Anzeige
Anzeige
  1. GIGA
  2. Mobilität - Seite 18

Mobilität - Seite 18

  • Google Maps bekommt extrem praktisches Feature für Bahnfahrer
    Peter Hryciuk17.07.2021

    Google Maps wurde um eine richtig tolle Funktion erweitert. Die Navi-App, die man im Grunde auf jedem Android-Smartphone findet, die aber auch für iOS und andere Geräte angeboten wird, integriert die Deutsche Bahn. Dadurch wird das Reisen erheblich einfacher.

  • 8 Cent pro Liter sparen: Neue Aktion bei Tank-App macht es möglich
    Simon Stich15.07.2021

    Tanken ist in letzter Zeit nicht gerade günstiger geworden, da wird jede Ersparnis gerne angenommen: Wer mit der App Bertha kontaktlos bezahlt, der spart derzeit 8 Cent pro Liter im Rahmen einer gerade gestarteten Aktion. Ein Blick auf das Kleingedruckte lohnt sich aber in jedem Fall.

  • ADAC zeigt: Das häufigste Problem von E-Autos ist nicht der Akku
    Felix Gräber10.07.2021

    Zwar werden E-Autos immer beliebter, doch das ein oder andere Schreckgespenst schwebt noch über ihnen. Der eine macht sich Sorgen um die Reichweite, andere um Gefahren, die vom Akku ausgehen. Doch wie der ADAC in seiner Pannenstatistik beweist, gibt es für Letzteres keinen Grund.

  • Google Maps erhält neues Feature: Wer E-Scooter fährt, wird es lieben
    Simon Stich07.07.2021

    Wer mit dem E-Scooter unterwegs ist, der kann sich nicht in jedem Fall auf Google Maps verlassen. Jetzt hat Google für den deutschen Markt eine neue Funktion integriert, bei der nicht nur E-Scooter gesucht werden können, sondern auch eine Routenplanung möglich ist. Zu Beginn spielt allerdings nur ein einziger Anbieter mit.

  • Mehr Sicherheit für E-Bikes: Neue Erfindung verhindert Stürze
    Simon Stich03.07.2021

    Immer mehr Menschen sind mit einem E-Bike unterwegs, was die Unfallzahlen nach oben treibt. Nun haben niederländische Forscher eine neue Hilfe entwickelt, mit der gefährliche Stürze verhindert werden sollen. Insbesondere ältere E-Biker hat man dabei im Blick.

  • Supercharger für alle: Deutschland will Tesla zur Öffnung zwingen
    Simon Stich17.06.2021

    Jedes zehnte in Deutschland verkaufte Auto wird mittlerweile elektrisch betrieben. Da ist es kein Wunder, dass Ladestationen immer wichtiger werden. Nun möchte Verkehrsminister Scheuer Tesla dazu verpflichten, seine Stationen für alle zu öffnen. So soll die Elektromobilität weiter vorangebracht werden.

  • Umweltsau E-Scooter: WDR deckt Skandal auf
    Kaan Gürayer15.06.2021

    Sie sind aus deutschen Großstädten nicht mehr wegzudenken: E-Scooter. Fast an jeder Ecke stehen die elektrischen Roller – oft zum Verdruss der Anwohner. Neben dem Ärger über unachtsam abgestellte E-Scooter gesellt sich nun aber ein zweites Problem, wie der WDR berichtet.

  • Mit Diebstahlschutz und Unfallerkennung: Vodafone stellt smartes Fahrrad-Rücklicht vor
    Kaan Gürayer11.06.2021

    Für Radfahrer hat Vodafone seit Neuestem ein intelligentes Rückfahrlicht im Programm. Das beinhaltet unter anderem einen Diebstahlschutz und soll Notfallkontakte informieren, wenn man mit seinem Drahtesel einen Unfall baut. Ein Schnäppchen ist der schicke Fahrradhelfer jedoch nicht – und zum Kaufpreis kommen auch noch monatliche Abogebühren hinzu.

