Anzeige
Anzeige
  1. GIGA
  2. Signal

Signal


Weitere Inhalte zum Thema

  • Signal ohne Telefonnummer: So geht es mit Benutzernamen
    Martin Maciej22.02.2024

    „Signal“ ist eine der beliebtesten Messenger-Apps für Android und iOS. Erstellt man einen Account, muss man seine Handynummer angeben. Die Nummer ist aber lediglich für den Login notwendig und kann vor anderen Nutzern verborgen werden. So kann man Signal auch ohne Telefonnummer nutzen und stattdessen einen Benutzernamen auswählen.

  • Signal holt auf: WhatsApp-Konkurrent stellt neue Funktionen vor
    Simon Stich30.01.2024

    Die Entwickler des Messengers Signal haben einige neue Funktionen angekündigt, die es teils nicht einmal bei WhatsApp gibt. Dazu gehört die Einführung von Benutzernamen. Auch bei Videos, Emojis und Cloud-Backups stehen Verbesserungen an.

  • Signal: Kontakte löschen – so geht es
    Martin Maciej03.01.2024

    Im Signal-Messenger könnt ihr mit Freunden und Bekannten chatten. Die Teilnehmer werden in einer Kontaktliste verwaltet. Wollt ihr aufräumen, könnt ihr einzelne Kontakte in Signal löschen.

  • Signal-App für Apple Watch: Gibt es das?
    Martin Maciej22.11.2023

    Der Signal-Messenger ist eine der beliebtesten Messenger-Apps. Die Anwendung gibt es sowohl für Android als auch für iPhone. Wie sieht es aber aus, wenn man Signal auf seiner Apple Watch nutzen will. Geht das?

  • Signal: Verschickte Nachricht nachträglich bearbeiten
    Martin Maciej11.10.2023

    Signal ist eine der beliebtesten Messenger-Apps abseits von WhatsApp. Hat man sich bei einem Text verschrieben oder etwas völlig Falsches verschickt, kann man Nachrichten in Signal nachträglich bearbeiten.

  • Signal-Messenger übernimmt praktische WhatsApp-Funktion
    Simon Stich10.10.2023

    Beim Messenger Signal steht ab sofort eine ziemlich nützliche Funktion bereit: Chat-Nachrichten können wie bei WhatsApp nachträglich verändert werden. Die überarbeitete Nachricht wird erneut versendet und ersetzt beim Empfänger die ursprüngliche Version. Ob eine Nachricht verändert wurde, lässt sich leicht erkennen.

  • Signal: Text formatieren (fett, kursiv, durchgestrichen)
    Martin Maciej15.08.2023

    Der Signal-Messenger ist für viele Handynutzer eine gute WhatsApp-Alternative. Wer seinen Chats etwas mehr Ausdruck verleihen möchte, stellt sich die Frage, wie man in Signal einen Text formatieren kann.

  • WhatsApp in blau: Was steckt hinter „WhatsApp Blue“?
    Martin Maciej08.08.2023

    WhatsApp ist seit Jahren für sein grün-weißes Logo bekannt. Angeblich gibt es aber auch ein Update, mit dem man ein blaues WhatsApp erhalten kann. Screenshots zeigen die alternative Version. Dabei sollte man aber sehr vorsichtig sein.

  • Signal: Nachricht planen & zeitversetzt schicken – so gehts
    Martin Maciej13.03.2023

    Die Entwickler von Signal statten den Messenger immer wieder mit neuen Funktionen aus. So ist es seit Anfang 2023 etwa möglich, Nachrichten in Signal zu planen, um sie zu einem späteren Zeitpunkt automatisch zu verschicken.

  • Signal-Messenger erhält geniale Funktion, die WhatsApp fehlt
    Peter Hryciuk25.02.2023

    Die WhatsApp-Alternative Signal hat in der neuen Version für Android eine wirklich tolle Funktion erhalten, die euch komplett neue Möglichkeiten schafft. Ab sofort vergesst ihr nie wieder eine Nachricht zur richtigen Zeit zu verschicken. WhatsApp sollte die Funktion unbedingt kopieren.

