Anzeige
Anzeige
  1. GIGA
  2. Nachhaltigkeit - Seite 10

Nachhaltigkeit - Seite 10

  • iPhone: Taschenlampe geht nicht? Lösungen & Hilfe
    Martin Maciej15.03.2022

    Ein simples, aber nützliches Feature am iPhone ist die Taschenlampenfunktion. So könnt ihr den Kamera-Blitz nutzen, um eure Umgebung zu erhellen. Doch was kann man tun, wenn die iPhone-Taschenlampe nicht funktioniert?

  • Mehrkosten für E-Auto-Fahrer? Allianz-Experte hat eine gute Nachricht
    Felix Gräber11.03.2022

    E-Auto-Fahrer haben es nicht leicht: Dem eigentlich günstigeren Strom stehen die bisher höheren Anschaffungskosten als für einen Verbrenner gegenüber. Dazu kommt im Fall der Fälle die Reparatur, die beim Elektroauto ebenfalls ins Geld gehen kann. Zumindest bei der Versicherung sollen E-Auto-Fahrer aber nicht mehr zahlen – vorerst.

  • Samsung zückt den Rotstift: Sparmaßnahmen treffen immer mehr Smartphone-Käufer
    Peter Hryciuk11.03.2022

    Samsung wird schon bald viele neue Mittelklasse-Smartphones vorstellen, die zu den absoluten Verkaufsschlagern gehören. Jetzt ist aber eine Information durchgesickert, die potenziellen Käufern überhaupt nicht gefallen dürfte. Es geht um den Lieferumfang, der schon bei den teureren Galaxy-Smartphones eingeschränkt wurde.

  • Kaum zu glauben: So spielend leicht kann ein Windrad euer E-Auto laden
    Felix Gräber04.03.2022

    Der Erfolg von E-Autos wird immer wieder an eine Bedingung geknüpft: Der Strom, mit dem sie fahren, muss aus sauberen Quellen stammen, sonst bringt lokal emissionsfreies Fahren nur wenig. Unter Verbrauchern herrscht dabei Sorge: Was kann so ein Windrad eigentlich leisten? Erstaunlich viel, wie sich zeigt.

  • Günstiges E-Auto im Abo? Was ihr beachten müsst, damit es sich lohnt
    Felix Gräber27.02.2022

    Der Einstieg in die Elektromobilität soll durch Abomodelle für Verbraucherinnen und Verbraucher günstiger und leichter werden. Entsprechend setzen Abo-Anbieter und Hersteller auf Abonnements, sowohl für Verbrenner als auch für die zukunftsträchtigen E-Autos. Experten haben errechnet, ab wann sich ein Auto-Abo lohnt.

  • Fiat setzt alles auf eine Karte: Verbrenner-Aus steht fest
    Felix Gräber25.02.2022

    Nur ganz wenige Autobauer haben inzwischen noch kein konkretes Enddatum für Benziner oder Diesel ausgegeben. Bei Fiat blieb man bisher sehr vage, zwischen 2025 und 2030 sollte es soweit sein. Jetzt hat man sich entschieden. Das dürfte auch mit einem bestimmten E-Auto-Modell zusammenhängen.

  • Google Pixel 6: Display-Problem lässt Nutzer verzweifeln
    Simon Stich17.02.2022

    Der Start des Pixel 6 (Pro) verlief alles andere als reibungslos. Nun kommt noch ein weiteres Problem hinzu: Ein neues Display sorgt mitunter dafür, dass der Fingerabdrucksensor nicht mehr funktioniert – und das selbst dann, wenn Google die Reparatur veranlasst hat.

  • Too Good To Go: Immer ausverkauft? Was tun?
    Martin Maciej15.02.2022

    Bei manchen Anbietern in „Too Good To Go“ scheint das Angebot immer ausverkauft zu sein, ganz gleich, zu welcher Uhrzeit man vorbeischaut. Liegt hier ein Fehler vor? Wie kann es sein, dass manche Läden immer ausverkauft sind? Und gibt es einen Trick, mit dem man dort vielleicht doch eine „Magic Bag“ ergattern kann?

