Kündigung

Martin Maciej

Kündigungen sind aus dem Alltag nicht wegzudenken. Ob das Beenden seines Fitness-Studio-Abos, das Ende eines Handy-Vertrags oder die Kündigung eines Services, das Ende eines Vertragsverhältnisses bedarf einer Willenserklärung. Häufig muss diese Erklärung vor Ablauf einer bestimmten Frist beim jeweiligen Dienst eintreffen.

In der Regel ist eine Kündigung einseitig, muss jedoch vom anderen Vertragspartner an- und hingenommen werden. Die Kündigung wird üblicherweise in Schriftform ausgesprochen.

Kündigung: Vorlagen, Muster und Schreiben

Für das Beenden von Online-Abos steht häufig auch eine entsprechende Funktion in den Einstellungen des Dienstes zur Verfügung. Der entsprechende Dienst kann dann einfach über den zur Verfügung gestellten Button gekündigt werden.

Soll das Vertragsende in Schriftform herbeigeführt werden, muss das Kündigungsschreiben einige Voraussetzungen erfüllen.

  • Im Betreff sollte die „Kündigung“ bereits erwähnt werden.
  • Eine Frist muss eingehalten werden, ansonsten wird die Kündigung nicht akzeptiert bzw. erst zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt.
  • Im Kündigungsschreiben sollten alle notwendigen Informationen zur Zuordnung der Kündigung für den entsprechenden Vertrag angeführt werden. Hierzu gehören der Vor- und Nachname, Kundennummern, Vertrags-, Mitgliedsnummern und ähnliches.
  • Die Kündigung sollte in der Regel vom Vertragspartner schriftlich bestätigt werden. Häufig ist in dieser Kündigungsbestätigung auch der Zeitpunkt für das Ende des Vertragsverhältnisses angegeben.
  • Schriftliche Kündigungen müssen in der Regel handschriftlich unterschrieben werden.
  • Um den erfolgreichen Versand der Kündigung sicherzustellen, sollte man diese per Einschreiben verschicken.

shutterstock_357964967 (1)

Kündigung richtig ausfüllen: So geht‘s

Bei uns findet ihr viele Tipps und Tricks zum Kündigen von Abos und Verträgen. Zudem haben wir zahlreiche Vorlagen zum Download und Ausdrucken für euch parat. Wer sich die Arbeit beim Verfassen eines Kündigungsschreibens sparen will, kann den Online-Dienst Buddy aufrufen. Hier finden sich ebenfalls Vorlagen für Kündigungsschreiben zu verschiedenen Anbietern. Diese vorgefertigten Schreiben können mit den persönlichen Daten versehen werden, um die Vorlage dann auszudrucken oder aber direkt online per Fax zu versenden.

Online kündigen mit Buddy *

An anderer Stelle erfahrt ihr auch, ob man eine Kündigung zurückziehen kann.

kuendigung-shutterstock_371223667

Bildquellen: Antonio GuillemBachoDenis Simonov

 

Alle Artikel zu Kündigung

  • Immobilienscout24 Premium kündigen

    Immobilienscout24 Premium kündigen

    Ist man auf Wohnungssuche, kann man Dienste wie Immonet oder Immobilienscout24 nutzen. Mit einem Premium-Zugang kann man bei Immobilienscout24 einige zusätzliche Features nutzen und etwa online eine Bewerbermappe anfertigen lassen. Hat man eine Wohnung gefunden oder will die Premium-Features nicht mehr nutzen, sollte man Immobilienscout24 Premium kündigen.
    Martin Maciej
  • Spotify kündigen & Premium-Abo beenden

    Spotify kündigen & Premium-Abo beenden

    Über Spotify habt ihr Zugang zu einem Musikkatalog mit über 20 Millionen Songs aller Genres. Während man in der kostenlosen Variante mit einigen Einschränkungen zurechtkommen muss, steht euch in der kostenpflichtigen Premium-Variante unbegrenzter Musikzugang zur Verfügung. Habt ihr keine Lust mehr auf die uneingeschränkte Welt der digitalen Musik, solltet ihr Spotify kündigen. Wie das geht, lest ihr hier.
    Martin Maciej 3
  • Audible kündigen – so geht‘s

    Audible kündigen – so geht‘s

    Wenn ihr Audible kündigen wollt, weil euch beispielsweise der kostenlose Probemonat nicht überzeugen konnte, dann ist das ziemlich einfach. Ihr könnt euer Abo jederzeit kündigen. Am einfachsten geht das direkt auf der Webseite.
    Marco Kratzenberg
  • Bei O2 kündigen - Das muss man beachten