  • WhatsApp macht Gruppen-Funktion deutlich besser
    Peter Hryciuk05.02.2023

    WhatsApp verändert oder erweitert immer wieder Funktionen, die mit der Zeit an Relevanz gewonnen haben. In letzter Zeit hat das Unternehmen die Gruppen massiv ausgebaut, sodass jetzt auch im Detail nachgebessert werden muss. Genau das passiert aktuell in der neuesten Testversion von WhatsApp für Android. Beim finalen Rollout dürfte die Änderung auch für iOS umgesetzt werden.

  • Signal-Messenger: Neues Update beseitigt nervige Eigenschaft
    Simon Stich16.01.2023

    Der Messenger Signal steht ab sofort in einer neuen Version für Android und iOS bereit. Im Mittelpunkt des Updates steht der Umgang mit archivierten und stummen Unterhaltungen. Auch soll sich die Leistung der App insgesamt verbessert haben, schreiben die Entwickler.

  • WhatsApp-Alternative unsicher: Hersteller wehrt sich gegen Vorwürfe
    Simon Stich12.01.2023

    Forscher aus der Schweiz wollen eine Schwachstelle beim Messenger Threema festgestellt haben. Über Jahre hinweg soll die WhatsApp-Alternative eine veraltete Verschlüsselung verwendet haben. Angreifer hätten Nutzer ausspionieren können. Jetzt hat sich Threema zu den Vorwürfen geäußert.

  • WhatsApp-Befreiungsschlag: Neue Funktion umgeht Internetsperren
    Peter Hryciuk06.01.2023

    Nicht überall auf der Welt kann WhatsApp so frei genutzt werden wie in Deutschland. Internetsperren sorgen oft dafür, dass die Kommunikation eingeschränkt ist. Jetzt hat WhatsApp eine neue Funktion eingeführt, mit der solche Internetsperren umgangen werden und frei kommuniziert werden kann.

  • Stiftung Warentest legt sich fest: Das ist die beste WhatsApp-Alternative
    Kaan Gürayer30.12.2022

    Alle kennen es, alle nutzen es: WhatsApp. Der Messenger ist von deutschen Smartphones nicht mehr wegzudenken. Doch muss es wirklich immer WhatsApp sein? In einem Vergleich der Stiftung Warentest verpasst WhatsApp sogar den Einzug in die Top 5. Testsieger ist ein anderer Messenger.

  • Signal-Messenger: Update macht Sprachnachrichten besser
    Simon Stich24.11.2022

    Der Messenger Signal steht in einer neuen Version zur Verfügung. Die Entwickler haben sich bei dem Update vor allem um Verbesserungen rund um Sprachnachrichten und die „Notiz an mich“-Funktion gekümmert. Die iOS-Variante von Signal 6.2 soll in Kürze folgen.

  • Signal: Bilder automatisch speichern (auch in Galerie)
    Martin Maciej11.11.2022

    Bekommt ihr Bilder und Videos bei Signal zugeschickt, werden die Medieninhalte in der Standardeinstellung nicht in der Galerie abgelegt. Mit einer einfachen Änderung lassen sich die Bilder aber automatisch speichern.

  • Signal: Story posten – so gehts
    Martin Maciej11.11.2022

    WhatsApp, Instagram und Co. machen es vor, nun zieht auch der Signal-Messenger nach. So kann man in der App jetzt auch eine Story posten.

  • Signal zieht den Stecker: Android-Nutzer müssen auf bekannte Funktion verzichten
    Kaan Gürayer13.10.2022

    Signal gehört zu den beliebtesten Messengern unter Smartphone-Nutzern. Die WhatsApp-Alternative punktet mit Datenschutz und großer Funktionsvielfalt. Umso ärgerlicher, wenn in der Android-App ein bekanntes Feature nun dem Rotstift zum Opfer fällt. Die wichtigste Frage lässt Signal außerdem unbeantwortet.

  • Signal als Standard-App für SMS aktivieren: So gehts
    Martin Maciej13.10.2022

    Mit Signal könnt ihr nicht nur Nachrichten mit anderen Nutzern der App verschicken, sondern den Messenger auch als Standard-App für den SMS-Versand aktivieren. Falls euch also die vorinstallierte Nachrichten-App nicht gefällt, könnt ihr Signal als Alternative einstellen.

  • Signal versperrt sich: WhatsApp-Nutzer müssen draußen bleiben
    Simon Stich24.07.2022

    Messenger wie WhatsApp müssen sich künftig der Konkurrenz öffnen, wie die EU beschlossen hat. Die Macher der Signal-App halten davon überhaupt nichts. Sie sehen vor allem Gefahren in den Bereichen Sicherheit und Datenschutz. Bei der Privatsphäre der eigenen Nutzer rechnen sie mit einer Verschlechterung.