  • Too Good To Go: In welchen Städten gibts das?
    Martin Maciej15.02.2022

    Mit „Too Good To Go“ könnt ihr oft günstige Mahlzeiten abstauben und helft dabei, Essen vor der Mülltonne zu bewahren. Aber in welchen Städten ist das Angebot verfügbar?

  • Samsung, Apple und Co.: Absurde Gründe gegen Reparatur von Smartphones
    Felix Gräber12.02.2022

    In Deutschland und der EU sind verschiedene Pläne in der Mache, die Reparierbarkeit von Smartphones und Co. zu verbessern. Die Ziele: weniger Müll, mehr Kundenzufriedenheit, geringere Kosten für Verbraucher. Hersteller wie Samsung, Xiaomi und viele andere sind wenig angetan.

  • Nissan setzt komplett auf E-Autos – mit einer Ausnahme
    Felix Gräber08.02.2022

    Nissan will bei E-Autos schnell machen: Mit dem Modell Leaf hat der japanische Hersteller schon seit längerem einen Stromer parat, der aber nicht zum durchschlagenden Erfolg wurde. Jetzt will man die Weichen stellen und voll auf Elektroantrieb setzen – mit einer Ausnahme.

  • E-Autos vor dem Aus? In 11 Jahren könnte Schluss sein
    Felix Gräber08.02.2022

    Wer sich ein Elektroauto zulegt, will auch etwas Gutes für die Umwelt tun. Außerdem geht es darum, sich freie Mobilität zu erhalten, wenn Verbrenner schon bald von den Straßen verschwinden. Doch auch für E-Autos könnte bald schon wieder Schluss sein.

  • Too Good To Go: Login am PC
    Martin Maciej04.02.2022

    In der „Too Good To Go“-App könnt ihr „Magic Bags“ mit (meist) köstlichen Leckereien kaufen, die sonst vermutlich im Müll laden würden. Bestellungen sind über die App am Smartphone möglich. Doch wie sieht es aus, wenn man das Handy gerade nicht zur Hand hat? Gibt es den „Too Good To Go“-Login am PC?

  • Too Good To Go: Verborgene Läden per Code freischalten?
    Martin Maciej04.02.2022

    Die App „Too Good To Go“ hilft dabei, Essen vor der Mülltonne zu retten und bringt euch zu einem günstigen Preis leckere Mahlzeiten, die im normalen Betrieb nicht verkauft werden konnten. Ihr könnt teilnehmende Läden in eurer Stadt bequem über die „Stöbern“-Funktion anhand des Smartphones-Standorts finden. Einige Läden kann man aber auch über die Option „Verborgene Läden“ in „Too Good To Go“ freischalten. Was...

  • Geldregen für Cowboy: Was der E-Bike-Hersteller mit 100 Millionen Euro anstellen will
    Kaan Gürayer27.01.2022

    Sie sind gut für die Figur, schonen die Umwelt und in Zeiten immer höherer Benzinpreise auch den Geldbeutel: E-Bikes liegen voll im Trend. Der E-Bike-Hersteller Cowboy reitet wie kein zweiter auf der Erfolgswelle und wird von Investoren mit Geld überschüttet. Über 100 Millionen Euro hat Cowboy nun auf dem Konto – und konkrete Pläne, wie die stolze Summe ausgegeben werden soll.

  • Samsung Galaxy A53: Keine Sparmaßnahme bei nächstem Handy-Bestseller
    Peter Hryciuk23.01.2022

    Samsung wird schon bald mit dem Galaxy A53 den Nachfolger des Galaxy A52 vorstellen. Viele Informationen zu Verbesserungen, aber auch einigen Verschlechterungen sind schon bekannt. Ein Detail blieb aber noch offen – und das löst jetzt eine Zulassungsbehörde auf.