  • Opel Astra 2021 in Bildern: So sieht das Elektroauto aus
    Simon Stich08.06.2021

    Mit dem neuen Astra möchte Opel ein erstes Elektroauto der Modellreihe präsentieren. Während viele Fragen zur Leistung des Opel Astra 2021 noch keine Antwort gefunden haben, ist nun zumindest das Aussehen kein großes Geheimnis mehr. Opel selbst hat einige Bilder veröffentlicht, auf denen das E-Auto zu sehen ist.

  • Apple Car: Besondere Airbags sorgen für mehr Schutz
    Simon Stich01.06.2021

    Apples Elektroauto soll besonders sicher werden. Bei den Airbags hat man sich dazu eine spezielle Lösung überlegt, über die Insassen des Apple Car vor herumfliegenden Teilen geschützt werden sollen. Das bietet die Konkurrenz von Tesla nicht.

  • Von Notebooks bis Autos: Chip-Krise sorgt weiter für Lieferengpässe
    Simon Stich01.06.2021

    Die Nachfrage nach Chips ist explodiert und die wichtigsten Hersteller kommen mit der Produktion nicht mehr hinterher. Das dürfte sich auch in den nächsten Jahren nicht ändern, prognostiziert der Chef von Intel. Auch in Zukunft sei mit Lieferengpässen zu rechnen – mit ganz konkreten Auswirkungen.

  • Hyundai Ioniq 5: Dieses E-Auto kann Pizza und Kaffee bestellen
    Simon Stich25.05.2021

    Mit dem Hyundai Ioniq 5 kommt bald ein ganz besonderes Elektroauto auf die Straße, das sich auch über die Software definieren möchte. Während das E-Auto in Deutschland bereits bestellt werden kann, hat man zur Vorstellung in den USA ein besonderes Features angekündigt: Der Hyundai Ioniq 5 kann Pizza und Kaffee bestellen.

  • Als erstes Land der Welt: Deutschland erlaubt E-Autos ohne Fahrer
    Felix Gräber21.05.2021

    Die deutsche Regierung drückt aufs Gaspedal: Als erstes Land der Welt hat man ein Gesetz zum echten autonomen Fahren im Bundestag beschlossen. Was ein Zeichen für Innovation sein soll und schon im nächsten Jahr erste fahrerlose Fahrzeuge auf die Straßen bringen kann, ruft auch Kritiker auf den Plan.

  • Nur noch E-Autos bis 2030: Ford kann eigene Prognose schlagen
    Felix Gräber18.05.2021

    Bis 2030 will Ford in Europa keine herkömmlichen Autos mehr anbieten, sondern den Umstieg aufs E-Auto vollzogen haben. Fords Europa-Chef erklärt jetzt, dass es sogar noch früher so weit sein kann. Das liegt vor allem an den Kunden.

  • Günstig E-Scooter fahren: Preise von Bolt sind eine echte Kampfansage
    Simon Stich18.05.2021

    Mit Bolt kommt ein neuer Anbieter für das Leihgeschäft mit E-Scootern nach Deutschland. Was das Start-up aus Estland hierzulande vorhat, kann durchaus als Ansage an die Konkurrenz verstanden werden. Zu Beginn stehen 15.000 E-Scooter in neun Städten zur Verfügung. Als Preis stellt man sich 5 Cent pro Minute vor.

  • Wendepunkt in Sicht: Bald fallen bei E-Autos die Preise
    Felix Gräber12.05.2021

    Eine der großen Hürden von E-Autos ist der Anschaffungspreis. Bisher kosten Elektroautos nur in Ausnahmefällen und dank der Umweltprämie vergleichbar viel wie Benziner oder Diesel. Marktforscher haben jetzt errechnet, dass Stromer schon in wenigen Jahren günstiger sind.

