Die PS5 ist heiß begehrt, leider auch bei Dieben, die wohl ein großes Geschäft wittern. Ein Raub in Großbritannien hat jetzt auf wirklich unglaubliche Weise stattgefunden und könnte so glatt einer Mission aus GTA 5 entsprungen sein.

 

PlayStation 5

Facts 

PS5-Raub: Wie GTA 5 in Real Life

Der Ablauf dieser Räuber-Masche erinnert ganz stark an Missionen wie ihr sie aus GTA 5 oder auch aus Szenen von The Fast and the Furious kennt. Wie New York Post berichtet, haben Diebe in Großbritannien auf diese Weise mehrfach Elektronikgüter im großen Stil gestohlen. Darunter auch die immer noch stark begehrte PlayStation 5.

Das Vorgehen ist dabei waghalsig und gefährlich. Die Diebe klauen die PS5 nämlich aus einem fahrenden LKW. Dafür kesseln sie den LKW zunächst mit drei Autos ein, während eine Person dann durch das Schiebedach des Autos klettert, um folgend auf den fahrenden LKW überzuspringen.

Von dort aus wirft die Person die Konsolen dann zu den Komplizen des immer noch dahinter fahrenden Autos, um zum Schluss wieder durch das Sonnendach in das eigene Auto zu verschwinden.

Diese unglaubliche Art des Diebstahls habe mindestens 27 Mal seit September 2020 stattgefunden. Die Polizei fürchte auch, dass zumindest einige dieser waghalsigen Raubüberfalle die Arbeit von Insidern ist. Personen, die genau wissen, welche LKW bestimmte Waren transportieren und so gezielt zuschlagen können.

Zur Abwechslung haben wir hier eine zum Glück harmlose Variante eines dreisten Diebstahls. Folgende Bilderstrecke zeigt 12 Spieleklone, die erfolgreiche Konzepte geklaut haben:

Ein PS5-Raub der genau so aus GTA 5 stammen könnte. Einfach unfassbar, wie dreist und gefährlich die Diebe in diesem Fall vorgegangen sind. Was haltet ihr von dieser dreisten Aktion? Besucht uns gerne auf Facebook und schreibt uns eure Gedanken dazu in die Kommentare.