  • Ladebuchse reinigen: Staub und Schmutz entfernen
    Martin Maciej19.01.2022

    Wenn der Akku eures Smartphones sich nicht mehr aufladen will oder es immer wieder zu Abbrüchen beim Ladevorgang kommt, ist eventuell der Anschluss verschmutzt. In dem Fall hilft es, die Ladebuchse zu reinigen. Doch wie sollte man das am besten angehen?

  • Smartphone reparieren per Gesetz: FDP tritt auf die Bremse
    Felix Gräber15.01.2022

    Elektrogeräte müssen reparierbar werden. So lässt sich der Ampel-Plan für das Recht auf Reparatur im Kern kurzfassen. Darüber, wie das zu schaffen ist, bis wann und vor allem wer das Sagen hat, herrscht Unsicherheit.

  • iPhone: Ersatzteile original? So prüft man es
    Martin Maciej13.01.2022

    Ist euer iPhone defekt, kann man es mit den richtigen Ersatzteilen reparieren. Dabei solltet ihr auf Original-Ersatzteile setzen, da es sonst zu Problemen bei der Nutzung des iPhones kommen könnte. Doch wo gibt es Original-Ersatzteile? Und wie kann man prüfen, ob originale oder Fake-Ersatzteile bei einer iPhone-Reparatur verbaut wurden?

  • Moto G200 5G im Test: High-End-Technik sorgt für Spaß
    Sarah Börner12.01.2022

    Mit dem Moto G200 5G hat Lenovo-Tochter Motorola ein Smartphone auf den Markt gebracht, das keine Wünsche offen lassen soll – sei es hinsichtlich der Performance, Kamera oder Sound-Qualität. Im GIGA-Test erfahrt ihr, ob diese Wünsche tatsächlich erfüllt wurden.

  • Touch ID funktioniert nicht – was tun?
    Martin Maciej10.01.2022

    In einigen Fällen kommt es vor, dass „Touch ID“ am iPhone nicht funktioniert und sich das iOS-Gerät nicht per Fingerabdruck entsperren lässt. GIGA hat für euch einige Lösungsvorschläge gesammelt, damit ihr die komfortable Funktion wieder nutzen könnt.

  • Es reicht: Die Grenzen der Vernetzung mit iPhone und Co.
    Sven Kaulfuss09.01.2022

    Smart Home, das vernetzte Zuhause, seit Jahren das Trendthema bei den Herstellern wie Apple, Google, Amazon etc. Geht’s nach denen, kann ich schon heute keine zwei Schritte mehr gehen, ohne dass sich mein iPhone mit irgendeinem Gimmick verbinden und vernetzen soll. Ganz ehrlich, es reicht. Heute mache ich mir in der aktuellen Ausgabe der Wochenendkolumne mal endlich Luft.

  • Smartphones reparieren: Verbraucherschützer fordern schnelles Handeln
    Felix Gräber07.01.2022

    Das Recht auf Reparatur hat sich auch die Ampel-Koalition auf die Fahnen geschrieben. Verschiedene Ansätze werden verfolgt, wie Smartphones und andere Elektrogeräte nachhaltiger werden können. Dem Verbraucherschutz geht es dabei vor allem um eins: eine schnelle Umsetzung.

  • VW hält Wort: 2022 werden E-Autos zu mobilen Stromspeichern
    Felix Gräber30.12.2021

    VW setzt weiter voll auf seine E-Autos. Im kommenden Jahr nimmt man deshalb wie versprochen neue Ziele ins Visier: Die Ladesituation soll verbessert werden, Zahlungen vereinfacht und auch die Elektro-VWs selbst erhalten neue Funktionen wie bidirektionales Laden.