  • Macan kommt 2023 als E-Auto: Setzt Porsche aufs richtige Pferd?
    Felix Gräber11.05.2021

    Porsche macht den nächsten Schritt in Richtung vollelektrischer Produktpalette: Mit dem Macan wird der erste Verbrenner aus dem Porsche-Sortiment auf E-Antrieb umgestellt. Völlig will man sich damit aber nicht der E-Mobilität verschreiben – zumindest bisher. Mit ersten Informationen zu Ladetechnik und Co. ist schon jetzt klar: Der E-Macan wird gute Chancen haben.

  • Mount Everest hat ihn, Bielefeld nicht: Tesla, ist das euer Ernst?
    Felix Gräber09.05.2021

    Elektroautos gelten als entscheidender Beitrag auf dem Weg zu einer klimaneutralen Mobilität der Zukunft. Um dort hin zu gelangen, braucht es zwangsläufig auch eine gut ausgebaute Ladeinfrastruktur. Während in diesem Bereich Deutschland einiges aufzuholen hat, ist es wieder einmal E-Auto-Pionier Tesla, der zeigt, dass es auch anders geht. Denn Teslas können inzwischen sogar am Mount Everest laden.

  • Ikea will hartes Verbot: Millionen in Deutschland betroffen
    Felix Gräber08.05.2021

    Ikea, Volvo, Uber und Coca-Cola – was diese Unternehmen gemeinsam haben? Sie wollen Umwelt und Gesundheit der Menschen schützen. Dafür fordern die Konzerne ein Verbot von Benzin- und Dieselmotoren, das schon in einigen Jahren in Kraft treten soll.

  • Keine Entwarnung für Käufer: Intel-Chef gibt düstere Prognose ab
    Simon Stich03.05.2021

    Der neue Chef von Intel gibt eine düstere Prognose ab: Wichtige Chips werden auch in den nächsten Jahren weiter Mangelware bleiben. Auch mit einer deutlichen Produktionssteigerung könne man der Nachfrage nicht gerecht werden. Insbesondere die Autoindustrie ist betroffen.

  • Hyundai Ioniq 5: So viel kostet das besondere E-Auto in Deutschland
    Simon Stich26.04.2021

    Im Februar 2021 wurde er offiziell vorgestellt, nun lässt sich der Ioniq 5 von Hyundai auch in Deutschland vorbestellen. Es handelt sich um ein besonderes Elektroauto, das andere E-Autos laden kann. Selbst an ein Solardach hat der Hersteller gedacht – und lässt es sich gut bezahlen.

  • Mercedes EQS: Dieses E-Auto soll ein Kassenschlager werden
    Simon Stich21.04.2021

    Bei seiner elektrischen Luxus-Limousine EQS hat sich Mercedes viel vorgenommen. Nun sind neue Zahlen ans Licht gekommen, welche die ehrgeizigen Ziele sehr gut beschreiben. Der Mercedes EQS soll in jedem Fall besser bei Kunden ankommen als die bisherigen Elektroautos – mit Rekorden bei der Laufzeit.

  • Huawei stellt E-Auto in Shanghai vor – der Faktencheck
    Felix Gräber20.04.2021

    Huawei soll mit der Vorstellung eines E-Autos vor einer Sensation stehen. Im Licht der letzten Jahre unter dem US-Bann könnte der chinesische Konzern so etwas gut gebrauchen. Aber was ist dran an Huaweis großem Auftritt auf dem E-Auto-Markt?

  • Vanmoof stellt Powerbank vor: Darauf haben E-Bike-Fahrer lange gewartet
    Kaan Gürayer20.04.2021

    Die elektrischen Fahrräder von Vanmoof werden oft auch als die „iPhones unter den E-Bikes“ bezeichnet. Wie beim Apple-Vorbild haben auch die Vanmoof-Räder aber mit einem Nachteil zu kämpfen: ein fest verbauter Akku. Vor allem auf längeren Fahrten kann das Probleme mit sich bringen. Die neue Powerbank von Vanmoof will diese jetzt aus der Welt schaffen.

