WWDC: Apple bestätigt Keynote für den 8. Juni, aktualisiert iOS-App

Holger Eilhard 3

Apple hat heute neue Details zur WWDC bekannt gegeben. Neben der Bestätigung der Keynote am 8. Juni um 19 Uhr deutscher Zeit, hat das Unternehmen aus Cupertino die App zur Konferenz aktualisiert.

WWDC: Apple bestätigt Keynote für den 8. Juni, aktualisiert iOS-App

Wie bereits seit einigen Wochen bekannt, wird auch die diesjährige WWDC wieder in San Francisco stattfinden. Vom 8. bis 12. Juni 2015 lädt der iPhone-Hersteller seine Entwickler aus der ganzen Welt in das bekannte Moscone West.

In der heute aktualisierten WWDC-App wurde auch der bereits vermutete Termin für die jährliche Keynote bestätigt. Um 10 Uhr Ortszeit (19 Uhr CEST) wird Apple-CEO Tim Cook die Bühne betreten.

Die bringt in Version 3.0 (via 9to5Mac) eine Unterstützung der Apple Watch mit und erlaubt so am Handgelenk einen einfachen Zugriff zu den wichtigsten Informationen rund um die Konferenz.

Gleichzeitig lässt die App noch viele Informationen über die verschiedenen Sessions offen. Insgesamt 180 Sessions haben noch keinen konkreten Titel und lassen so offen, worum es sich handeln wird. Die App erlaubt eine persönliche Zusammenstellung der Sessions, um eine Favoritenliste und Einträge im Kalender zu erstellen.

Zur WWDC wird erwartet, dass Apple neben Details zu iOS 9 und OS X 10.11 unter anderem einen eigenen Musik-Streaming-Dienst auf Basis von Beats Music vorstellt.

Die App zur WWDC kann kostenlos im App Store geladen werden:

WWDC
Entwickler:
Preis: Kostenlos

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link