Ein fieser Bug breitet sich gerade in der Community von Animal Crossing: New Horizons aus. Dabei bereiten Dorfbewohner, welche von Spielern zum Verlassen der Insel gezwungen werden, massive Probleme bei Mitspielern, die diese bei sich aufnehmen wollen.

Animal Crossing: Der Bug breitet sich aus - Spieler sollten vorsichtig sein

Ein Spieler von Animal Crossing: New Horizons warnt im Forum von The Bell Tree davor, dass Spieler zurzeit vorsichtig sein sollten, wenn sie Dorfbewohner anderer Mitspieler aufnehmen wollen. Ein Bug sorgt nämlich dafür, dass dieser Bewohner nie auf eurer Insel ankommen wird und ihr keine weiteren Plätze mehr an mögliche Dorfbewohner vergeben könnt.

Dieser Fehler tritt allerdings nur auf, wenn der besagte Dorfbewohner die Insel des tauschenden Spielers unfreiwillig verlassen hat. Da Spieler nur bis zu zehn Dorfbewohner aufnehmen können, ist es nicht unüblich, auch mal den einen oder anderen Inselbewohner vor die Tür zu setzen.

Bei Dorfbewohnern, die sich aus freien Stücken dazu entschlossen haben, weiterzuziehen, braucht ihr dieses Problem nicht befürchten. Eine einfache und effektive Methode, sich davor zu schützen, ist sich zu vergewissern, dass der Spieler, von dem ihr den Dorfbewohner aufnehmen möchtet, diesen nicht zum Auszug gezwungen hat. Ansonsten wird der Platz, den dieser bei euch auf der Insel einnehmen will, mit solch einem Anzeigefehler versehen:

Statt des Namen des Neuankömmlings steht dort lediglich „„ neues Zuhause.“

Nintendo arbeitet bereits an einer Lösung

Der Thread-Ersteller im The Bell Forum beschreibt zwar einen Weg, diesen Bug wieder loszuwerden, allerdings ist dieser wohl sehr umständlich. Nintendo ist sich dieses Fehlers wohl schon bewusst und arbeitet an einer Lösung, wie ein Spieler in einem Subreddit angibt. Allerdings können sie den Bug noch nicht beheben, ohne weitere Fehler auszulösen. Daher müssen sich Spieler noch ein wenig gedulden und solange auf der Hut sein.

Diese süßen Amiibo-Figuren sorgen gerade für mächtig Probleme im Inselparadies:

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
Animal Crossing New Horizons: Alle kompatiblen Amiibo-Figuren

Spieler in Animal Crossing: New Horizons dürften in Zeiten der Corona-Krise mit vorbeugenden Maßnahmen vertraut sein und müssen dieses Vorgehen jetzt einfach in ihren Spielalltag übertragen. Fragt andere Mitspieler vorher lieber freundlich, ob die zu tauschenden Dorfbewohner auch wirklich freiwillig ihr altes Zuhause verlassen haben. Andernfalls könnten sie ihren Frust darüber bei euch auslassen. Habt ihr diesen Bug auch schon erlebt? Berichtet uns in den Kommentaren gerne von euren Erfahrungen.