    Bei O2 kündigen - Das muss man beachten

    O2 bietet eine Reihe verschiedener Verträge zu Mobilfunk und DSL an. Es gibt fast ebenso viele Kündigungsweisen, wie es dort Pakete gibt. Wir fassen zusammen, wie man bei O2 kündigen kann. Direkt zum Thema springen: O2-Prepaid-Vertrag kündigen O2-Postpaid-Vertrag kündigen O2-DSL-Vertrag kündigen
    Marco Kratzenberg 2
  • Readly kündigen: So geht’s online

    Readly kündigen: So geht’s online

    Wer gerne liest, wird mit einem Abo bei Readly mehr als nur zufriedengestellt. Hier bekommt man gegen eine monatliche Gebühr von 9,99 € Zugang zu einem üppigen Arsenal an Zeitschriften in digitalem Format. Falls man feststellt, dass man nicht genug Zeit zum Lesen hat oder Zeitungen doch lieber auf Papier in der Hand hält, sollte man sein Abo bei Readly kündigen.
    Martin Maciej
  • FitX kündigen – schnell & einfach

    FitX kündigen – schnell & einfach

    Wenn ihr im Fitnessstudio FitX angemeldet seid, könnt ihr eure Mitgliedschaft einfach kündigen. Wir erklären die Kündigungsfristen, wann ihr den Vertrag beenden müsst, damit sich euer Vertrag nicht automatisch verlängert, und in welchen Ausnahmefällen ihr sofort kündigen könnt. Außerdem haben wir eine Vorlage zur schnellen Abwicklung vorbereitet.
    Robert Schanze
  •  Blau.de kündigen: Handy-Vertrag und Prepaid abbestellen - so geht's

    Blau.de kündigen: Handy-Vertrag und Prepaid abbestellen - so geht's

    Ihr könnt bei Blau.de kündigen, wenn ihr zu einem anderen Anbieter wechseln möchtet oder unzufrieden mit dem Service des Mobilfunk-Anbieters seid. Die Kündigung ist in der Regel schnell und unkompliziert möglich, egal ob ihr eine Prepaid-Karte bei Blau.de besitzt oder einen Handy-Mobilfunkvertrag abgeschlossen habt. Wir zeigen euch in diesem Ratgeber, wie ihr  in wenigen Schritten bei Blau kündigt.
    Selim Baykara
  • O2-Datenautomatik kündigen und abschalten: Online oder per Telefon

    O2-Datenautomatik kündigen und abschalten: Online oder per Telefon

    In den vergangenen Monaten haben mehrere Mobilfunkanbieter innerhalb ihrer Tarife eine „Datenautomatik“ eingeführt, so auch o2. Ist diese Automatik aktiv, wird nach dem Verbrauch des vertraglich festgelegten High Speed-Volumens automatisch ein Speed-Upgrade durchgeführt. Klingt im ersten Moment spannend, allerdings werden hierdurch zusätzlich 2 € auf die nächste Mobilfunkrechnung gerechnet. Eine Deaktivierung der...
    Martin Maciej 4
  • Kreditkarte kündigen: Vorlage, Tipps und Tricks

    Kreditkarte kündigen: Vorlage, Tipps und Tricks

    Weltweit kostenlos Geld abheben und einfach per Karte bezahlen: Im Urlaub oder auf Geschäftsreisen ist eine Kreditkarte wie eine VISA-Card oder eine MasterCard oft schon während der Buchung in einem Online-Reiseportal praktische Notwendigkeit. Aber was ist, wenn ihr die Kreditkarte kündigen möchtet? In unserem Ratgeber verraten wir, worauf es ankommt und wie ihr euren Kreditkartenvertrag der Miles & More-Kreditkarte...
    Christin Richter
  • Zeit: Abo kündigen – so geht's schnell mit Vorlage

    Zeit: Abo kündigen – so geht's schnell mit Vorlage

    Wenn ihr euer Abo der Zeitung „Die Zeit“ kündigen wollt, geht das jederzeit. Ihr müsst nur eine entsprechende Kündigung formulieren und abschicken. Wir zeigen im Ratgeber, wie ihr das Ganze mit Vorlage machen könnt.
    Robert Schanze
  • Babbel kündigen: So geht's

    Babbel kündigen: So geht's

    Über die Webseite babbel.com könnt ihr online 14 verschiedene Sprachen lernen. Dabei zahlt ihr in Raten ab einem Monat bis zu einem Jahr. Euer Babbel-Abo verlängert sich dabei automatisch bis ihr eine Kündigung verschickt. Wir verraten euch in diesem Ratgeber, wie ihr Babbel kündigen könnt.
    Robert Schanze
* gesponsorter Link