  • iPhone 13: Apple gibt beim Display-Tausch endlich nach
    Simon Stich23.12.2021

    Wer ein iPhone 13 (Pro) besitzt und sein Display austauscht, der stand bislang vor einem Problem. Apple sperrt in diesem Fall einfach Face ID, wenn das neue Display nicht vom Hersteller selbst gewechselt wurde. Damit ist nun Schluss, denn iOS 15.2 hebt die Sperre wieder auf.

  • Umweltbonus für E-Autos bleibt – doch es gibt einen Haken
    Simon Stich18.12.2021

    Das befürchtete Aus für den Umweltbonus kommt nicht. Elektroautos sollen auch im Jahr 2022 mit bis zu 9.000 Euro vom Staat bezuschusst werden. Danach gelten aber andere Regeln, die strenger an den Klimaschutz gekoppelt sind. Auch Plug-in-Hybride sind davon betroffen.

  • Honor 50 Lite im Test: Flotter Akku, enttäuschende Kamera
    Sarah Börner15.12.2021

    Seit Ende November 2021 ist das Honor 50 Lite auf dem Markt und ein ganzes Stück günstiger als sein großer Bruder. Wir haben in unserem Test geschaut, ob es trotzdem eine gute Alternative zu dem Honor 50 ist.

  • Bitcoin als Umweltsünder: Auswirkungen von Mining schlimmer als erwartet
    Felix Gräber15.12.2021

    Bitcoins sind keine Umwelthelfer, allein der Stromverbrauch der Kryptowährung ist enorm. Doch damit nicht genug, belasten auch die Berechnungen für neue Bitcoins die Umwelt stark. Eine aktuelle Studie zeigt, dass der Elektroschrott durch Mining enorme Ausmaße annimmt.

  • Angriffe auf Pixel-Handys: Google muss Rede und Antwort stehen
    Felix Gräber06.12.2021

    Google hat Probleme mit seinen Pixel-Handys. Es soll mehrere Angriffe auf private Daten, Accounts und Fotos über Pixel-Smartphones gegeben haben. Bitter für Google: Zu den unautorisierten Zugriffen kam es ausgerechnet, nachdem die Handys offiziell zur Reparatur eingeschickt wurden.

  • Keine Alternative zum E-Auto: E-Fuels lassen zu wünschen übrig
    Felix Gräber04.12.2021

    Während E-Antriebe den künftigen Automarkt dominieren, gab es über Jahrzehnte einen weiteren heißen Kandidaten: Wasserstoff. Laut Klimaexperten sind die darauf basierenden E-Fuels aber keine echte Alternative zum E-Auto – aus gutem Grund.

  • Tesla startet in Deutschland durch: Erste E-Autos laufen vom Band
    Simon Stich30.11.2021

    In der Nähe von Berlin hat Tesla anscheinend mit der Produktion von ersten E-Autos begonnen. Offiziell handelt es sich nur um einen vorläufigen Test der Gigafactory mit fünf Model Y. Auf letzte Genehmigungen wollte Tesla nicht mehr warten.

  • Neuer Service begeistert Apple-Chef: „Das fühlt sich gut an“
    Kaan Gürayer28.11.2021

    Wer ein kaputtes iPhone besitzt, kann zukünftig selbst zum Schraubenzieher greifen. In einem überraschenden Schritt hat Apple jetzt angekündigt, Kunden den Zugang zu Originalteilen, Werkzeugen und Reparaturanleitungen zu gewähren. Und auch die Umwelt soll von der neuen Self-Service-Reparatur profitieren. Tim Cook ist davon begeistert.

  • Telekom erfindet sich neu: Schicker Flagship-Store zeigt die Zukunft
    Simon Stich26.11.2021

    Die Deutsche Telekom hat ihren Flagship-Store in Köln neu eröffnet. Dieser präsentiert sich weniger als reine Verkaufsfläche, sondern möchte mit „Erlebnisinseln“ Kunden jeden Alters anlocken. Beim „Welcome Management“ werden Probleme digital erfasst. Auch Events sind geplant.