  • Signal übernimmt angesagte Funktion von WhatsApp
    Peter Hryciuk22.07.2022

    WhatsApp ist in den letzten Jahren um immer mehr Funktionen erweitert worden. Teilweise hat man sich dafür bei der Konkurrenz Inspiration geholt, teilweise dient der Messenger von Meta aber auch als Quelle. Signal wird nämlich ein beliebtes Feature von WhatsApp übernehmen.

  • WhatsApp vor schweren Zeiten: Neue EU-Regel bedroht Messenger
    Kaan Gürayer09.07.2022

    WhatsApp ist der Platzhirsch unter den Messengern – zumindest aktuell. Denn eine neue EU-Regel könnte für die Nummer 1 unangenehme Folgen haben. Smartphone-Nutzern bringt sie hingegen mehr Wahlfreiheit, denn ein WhatsApp-Abschied bedeutet künftig nicht mehr Funkstille.

  • Unterschied zwischen analog und digital? – einfach erklärt
    Robert Schanze10.05.2022

    Jeder kennt eine Analog- und Digitaluhr. Aber welche Bedeutung haben die Begriffe Digital und Analog in der Technikwelt noch? Und wo liegen die Vorteile und Nachteile beider Technologien? Wir erklären den Unterschied an einem Bild-, einem Musik- und einem Gaming-Beispiel.

  • Wireless HDMI einrichten – drahtlos statt ratlos
    Martin Maciej06.04.2022

    Was früher SCART war, ist heute HDMI: die erste Wahl, wenn es darum geht, ein Gerät mit dem Fernseher oder Beamer zu verbinden. Um Kabelsalat hinter eurem TV-Regal zu verhindern, könnt ihr eine kabellose HDMI-Verbindung herstellen.

  • Für WhatsApp brechen harte Zeiten an: EU verlangt neue Spielregeln
    Simon Stich02.04.2022

    Die EU fordert eine Öffnung von WhatsApp, iMessage und dem Facebook Messenger. Die Betreiber sollen künftig mit konkurrierenden Anbietern zusammenarbeiten. Das dürfte vor allem Telegram- und Signal-Nutzer erfreuen, die ihre Nachrichten in Zukunft auch plattformübergreifend versenden könnten.

  • WhatsApp bald nicht mehr sicher? Experten schlagen Alarm
    Simon Stich29.03.2022

    Sicherheitsexperten warnen davor, dass WhatsApp in Zukunft unsicherer werden könnte. Sollte sich der Messenger, wie von der EU gefordert, öffnen müssen, wäre die Verschlüsselung von Chat-Nachrichten in Gefahr. Eine einfache Lösung ist nicht in Sicht.

  • Wurde Signal gehackt? Das steckt hinter dem Gerücht
    Peter Hryciuk05.03.2022

    Signal gilt als sicherer Messenger, der in Osteuropa durch den Krieg in der Ukraine stark an Bedeutung gewonnen hat. Darüber können Menschen verschlüsselt kommunizieren und laufen nicht Gefahr, ausspioniert zu werden. Jetzt kam das Gerücht auf, dass der Messenger gehackt und kompromittiert wurde. Dazu gibt es eine offizielle Stellungnahme.

  • Signal: Lesebestätigung (Haken) ausschalten – so gehts
    Martin Maciej25.02.2022

    Die Lesebestätigung gehört zur Standardausstattung jedes Messengers und ist auch bei Signal in Form von Haken enthalten. Falls ihr nicht wollt, dass andere sehen, ob ihr eine erhaltene Nachricht gelesen habt, könnt ihr die Lesebestätigung bei Signal deaktivieren.

  • Signal: Gruppen finden – so klappts
    Martin Maciej25.02.2022

    Signal ist für viele eine willkommene Alternative zum WhatsApp-Messenger. Hinsichtlich der Funktionen muss sich Signal keinesfalls vor dem Platzhirschen verstecken, allerdings gibt es hier nicht so viele Nutzer. Wollt ihr mit mehreren Gleichgesinnten zu einem Thema schreiben, könnt ihr einem Gruppen-Chat beitreten.

