Fortnite: Mesut Özil geht unter die Videospiel-Streamer

Marcel Kolata 1

Der Ex-Nationalspieler Mesut Özil hat heute über Twitter angekündigt, dass er unter die Twitch-Streamer gehen will. Seinen ersten Stream widmet er dem Battle Royale-Hit Fortnite.

Özils Stream kannst du dir aktuell auf Twitch angucken.

Watch live video from mesutozil on www.twitch.tv

Nach den vielen Diskussionen um seine Person hat Mesut Özil seine Nationalmannschaftskarriere nach der Weltmeisterschaft 2018 in Russland beendet. Der Arsenal London-Profi konzentriert sich seitdem voll und ganz auf die Premier League. Dieses Wochenende sind alle Ligen spielfrei, denn die Nations League steht an. Da er nicht mehr für die deutsche Nationalmannschaft spielt, bleibt für Özil also viel Zeit für andere Dinge – zum Beispiel für Fortnite.

Über seinen offiziellen Twitter-Account kündigte Özil heute seinen ersten Twitch-Stream an. Gezockt wird zusammen mit seinem Teamkollegen Sead Kolasinac.

Die Beliebtheit von Fortnite unter Sportlern ist hinlänglich bekannt. Der Weltmeister Antoine Griezmann hat über Monate seine Tore mit einem Fortnite-Tanz gefeiert. In der NFL vergeht kaum ein Spieltag, an dem kein Fortnite-Tanz als Touchdown-Jubel herhalten muss. Neu ist, dass deutsche Stars ihre Gaming-Fähigkeiten auf Twitch zur Schau stellen. Zwar gab es schon vereinzelt Streams von Promis wie Bushido oder Kollegah, deutsche Sportler findet man auf der Streaming-Plattform hingegen selten.

In London, wo Mesut Özil zurzeit unter Vertrag steht, sind Fortnite-Streams schon häufiger vorgekommen. Einige Spieler des Stadtrivalen Tottenham Hotspur haben schon mehrfach öffentlich gezockt. Die englischen Nationalspieler Dele Alli, Harry Kane und Kieran Trippier haben sogar schon Squad-Runden mit dem Fortnite-Überflieger Ninja gespielt. Wie oft Mesut Özil noch streamen wird, ist nicht bekannt. Vielleicht gibt er innerhalb seines aktuellen Streams ja noch mehr Informationen zu seinen weiteren Plänen auf Twitch. Aktuell schauen ihm mehr als 35 Tausend Menschen zu.

Heute gingen die neuen Herausforderungen online. Hier findest du alle Standorte der Zeitprüfungen.

Bilderstrecke starten
6 Bilder
Fortnite: Alle Zeitprüfungen und wo sie starten (Fundorte in Season 6).

Kaufe hier PSN-Guthaben für V-Bucks *

Was hältst du von Profi-Sportlern, die auf Twitch streamen? Gute Unterhaltung oder sollten die Sportler lieber die Finger davon lassen? Gibt es vielleicht einen Star, den du gerne mal auf Twitch sehen würdest? Schreib uns deine Meinung in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link