Zurück zum Überblick

Dieses Monstrum von einem Gefährt ist eigentlich zur Flugabwehr gedacht, aber weil das in Company of Heroes 2 nicht so wahnsinnig wichtig ist, hat es sich stattdessen dazu entschieden, eine der besten Waffen gegen Soldaten und leichte Fahrzeuge im ganzen Spiel zu werden.

 

Der Ostwind ist zwar oben offen, aber insgesamt ganz gut gepanzert. Er sollte sich nicht mit anderen Anti-Fahrzeug-Waffen anlegen, aber er ist auch nicht aus Zuckerguss und geht beim ersten Anzeichen von Ärger kaputt. Er kann sogar ein bisschen bei Panzerkämpfen helfen, obwohl seine Kanone nicht wirklich darauf ausgelegt ist. Ein paar Treffer ins Heck zecken dennoch ganz schön.

 

Nein, die Kanone des Ostwind schießt schnell, präzise und vor allem explodieren die einzelnen Schüsse recht breitflächig beim Einschlag. Diese Eigenschaften machen den Ostwind erstklassig gegen Trupps von Infanterie, vor allem sowjetische Trupps, die ja etwas größer geraten sind. Der Ostwind kann selbst Veteranen-Soldatentrupps in wenigen Sekunden besiegen.

 

Das Beste: Im Gegensatz zu anderen Waffen, die darauf spezialisiert sind, Infanterie zu bekämpfen, muss der Ostwind nichtmal besonders nahe an die Soldaten ran. Es schadet nicht, die Geschosse treffen etwas besser, aber auch aus Maximaldistanz sind sie effektiv genug. So bleiben Ostwinde (Ostwinds?) aus der Reichweite von Panzerschrecks, Haftladungen oder hinterhältig platzierten Geschützen.

 

Wer den Wind säht...

Seine Reichweite ist insgesamt aber nicht sehr hoch, was ihn zur Verstärkung von Defensivstellungen eher ungeeignet macht. Der Ostwind ist eher ein Sturmfahrzeug, das zusammen mit seinen panzerbrechenden Kollegen vorstößt und sich schnell um die einzelnen, verstreuten, weichen Ziele kümmert, sich danach in Sicherheit zurückzieht oder ein bisschen mit auf den feindlichen Panzer mit draufhält.

 

Kein Vorstoß im späten Spiel der Wehrmacht ist vollständig ohne einen Ostwind. Zwar sind andere Einheiten auch gut gegen Infanterie (wie der Brummbär), aber niemand kann so schnell darauf reageiren und ist ins gesamt so ausgewogen. Der im Verhältnis günstige Preis ist ebenfalls ein dicker Pluspunkt.

 

Auf der ersten Veteranenstufe lernt der Ostwind wie seine Panzerkollegen die Fähigkeit „Blitzkrieg“. Diese Fähigkeit sorgt dafür, dass der Ostwind kurzzeitig mit stark erhöhter Geschwindigkeit fährt und dabei wesentlich schlechter getroffen werden kann. Mobilität ist für den Ostwind, der sich seine Opfer gezielt suchen muss, nicht unwichtig, und da er nicht ganz so stark gepanzert ist wie seine dickeren Kollegen, kann er so ein paar Schüssen ausweichen und sich besser zurückziehen. Oder er nutzt die Fähigkeit offensiv, zum Beispiel, um an geschützen und Panzerjägern vorbeizureasen, bevor diese sich drehen können.

Grundlegende Tipps
Überblick - Sowjetunion
Überblick - Deutschland
Einheiten - Sowjetunion: Pioniertrupp
Einheiten - Sowjetunion: Rekruteninfanterietrupp
Einheiten - Sowjetunion: Scharfschützenspähtrupp
Einheiten - Sowjetunion: Leichter Spähwagen M3A1
Einheiten - Sowjetunion: Strafbataillon
Einheiten - Sowjetunion: Schweres MG PM 1910 „Maxim“
Einheiten - Sowjetunion: Trupp mit 82-mm-Granatwerfer BM-41
Einheiten - Sowjetunion: 76-mm-Divisionsfeldkanone SiS-3
Einheiten - Sowjetunion: M5 Halbkettenfahrzeug
Einheiten - Sowjetunion: Leichter Panzer T-70
Einheiten - Sowjetunion: Mittlerer Panzer T-34/76
Einheiten - Sowjetunion: Katjuscha-Raketen-LKW BM-13
Einheiten - Sowjetunion: Selbstfahrlafette SU-76M
Einheiten - Sowjetunion: Mittlerer Jagdpanzer SU-85
Einheiten - Sowjetunion: Gardeschützeninfanterie
Einheiten - Sowjetunion: Stoßtruppen
Einheiten - Sowjetunion: Trupp mit 120-mm-Granatwerfer M1938
Einheiten - Sowjetunion: Mittlerer Panzer T-34/85
Einheiten - Sowjetunion: Flammpanzer KW-8
Einheiten - Sowjetunion: Schwerer Panzer IS-2
Einheiten - Sowjetunion: Selbstfahrartilleriefahrzeug ISU-152
Einheiten - Deutschland: Pioniertrupp
Einheiten - Deutschland: Grenadiere
Einheiten - Deutschland: Trupp mit schwerem MG42
Einheiten - Deutschland: Trupp mit Granatwerfer 34
Einheiten - Deutschland: Scharfschütze
Einheiten - Deutschland: Panzergrenadiere
Einheiten - Deutschland: Halbkettenfahrzeug Sd. Kfz. 251
Einheiten - Deutschland: Panzerspähwagen Sd. Kfz. 222
Einheiten - Deutschland: Panzerabwehrkanone 40
Einheiten - Deutschland: StuG III
Einheiten - Deutschland: Ostwind-Flakpanzer
Einheiten - Deutschland: Panzer IV
Einheiten - Deutschland: Panzerwerfer 42
Einheiten - Deutschland: Sturmpanzer IV Brummbär
Einheiten - Deutschland: Mittlerer Panzer V Panther
Einheiten - Deutschland: Sd. Kfz. 250/7 Granatwerfer-Halbkettenfahrzeug
Einheiten - Deutschland: Schwerer Panzerjäger Elefant
Einheiten - Deutschland: Schwerer Panzer V Tiger