. Smartphones sind im Laufe der Zeit immer größer geworden. Kaum jemand erinnert sich daran, dass das erste iPhone nur ein kleines 3,5-Zoll-Teil war. Mit dem neuen Huawei-Monster hätten wir die Displaydiagonale dann fast verdoppelt. Immerhin bietet Apple auch heute noch ein kleines Gerät an: Das iPhone SE kommt nur auf eine Diagonale von 4,0 Zoll – und gerade deshalb ist es bei manchen Käufern sehr beliebt. Auf der anderen Seite steht das erste Galaxy Note von Samsung, das den XXL-Display-Wahnsinn angefangen hat. Ende 2011 galten 5,3 Zoll als massiv und sorgten bei der Vorstellung für Staunen oder schüttelnde Köpfe, während heute so gut wie jedes gut ausgestattete Smartphone größer ist.

Flaggschiff-Smartphones: Kleine Displays sind Mangelware

Wer auf der Suche nach aktuellen Smartphones mit Top-Ausstattung ist, der muss sich heute zwangsläufig für ein eher größeres Modell entscheiden. Einzig Sony bietet mit dem Xperia XZ2 Compact noch ein Gerät mit guter Hardware an, das „nur“ ein 5-Zoll-Display mit sich bringt. Andere Hersteller haben sich längst auf das Prinzip „je größer, desto besser“ verständigt. Immerhin sind viele Modelle dennoch relativ gut mit einer Hand zu bedienen, da sie durch das 18:9- oder 19:9-Format schmaler geworden sind. Und nicht immer bedeutet eine höhere Zollzahl auch automatisch, dass es sich um ein größeres Display handelt. Das iPhone 8 und iPhone X sind da ein gutes Beispiel.

Wie seht ihr die ganze Sache? Habt ihr lieber kleinere Geräte oder freut ihr euch über den aktuellen Größenwahnsinn? Macht mit bei unserer Umfrage. In einer Woche schauen wir uns dann die Ergebnisse an.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung