1. GIGA
  2. Spiele
  3. Adventure- und Rollenspiele
  4. Survival-Spiele
  5. ARK: Survival Evolved
  6. Alle Tipps zu ARK: Survival Evolved - Seite 2

Alle Tipps zu ARK: Survival Evolved - Seite 2

  • ARK - Survival Evolved: Tipps für Scorched Earth

    ARK - Survival Evolved: Tipps für Scorched Earth

    Victoria Scholz05.09.2016, 13:23

    Sind euch die beiden Karten von ARK: Survival Evolved zu langweilig geworden, findet ihr im DLC Scorched Earth wieder eine würdige Herausforderung. Die Karte ist eine Wüste mit hohen Temperaturen und neuen, tödlichen Kreaturen. In diesem Guide zu ARK: Survival Evolved geben wir euch Tipps zum Überleben in Scorched Earth.

  • ARK - Survival Evolved: Fischen und Angel erklärt mit Tipps

    ARK - Survival Evolved: Fischen und Angel erklärt mit Tipps

    Victoria Scholz02.08.2016, 16:54

    Mit dem Patch 245 für das Dino-Survival ARK: Survival Evolved erhaltet ihr nicht nur 2 neue Dinosaurier. Mit dabei ist eine neue Möglichkeit, um euch Essen zu beschaffen oder eure Freizeit zu nutzen. Mit der neu hinzugefügten Angel fischt ihr euch Kreaturen aus dem Wasser. Wir zeigen euch in diesem Guide zu ARK: Survival Evolved Tipps zum Fischen und wie ihr Fische zähmen und züchten könnt.

  • ARK - Survival Evolved: Unterwelt im Detail - Koordinaten und Tipps

    ARK - Survival Evolved: Unterwelt im Detail - Koordinaten und Tipps

    Victoria Scholz31.05.2016, 15:29

    Erst kürzlich fügte das Entwicklerstudio um ARK: Survival Evolved neue kostenlose Inhalte in Form eines DLCs hinzu. Nun erwartet alle Spieler des Dino-Survivals eine neue Karte namens The Center, die auch mit einer Unterwelt daherkommt. Sie ist bestens dazu geeignet, eigene Städte zu errichten und abgeschottet zu leben.

  • ARK - Survival of the Fittest: Tipps für die Survival-Arena

    ARK - Survival of the Fittest: Tipps für die Survival-Arena

    Victoria Scholz16.03.2016, 16:27

    Eigentlich als Mod für das Dino-Abenteuer ARK: Survival Evolved bekannt, hat das Entwicklerstudio nun ARK: Survival of the Fittest (SotF) als kostenloses Standalone-Spiel veröffentlicht. ARK SotF ist als Spin-off gedacht, in welchem sich 72 Kämpfer auf einer Map gegenüber stehen. Nur einer kann überleben. Und damit ihr das seid, haben wir hier Tipps zum Überleben in ARK: Survival of the Fittest zusammengetragen...

  • ARK - Survival Evolved: Beacons und Airdrops erklärt

    ARK - Survival Evolved: Beacons und Airdrops erklärt

    Victoria Scholz06.01.2016, 19:04 1

    Mithilfe von Beacons könnt ihr in ARK: Survival Evolved neue Engrams freischalten oder Ressourcen erhalten, die ihr meist nur schwer selbst craften könnt. Oftmals werden sie auch Airdrops genannt und stellen Lichtstrahlen dar, die Kisten ablegen.

  • ARK - Survival Evolved: Engrams und Engram Points im Detail

    ARK - Survival Evolved: Engrams und Engram Points im Detail

    Victoria Scholz06.01.2016, 16:55

    Engrams sind ein wichtiger Bestandteil des Inselabenteuer ARK: Survival Evolved. Dabei handelt es sich um Blaupausen, mit denen ihr wichtige Gegenstände wie Kleidung, Waffen oder Möbel craften könnt. Wollt ihr auf der Insel Ark überleben, ist es essenziell, dass ihr Engram Points sammelt und euch damit nützliche Engramme freischaltet.

  • ARK - Survival Evolved: Stamm finden oder gründen - So geht's

    ARK - Survival Evolved: Stamm finden oder gründen - So geht's

    Victoria Scholz06.01.2016, 13:10 2

    Das Inselabenteuer ARK: Survival Evolved könnt ihr entweder einzeln oder im Multiplayer spielen. Entscheidet ihr euch für letzteres, ist es ratsam, einem Stamm bzw. Tribe beizutreten. Wollt ihr einen Stamm finden oder gar selbst gründen, habt ihr viele Vorteile, anstatt als Einzelkämpfer über die Insel zu ziehen.

  • ARK - Survival Evolved: Attribute im Detail

    ARK - Survival Evolved: Attribute im Detail

    Victoria Scholz05.01.2016, 16:19 3

    Das Survivalabenteuer ARK: Survival Evolved ist ein typisches RPG mit einem Leveling-System, mit dem ihr euren Charakter weiter formen könnt, um auf der Insel zu überleben. Dabei hat euer Inselbewohner zuerst Standard-Attribute, die ihr mit Erfahrungspunkten erhöhen könnt.

  • ARK - Survival Evolved: Schnee - So überlebt ihr im Winter-Biom

    ARK - Survival Evolved: Schnee - So überlebt ihr im Winter-Biom

    Victoria Scholz05.01.2016, 14:10 1

    Mit dem Patch 216 für das Dinoabenteuer ARK: Survival Evolved, der Ende September 2015 erschien, tauchte erstmals ein Schnee-Biom im Spiel auf. Wer sich ohne Vorbereitung ins Winterabenteuer stürzen will, wird bald merken, dass es nicht so einfach ist. Wollt ihr also im Schnee-Biom überleben, gilt es, einige Tipps zu beachten, die wir euch nachfolgend vorstellen wollen.