Diablo 3: Blizzard verwirrt mit Crossplay-Plänen

Alexander Gehlsdorf

Bekommt Diablo 3 nun Crossplay oder nicht? In den letzten Tagen hat Blizzard die Fans mit gegensätzlichen Aussagen durcheinander gebracht. Antworten könnte die BlizzCon versprechen.

Diablo 3: Eternal Collection – Nintendo Switch – Ankündigungstrailer.
Update vom 15. Oktober um 12.00 Uhr
Nachdem Blizzard in der vergangenen Woche Crossplay in Diablo 3 gegenüber Business Insider praktisch bestätigt hat, behauptet das Unternehmen in einem Statement auf Dualshockers nun das Gegenteil. Dort heißt es: „Während wir die Vorstellung lieben, das alle Spieler über alle Plattformen miteinander spielen können, haben wir derzeit keine Pläne Crossplay in Diablo 3 zu implementieren.Diese Aussage widerspricht direkt der Behauptung, dass sich Blizzard bereits im Gespräch mit Sony und Microsofrt befindet, dementsprechend unklar ist jetzt die Situation. Möglich ist natürlich, dass die Pläne durchaus real sind, die öffentliche Ankündigung aber bis zur BlizzCon geheim gehalten werden soll.

Original-Meldung vom 12. Oktober 2018 um 13.11 Uhr

Crossplay in Diablo 3, so Blizzard Entertainment, sei nur eine Frage der Zeit. Das berichtet der Business Insider, anlässlich der bevorstehenden Switch-Version, womit das Spiel auf insgesamt sieben unterschiedlichen Plattformen erhältlich ist.

Bislang ist auf jeder Plattform nötig, einen neuen Account mit neuen Charakteren anzulegen, der Fortschritt aus anderen Plattformen kann nicht übernommen werden. Spätestens seit im September in Fortnite Crossplay zwischen PlayStation 4 und den anderen Plattformen ermöglicht wurde, scheint diese Möglichkeit auch für andere Spiele immer realistischer zu werden.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
WoW, Hearthstone & Co: Das sind die geilsten Blizzard-Cosplays.

Laut Business Insider sind die Verhandlungen mit Sony und Microsoft bereits im Gange. Wann genau mit Crossplay in Diablo 3 zu rechnen ist, stellt sich möglicherweise bereits auf der BlizzCon 2018 heraus, die am 2. November, als pünktlich zum Release von Diablo 3 auf der Nintendo Switch startet. Dass es auf der Messe eine große Ankündigung rund um Diablo geben wird, gilt mittlerweile als offenes Geheimnis.

Unter anderem haben Mitglieder des Forums Resetera Merchandise im Messe-Shop gefunden, das mit dem Titel Reign of Terror auf ein neues Diablo hinweist. Ob es sich dabei um ein zweites Addon, einen vierten Serienteil oder etwas ganz anderes handelt, wird sich jedoch erst Anfang November herausstellen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link