  • E-Autos vor riesiger Herausforderung: Wohin mit all dem Schrott?
    Felix Gräber15.04.2021

    Elektroautos sind angetreten, um Großes zu erreichen: Sie sollen nicht weniger als die Zukunft der Mobilität retten und nachhaltig machen. Doch schon jetzt zeigt sich: Das zu erreichen ist kein Selbstläufer. Vor allem ein Problem bedarf dringend einer Lösung.

  • Neue Partner fürs Apple Car gefunden: Schon 2024 soll es so weit sein
    Felix Gräber14.04.2021

    Seit um den Jahreswechsel die Gerüchte rund um das Apple Car aus dem Boden schossen, ist es ruhig geworden. Hinter den Kulissen hat man aber offenbar weiter verhandelt. Jetzt könnte der Abschluss kurz bevor stehen und ein großer Name aus der Elektronikbranche mit an Bord sein.

  • Mercedes, VW, BMW, Škoda: Egal, Marken sind kaum noch etwas wert
    Felix Gräber09.04.2021

    Wer sich ein neues Auto anschafft, steht vor einer Vielzahl an Fragen: Welcher Hersteller? Wie viel darf es kosten? Viersitzer, Fünftürer? Und immer wichtiger: Verbrenner oder Elektroantrieb? Was aber ist die wichtigste Frage von allen? Das hat der Branchenverband Bitkom herausgefunden, um die Marke geht es schon einmal nicht.

  • Tesla und die Generation „iPhone“: Die Erlösung für Leute wie mich?
    Sven Kaulfuss04.04.2021

    Wer fährt denn heute noch Auto? Von den jüngeren Menschen mit iPhone in der Tasche immer weniger und auch ich alter „Boomer“ gehöre nicht unbedingt zur Fraktion „Gasfuß“. Und selbst wenn man mal möchte, da gibt’s ein kleines Hindernis, eines was in Zukunft mithilfe von Tesla und Co. aber keine Rolle spielen mehr könnte. Mein Gedanke zum Wochenende, reden wir mal drüber.

  • Daimler-Chef macht Kampfansage an Tesla: Das kann der Mercedes EQS besser
    Felix Gräber01.04.2021

    Daimler will seine Elektro-Pläne nachschärfen. Das hat der Konzernchef jetzt offiziell verkündet. Dabei kann man mit der neuen elektrischen S-Klasse offenbar Tesla ins Visier nehmen. Denn der Mercedes EQS soll den Elon Musks Model S gleich in mehrfacher Hinsicht alt aussehen lassen.

  • Aus und vorbei? Beliebtes VW-Modell soll nicht mehr gebaut werden
    Felix Gräber28.03.2021

    Die Automobilbranche steht vor einem gigantischen Umbruch: Die E-Mobilität fordert ein Umdenken. Bei VW hat man sich offenbar entschieden, dass Neues her muss – und Altes im Gegenzug gehen soll. Das trifft ausgerechnet eines der beliebtesten Modelle aus Wolfsburg.

  • PS5 und Xbox Series X: Experte äußert sich zu den aktuellen Problemen
    Robert Kohlick27.03.2021

    Wer auf der Suche nach einer PS5 oder Xbox Series X ist, der muss sich aktuell in Geduld üben – beide Konsolen sind auch Monate nach dem offiziellen Verkaufsstart noch restlos ausverkauft. Wie lange soll die Konsolen-Krise noch weitergehen? Die Aussichten eines Experten fallen düster aus.

  • Nach Smartphones: Womit sich Xiaomi für die Zukunft aufstellt
    Peter Hryciuk26.03.2021

    Xiaomi stellt sich für die Zukunft auf. Schon jetzt verkauft das chinesische Unternehmen nicht mehr nur Handys, sondern auch E-Scooter, Luftreiniger oder elektrische Zahnbürsten. Die Auswahl wird von Monat zu Monat immer größer. Doch es gibt noch ein viel größeres Projekt, das Xiaomi plant. Apple und Sony haben ähnliche Pläne.

Anzeige
Anzeige