  • Aufatmen für E-Auto-Fahrer: Umweltprämie bleibt – vorerst
    Felix Gräber25.11.2021

    Wer sich ein E-Auto zulegt, kann dank Fördermitteln den Preis um bis zu 9.000 Euro drücken. Kundinnen und Kunden, die bereits zugeschlagen haben, aber noch auf das Elektroauto warten, können nun aufatmen. Die schon fast abgeschriebenen Mittel werden weiter gezahlt, es gibt aber Grenzen.

  • So will Volvo eines der größten Probleme von E-Autos lösen
    Felix Gräber23.11.2021

    Mit dem Concept Recharge will Volvo seinen E-Autos den entscheidenden Vorteil verpassen. Man geht ein Problem an, das von Gegnern des elektrischen Fahrens oft als Totschlag-Argument hergenommen wird. Volvo will die Emissionen vom ersten Produktionsschritt an minimieren.

  • Apples AirPods 3: Einmal defekt, bleibt nur Schrott
    Sven Kaulfuss22.11.2021

    Kürzlich überraschte Apple mit der Ankündigung, es Kundinnen und Kunden selbst zu ermöglichen, ihre iPhones zu reparieren – sehr vorbildlich und ganz im Sinne der Nachhaltigkeit. Ganz anders die neuen AirPods 3, hier verdient Apple eher Tadel, denn Applaus.

  • Lösung – 0x80073712 Windows-Fehler
    Robert Schanze19.11.2021

    Der Windows-Fehler 0x80073712 taucht vor allem bei der Installation von Windows-Updates und Servicepacks auf. Es genügt eine reguläre Windows-Reparatur, um das Problem zu beheben. Unter Windows 7 gibt es noch ein weiteres Zusatz-Tool, das ihr nutzen könnt.

  • Themenwoche „2042“: Der GIGA-Blick in die digitale Zukunft
    Claudio Müller19.11.2021

    Die ersten 21 Jahre in diesem Millennium haben unsere Welt spektakulär verändert: Suchmaschinen, Soziale Netzwerke, Kryptowährungen, selbstfahrende E-Autos und so viel mehr. Wir bei GIGA fragen uns: Was bringen die nächsten 21 Jahre? Deshalb laden wir euch ein, in dieser Woche mit uns ins Jahr 2042 zu springen.

  • Huawei hat ein Gerät mit HarmonyOS gebaut, das so keiner erwartet hat
    Peter Hryciuk12.11.2021

    HarmonyOS als Betriebssystem verbindet man bisher eher mit Smartphone, Tablets und Smartwatches. Huawei hat damit aber viel mehr vor und zeigt jetzt, was alles möglich ist. Das chinesische Unternehmen baut die Produktpalette weiter aus und hat jetzt sogar einen E-Scooter im Programm. Bald könnte noch viel mehr folgen.

  • iPhone 13: Apple macht Reparatur-Rückzieher
    Sven Kaulfuss10.11.2021

    Wenn freie Werkstätten das iPhone 13 reparieren wollen, macht Apple ihnen das Leben unnötig schwer. Zuletzt entzog man den Betrieben durch eine fragwürdige Entscheidung quasi die Geschäftsgrundlage. Es hagelte Kritik, nun macht Apple einen Rückzieher – glücklicherweise, denn davon dürften auch Kunden etwas haben.

  • Umweltbonus vor dem Aus: Diese E-Autos sind betroffen
    Peter Hryciuk06.11.2021

    Wer sich ein neues Auto kaufen will, muss sich entscheiden. Wird es doch noch einmal ein reiner Verbrenner oder wechselt man zu einem Hybrid oder sogar zu einem Elektroauto? Die letzten beiden Optionen sind meist teurer, sodass es den Umweltbonus gibt. Die neue Ampel-Koalition will die bisherigen Pläne aber ändern und das könnte besonders eine Art von E-Auto hart treffen.

Anzeige
Anzeige