Huawei Watch GT: Preis, technische Daten, Release und Bilder der neuen Smartwatch

Johann Philipp

Huaweis neue Smartwatch Watch GT unterscheidet sich in vielen Aspekten von der Konkurrenz und soll vor allem mit der Akkulaufzeit beeindrucken. Alle Infos zu den Preisen, Release und Bilder gibt es hier.

Huawei Watch GT: Die Smartwatch ohne Google Wear OS

Huaweis neue Smartwatch schwimmt gegen den Strom: Die größte Eigenheit ist das eigene Betriebssystem. Anders als die versammelte Android-Konkurrenz, setzt Huawei nicht auf Googles Wear OS, sondern auf die eigene Oberfläche „LiteOS“ . Auch beim Chip kommt kein Qualcomm-Modell zum Einsatz, sondern zwei Chips von ARM. Im Vergleich zum Smartwatch-Chip von Qualcomm, dem Snapdragon Wear 3100, verbraucht diese Dual-Chip-Architektur deutlich weniger Energie.

Im Zusammenspiel mit dem 420-mAh-Akku soll die Uhr damit bis zu zwei Wochen ohne Aufladen durchhalten. Wenn man alle smarten Funktionen ausschaltet, soll ein ganzer Monat möglich sein. Zur weiteren Ausstattung gehören ein 1,39-Zoll-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 454 x 454 Pixeln, ein Gehäuse aus Edelstahl, ein Pulsmesser und GPS. Mit 11,8 cm ist das Gehäuse dünner als bei der Apple Watch Series 4.

Dank künstlicher Intelligenz soll der Pulsmesser genauer sein als bei der Konkurrenz und zudem ständig aktiv sein. Für Läufer gibt es einen „Smart Running Coach“, der nützliche Tipps geben soll, wie etwa die Geschwindigkeit zu reduzieren oder in einem bestimmten Herzfrequenz-Bereich zu bleiben. Die Uhr ist bis 50 Meter wasserdicht und ist somit auch zum Schwimmen geeigent.

Huawei Watch GT: Technische Daten

Display 1,39-Zoll-OLED mit 454 x 454 Pixeln
Akku 420 mAh, bis zu 2 Wochen Betriebsszeit
Chip Dual-Chip-Architektur mit einem ARM Cortex M4
Abmessungen 11,8 cm Tiefe
Sensoren GPS, Herzfrequenzmesser, Barometer, 6-Achsen-Beschleunigungssensor
Betriebssystem LiteOS
Weitere Funktionen Schlaftracking, Aktivitätstracking
Farben Schwarz, Silber
Preis 199 Euro Sport

249 Euro Classic

Huawei Watch GT: Preis und Verfügbarkeit

Die Huawei Watch GT wird in zwei Versionen ab Ende Oktober 2018 verfügbar sein. Als „Sport-Edition“ mit einem Silikon-Armband für 199 Euro und als „Classic-Edition“ mit Lederarmband und silbernem Gehäuse für 249 Euro. Zudem wird es eine Auswahl an weiteren Armbändern geben.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

Alle Artikel zu Huawei Watch GT

* gesponsorter Link