  • Signal: PIN vergessen – was tun?
    Martin Maciej25.02.2022

    Wollt ihr im Signal-Messenger Daten aus einem Backup wiederherstellen, müsst ihr eure PIN eingeben. Doch was kann man tun, wenn man die PIN vergessen hat?

  • Signal auf mehreren Geräten nutzen – geht das?
    Martin Maciej25.02.2022

    Signal gehört zu den beliebtesten Messenger-Apps für Android-Smartphones und iPhones. Hat man mehrere Geräte, stellt sich die Frage, ob man Signal auf verschiedenen Smartphones und Tablets gleichzeitig nutzen kann.

  • Signal: Backup aktivieren und Daten wiederherstellen
    Marco Kratzenberg25.02.2022

    Nicht erst seit der Drohung mit der WhatsApp-AGB suchen immer mehr User nach geeigneten WhatsApp-Alternativen. Der Signal-Messenger profitiert davon, doch sind die Einstellungen etwas ungewohnt. GIGA zeigt euch, wie ihr bei Signal das Backup aktivieren und es bei einer Neuinstallation wiederherstellen könnt.

  • Signal: Chat & Nachrichten löschen – so gehts
    Martin Maciej24.02.2022

    Um für mehr Ordnung in der Chat-Übersicht zu sorgen oder ärgerliche Gespräche auszublenden, könnt ihr Chats in Signal löschen. Auch einzelne Nachrichten lassen sich aus einem Gesprächsverlauf entfernen.

  • Signal: Gruppe löschen – so gehts
    Martin Maciej24.02.2022

    „Signal“ bietet wie die meisten Messenger-Apps eine Gruppen-Chat-Funktion. Falls ihr einen Chat mit mehreren Teilnehmern nicht mehr benötigt, könnt ihr die Gruppe in Signal löschen.

  • Signal-Messenger am PC nutzen (Desktop-App)
    Thomas Kolkmann24.02.2022

    Wer am PC nicht ständig aufs Handy gucken möchte, kann den Desktop-Client von Signal nutzen. Wie ihr über den Rechner chatten könnt, erfahrt ihr bei GIGA.

  • Signal: Was kostet der Messenger?
    Martin Maciej24.02.2022

    In den App-Stores für Android-Smartphones und iPhones gibt es zahlreiche Messenger-Apps. Signal gehört zu den beliebtesten Anwendungen. Fallen für Signal Kosten an?

  • Signal: Sticker hinzufügen, erstellen & posten
    Martin Maciej24.02.2022

    „Signal“ ist eine beliebte WhatsApp-Alternative und steht dem Messenger hinsichtlich der Features fast in Nichts nach. Ihr könnt im Messenger auch Sticker verwenden und so den trockenen Text-Chat aufhübschen. Die entsprechenden Bildchen müsst ihr aber erst in Form von „Sticker Packs“ hinzufügen.

  • Signal erhält eine neue Funktion, die WhatsApp und Co. schon lange bieten
    Peter Hryciuk13.02.2022

    Signal gehört zu den beliebtesten WhatsApp-Alternativen. Der Messenger hatte aber immer mit einem großen Nachteil zu kämpfen, den man so von anderen Messengern wie WhatsApp, Telegram und Co. gar nicht kennt. Jetzt wird dieser Nachteil nach Jahren endlich behoben. Es geht um den Wechsel der Rufnummer.

  • Deutschland ohne Facebook und WhatsApp: Jede Wette, ihr traut euch nicht
    Sven Kaulfuss13.02.2022

    Diese Woche musste ich herzlich lachen, denn die kleine Meta hatte wohl einen Tobsuchtsanfall, schmiss sich auf den Fußboden und droht der dummen Europa die Freundschaft zu kündigen und ihre Kameraden Facebook, Instagram und Co. gleich mitzunehmen. Geht’s noch prätentiöser? Und mal ehrlich, wäre es so schlimm, wenn es tatsächlich soweit kommt? Klären wir in der aktuellen Wochenend-Kolumne.

  • Signal: Nummer ändern – das geht
    Martin Maciej08.02.2022

    Wie bei WhatsApp ist der eigene Account bei Signal auch mit der Handynummer verknüpft. Hat man ein neues Smartphone mit gleicher SIM-Karte, kann man Signal einfach weiternutzen. Nachdem es lange Zeit nicht möglich war, lässt sich ein Signal-Account inzwischen auch auf eine neue Telefonnummer übertragen.

Anzeige
Anzeige