Zurück zum Überblick

Strafbataillone bestehen aus Strafgefangenen, Dissidenten und anderweitig Inhaftierten, die jetzt unter Aufsicht von Kommissaren an der Front dienen müssen. Sie sind natürlich nicht  gerade begeistert von der Aufgabe, sie werden ihren Dienst aber ebenso erfüllen wie alle anderen Soldaten.

 

Die Straftruppen sind in Sechsertrupps unterwegs und werden selbst von ihrem Kommissar als Kanonenfutter bezeichnet. Sie sind eine eigenartige Einheit mit der Tendenz, sehr schnell zu sterben. Das wird nicht unbedingt besser, wenn man ihnen einen Flammenwerfer verpasst, der natürlich ihre Schlagkraft gegen Infanterie stark erhöht, aber leider auch erfordert, dass sie auf Tuchfühlung mit dem Feind gehen. Das führt oft zu einem verfrühten Ableben, so dass man sie entweder draufgehen lässt (dazu sind sie aber dann doch zu teuer in Arbeitskraft und Munition) oder schnell wieder zurückruft und verstärkt.

 

Kanonenfutter und gut darin

Die andere einzigartige Fähigkeit der Straftruppen ist eine Sprengladung, die ihre Überlebenschancen nun auch nicht unbedingt steigert. Auf sehr kurze Distanz werfen die Strafniki einen kraftvollen Sprengkörper mit einer relativ langen Lunte. Das ermöglicht den Straftruppen manchmal (manchmal!) in Sicherheit zu gehen, bevor er explodiert, aber leider gelingt das dem Gegner auch oft. Ein Panzer, der bewegungsunfähig gemacht wurde, ist eines der besten Ziele für eine solche Sprengladung.

 

Andere gute Ziele sind MGs, Mörser und Paks, aber leider sind selbst diese Einheiten trotz der Abbauzeit ihrer Waffen oft zu fix für die Ladung – davon abgesehen, dass es ein leichter Overkill ist, so leichte Einheiten mit so gewaltigem Sprengstoff ausradieren zu wollen. Bessere Ziele sind Gebäude, sowohl von Infanterie besetzte Zivilgebäude als auch die feindliche Basis.. Auch beim Einreissen von Brücken kann die Sprengladung helfen.

 

Auf der ersten Veteranenstufe lernen auch die Strafbataillone den Einsatz der Leuchtgranatenfalle, die die Rekruten und Pioniere beherrschen. Diese Falle deckt beim Auslösen einen Teil der Karte auf. Das Problem ist nur, die Strafniki lange genug am Leben zu halten, damit sie den Veteranenrang erreichen.

Grundlegende Tipps
Überblick - Sowjetunion
Überblick - Deutschland
Einheiten - Sowjetunion: Pioniertrupp
Einheiten - Sowjetunion: Rekruteninfanterietrupp
Einheiten - Sowjetunion: Scharfschützenspähtrupp
Einheiten - Sowjetunion: Leichter Spähwagen M3A1
Einheiten - Sowjetunion: Strafbataillon
Einheiten - Sowjetunion: Schweres MG PM 1910 „Maxim“
Einheiten - Sowjetunion: Trupp mit 82-mm-Granatwerfer BM-41
Einheiten - Sowjetunion: 76-mm-Divisionsfeldkanone SiS-3
Einheiten - Sowjetunion: M5 Halbkettenfahrzeug
Einheiten - Sowjetunion: Leichter Panzer T-70
Einheiten - Sowjetunion: Mittlerer Panzer T-34/76
Einheiten - Sowjetunion: Katjuscha-Raketen-LKW BM-13
Einheiten - Sowjetunion: Selbstfahrlafette SU-76M
Einheiten - Sowjetunion: Mittlerer Jagdpanzer SU-85
Einheiten - Sowjetunion: Gardeschützeninfanterie
Einheiten - Sowjetunion: Stoßtruppen
Einheiten - Sowjetunion: Trupp mit 120-mm-Granatwerfer M1938
Einheiten - Sowjetunion: Mittlerer Panzer T-34/85
Einheiten - Sowjetunion: Flammpanzer KW-8
Einheiten - Sowjetunion: Schwerer Panzer IS-2
Einheiten - Sowjetunion: Selbstfahrartilleriefahrzeug ISU-152
Einheiten - Deutschland: Pioniertrupp
Einheiten - Deutschland: Grenadiere
Einheiten - Deutschland: Trupp mit schwerem MG42
Einheiten - Deutschland: Trupp mit Granatwerfer 34
Einheiten - Deutschland: Scharfschütze
Einheiten - Deutschland: Panzergrenadiere
Einheiten - Deutschland: Halbkettenfahrzeug Sd. Kfz. 251
Einheiten - Deutschland: Panzerspähwagen Sd. Kfz. 222
Einheiten - Deutschland: Panzerabwehrkanone 40
Einheiten - Deutschland: StuG III
Einheiten - Deutschland: Ostwind-Flakpanzer
Einheiten - Deutschland: Panzer IV
Einheiten - Deutschland: Panzerwerfer 42
Einheiten - Deutschland: Sturmpanzer IV Brummbär
Einheiten - Deutschland: Mittlerer Panzer V Panther
Einheiten - Deutschland: Sd. Kfz. 250/7 Granatwerfer-Halbkettenfahrzeug
Einheiten - Deutschland: Schwerer Panzerjäger Elefant
Einheiten - Deutschland: Schwerer Panzer V Tiger