Die Gerüchte um eine neue Map für Call of Duty: Warzone gibt es beinahe so lange wie das Battle Royale selbst. Ein neuer Leak verspricht mit einem neuen Modus und auch eine neue Map: Verdansk soll mit einem Knall enden.

 

Call of Duty: Warzone

Facts 
Call of Duty: Warzone

Mit jeder neuen Season gibt es auch neue Leaks zu Call of Duty: Warzone. Ein Thema, das immer wieder aufkommt, ist eine neue Map. Zwar gibt es mit Rebirth Island schon einen neuen Schauplatz, doch fällt die Insel deutlich kleiner aus als Verdansk. Für eine neue Map gibt es den Leaks zufolge zwei schlüssige Varianten. Zum einen könnte Verdansk im großen Stil umgestaltet werden, zum anderen könnte es eine komplett neue Map sein. In beiden Fällen soll eine Atombombe der Grund für das neue Schlachtfeld sein.

Season Two Battle Pass Trailer | Call of Duty: Black Ops Cold War & Warzone

Leak zum neuen „Plague“-Modus

Der Leaker Zesty veröffentlichte via Twitter Audiodateien eines neuen Modus, die in den Dateien von Warzone gefunden wurden. Dieser sagte bereits das Outbreak-Event korrekt voraus. Die Belohnungen dieses Events bekommt ihr noch bis zum 11. März. Bei den Dateien handelt es sich um Voice Lines, die über Funk in Warzone zu hören sind. Falls ihr die englische Sprachausgabe nutzt, erkennt ihr die Sprecher sofort.

Schon mit wenigen Beispielen zeichnet sich ein Bild, um was für einen Modus es sich handeln könnte. Zu hören sind unter anderem folgende Funksprüche:

  • „Das ist die finale Stunde – Vermeide die Seuche“
  • „Verdansk ist verloren – Bring es zu Ende“
  • „Verdansk ist überrannt – Alle Teams sofort zur Evakuierung“
  • „Werde nicht zu einem Zombie – Für Verdansk“
  • „Extraktion fehlgeschlagen – Atombombe im Anflug auf Verdansk – Du bist auf dich allein gestellt, Soldat“

In diesem neuen Modus scheint es also um eine Seuche (Plague) in Verdansk zu gehen. Spieler können durch die Seuche zu Zombies werden. Die Funksprüche legen nahe, dass es bestimmte verseuchte Gebiete gibt und eine Evakuierung versucht werden kann. Wenn diese scheitert, ist offenbar eine Atombombe im Anflug auf Verdansk.

Event oder Spielmodus?

Bein dem „Plague“-Modus könnte es sich sowohl um einen eigenständigen Spielmodus handeln oder auch um eine gescriptetes Event, wie es zur Enthüllung von Black Ops Cold War genutzt wurde. Weitere Hinweise auf eine Zombieplage, die mit einer Atombombe gelöst werden soll, fand Zesty ebenfalls in den Spieldateien. Es handelt sich um einen Vertrag, bei dem Spieler einen „Nuke“-Killstreak bekommen können.

Es bleibt spannend, was in den nächsten Wochen nun tatsächlich in Warzone passiert. Bei den zahlreichen Leaks fällt häufig der 11. März als Datum. An diesem Tag soll etwas Besonderes in Verdansk passieren, möglicherweise hat der Leak von Zesty genau das beschrieben.