Nvidia

Robert Kohlick

Nvidia ist einer der größten und weltweit bekanntesten Entwickler für Grafikprozessoren im PC- und Konsolenbereich. Das Unternehmen arbeitet nach dem Fabless-Prinzip, besitzt also keine eigenen Fertigungsstätten und steht in direkter Konkurrenz mit AMD, Intel und Qualcomm

Obwohl Nvidia immer noch den größten Umsatz über Gaming-Grafikkarten und -Chips generiert, hat das Unternehmen ein deutlich größeres Produktportfolio. Inzwischen setzt der Chipentwickler auch auf den Bereich der professionellen Visualisierung und versorgt zudem Rechenzentren und Autohersteller wie etwa Tesla mit Hardware.

Doch auch Heimkonsolen setzen auf Bauteile von Nvidia. Sowohl in der hauseigenen Nvidia-Shield-Produktpalette als auch in der Nintendo Switch werden Nvidias Tegra-Mobil-Prozessoren verbaut.

Hier findet ihr die RTX 2060 auf Amazon *

Das Unternehmen konnte vor allem in den letzten Jahren sehr schnell wachsen und seine Umsätze steigern. Während Nvidia das Jahr 2015 noch mit einem Umsatz von 4,6 Milliarden US-Dollar abschloss, waren es 2018 schon 9,7 Milliarden US-Dollar. Während dieser Zeitspanne stieg auch die Mitarbeiteranzahl von 6.660 auf 11.500 an.

Laut einer Steam-Umfrage von Januar 2019 setzen aktuell mehr als 70 Prozent aller PC-Spieler auf eine Grafikkarte von Nvidia. Die aktuellste Produktlinie des Unternehmens im Gaming-Segment bilden die RTX-Grafikkarten. Diese setzen auf die sogenannte Raytracing-Technologie, welche realistischere Beleuchtungen und Spiegelungen in Echtzeit ermöglicht.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Produkte und Artikel zu Nvidia

  • Nvidia stellt neue GeForce-RTX-Grafikkarten vor: Alles SUPER, oder was?

    Nvidia stellt neue GeForce-RTX-Grafikkarten vor: Alles SUPER, oder was?

    Nvidias Grafikkarten-Familie bekommt Nachwuchs. Die drei Turing-GPUs RTX 2060, RTX 2070 und RTX 2080 gibt es bald in einer leicht aufgebohrten Super-Variante. Doch wie groß fallen die Leistungsunterschiede zwischen den normalen und den Super-Grafikkarten aus? Wann kann man sie kaufen? Und wieviel werden sie kosten? GIGA klärt auf.
    Robert Kohlick
  • Im Kampf gegen AMD: Das hält Nvidia von den neuen Grafiktechnologien der Konkurrenz

    Im Kampf gegen AMD: Das hält Nvidia von den neuen Grafiktechnologien der Konkurrenz

    Während der E3-Präsentation stellte AMD drei neue Technologien vor, die für eine höhere Bildschärfe, bessere Post-Processing-Effekte und geringeren Input-Lag sorgen sollen. Statt Sorgenfalten auf die Stirn zauberte diese Ankündigung beim Erzrivalen Nvidia aber nur ein müdes Lächeln aufs Gesicht – und das hat gute Gründe. 
    Robert Kohlick 1
  • G-Sync Compatible: Diese Freesync-Monitore funktionieren problemlos mit Nvidia-Grafikkarten

    G-Sync Compatible: Diese Freesync-Monitore funktionieren problemlos mit Nvidia-Grafikkarten

    Nvidias G-Sync-Compatible-Abzeichen erhalten nur die Freesync-Monitore, welche die zahlreichen Qualitätskontrollen von Nvidia erfolgreich und problemlos durchlaufen haben. Hier findet ihr alle aktuellen G-Sync-Compatible-Monitore, ihre technischen Daten und den aktuellen Kaufpreis in der Übersicht. Seit dem letzten Update haben sich sechs neue Monitore von HP, LG, Dell und Samsung Nvidias Zertifikat sichern können...
    Robert Kohlick 3
  • Top-10-Rangliste: Die aktuell beliebtesten Grafikkarten in Deutschland

    Top-10-Rangliste: Die aktuell beliebtesten Grafikkarten in Deutschland

    Das Herzstück eines jeden Gaming-PCs ist und bleibt die Grafikkarte. Kein Wunder also, dass für die PC-Komponente oftmals am meisten Geld ausgegeben wird. GIGA hat die Top 10 der aktuell beliebtesten Grafikkarten in Deutschland von MSI, Asus, Zotac und Co. für euch zusammengestellt.
    Robert Kohlick 3
  • Nvidia GeForce GTX 1650: Technische Daten, Preis und Release

    Nvidia GeForce GTX 1650: Technische Daten, Preis und Release

    Nvidia baut sein Angebot an Mittelklasse-Grafikkarten mit Turing-Architektur weiter aus. Mit der Nvidia GeForce GTX 1650 schickt der Grafikprozessoren-Entwickler einen weiteren Chip ins Rennen, der an den Erfolg der günstigen GTX 1050 Ti anknüpfen und gleichzeitig der günstigen RX 570 von AMD das Wasser abgraben soll. 
    Robert Kohlick
  • Spiele mit Raytracing und DLSS: Diesen Titel unterstützen Nvidias neue RTX-Funktionen

    Spiele mit Raytracing und DLSS: Diesen Titel unterstützen Nvidias neue RTX-Funktionen

    Raytracing und DLSS – zwei neue Grafiktechnologien, die bei PC-Spielern gerade in aller Munde sind. Noch stecken die beiden Funktionen in den Kinderschuhen, trotzdem machen einige Spiele schon davon Gebrauch. GIGA hat für euch alle aktuellen Spiele aufgelistet, in denen Raytracing und DLSS zum Einsatz kommen und verraten euch zusätzlich, in welchen Spielen ihr in naher Zukunft ebenfalls mit den neuen RTX-Funktionen...
    Robert Kohlick
  • Lösung: GeForce Experience startet nicht

    Lösung: GeForce Experience startet nicht

    Im Programm „GeForce Experience“ stellt ihr die optimalen Grafik-Einstellungen für eure Spiele ein. Allerdings kommt es vor, dass die „GeForce Experience“ nicht startet oder „something went wrong“ anzeigt. Wir erklären euch die besten Lösungen für das Problem.
    Robert Schanze
  • Nvidia mistet aus: Unterstützung für 3D-Grafiktechnologie wird eingestellt

    Nvidia mistet aus: Unterstützung für 3D-Grafiktechnologie wird eingestellt

    Zeit für den Frühjahrsputz: Nvidia trennt sich nach Jahren stiefmütterlicher Behandlung von seiner hauseigenen 3D-Vision-Technologie. Nach seiner Vorstellung im Jahr 2008 fristete das Grafik-Feature nur noch ein Schattendasein. Wer die Funktion auch zukünftig noch nutzen will, muss einige Dinge beachten.  
    Robert Kohlick
* Werbung