Assassin's Creed Ragnarok: Release-Datum und Infos zur Story geleakt?

Marina Hänsel 7

Sind wir im Leak-Himmel gelandet? Kurz nachdem mehrere (Fake-)Listings auf Amazon und GameStop durch das Internet krabbelten, gibt’s jetzt ein ausführliches Leak-Bankett zu Assassin’s Creed Ragnarok mit Release-Datum, Plattformen, Gameplay- und Story-Details.

Wie Redditor LemmeWinbro ganz richtig schreibt, werden wir uns ganz schön dumm fühlen, sollten sich all diese neuen Informationen zu Assassin’s Creed Ragnarok als Fake herausstellen. Tja! Trotzdem dürfen wir gern einen Blick darauf werfen: Alle Leaks, die gleich folgen, stammen von der berüchtigten Seite 4Chan, die ebenso viele richtige wie falsche Leaks zur Welt gebracht hat. Die Chancen stehen also 50/50, mit einer Prise guten Willen.

Assassin’s Creed Ragnarok: Release, Plattformen, Story (Leak)

Release-Informationen

  • Titel: Assassin’s Creed Ragnarok, unter dem Codernamen Kingdom
  • Ankündigung: Zur Destination PlayStation soll Ragnarok angekündigt werden, am 12. Februar 2020
  • Release-Datum: 29. September 2020
  • Plattformen: PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X

Gameplay-Details

  • Singleplayer: Ihr spielt den Charakter Jora, der männlich oder weiblich sein kann
  • Bis zu 4-Spieler-Koop
    • Jora führt eine vierköpfige Gruppe von Kämpfern an, weswegen Koop möglich ist
  • Rollenspiel-Mechaniken: Verschiedene Klassen und Fähigkeiten-Baum
    • Je nach Klasse unterscheiden sich die Fähigkeiten im Skill-Tree; die Klasse könnt ihr aber bei einem NPC ändern
  • Waffen: Mehr Waffen-Typen und besondere Vorteile, die jede Waffengruppe mit sich bringt
  • Waffen haben ab jetzt einen Haltbarkeitswert; das Inventar ist kleiner, kann aber ausgebaut werden
  • Runen: Jede Waffe kann mit Runen oder anderweitig verbessert und haltbarer gemacht werden
  • Berserker-Modus: Adrenalin wird ausgeschüttet und aktiviert spezielle Runen wie Feuer, Frost oder Licht-Schaden
  • Segeln: Ihr könnt wieder segeln, was allerdings hauptsächlich zur Erkundung dienen soll
  • Parkour: Ab jetzt könnt ihr Bäume hinaufklettern
  • Versteckte Klinge: Sie ist zurück! Und sie kann nicht nur kosmetisch aufgebessert werden, sondern ist mit den richtigen Upgrades auch mit einem Schlag tödlich
  • Stealth: Differenzierter durch physische Stealth-Skills wie, ‚Verstecken im Schlamm‘, ‚Verstecken im Schnee‘, ‚Durch Büche schleichen‘ oder ‚Im Heu verstecken‘ – ihr könnt euch auch ain Menschenmassen verstecken, wenn ihr mit eurer Kleidung nicht herausstecht
  • Reputation: Eure Reputation errechnet sich aus –
    • erfolgreich abgeschlossenen Quests für Leute in den Städten & hohe Tiere
    • die Kleidung, die ihr tragt
    • Verbrechen, die ihr begangen habt
  • Manche Aufgaben könnt ihr nur mit einer bestimmten Reputation abschließen
  • Raben: Manche Assassinen haben eine Verbindung zu Odin und besitzen deshalb einen Raben, durch dessen Auge sie sehen können
  • Gebietseroberungen: Ihr könnt Siedlungen erobern und dabei führen immer mehrere Wege zum Ziel
  • Mehrere Siedlungen in der Welt können eingenommen, kontrolliert, gehandelt und verkauft werden
  • Dynamische Kämpfe zwischen den Königreichen finden auf der Map statt, über die ihr stolpern könnt
  • Organisierte Raids: Spieler können selbst Raids auf Festungen und Städte organisieren, zusammen mit nahen Wikinger-Camps
  • Schwierigkeitsgrad: Je nach Schwierigkeitsgrad ändert sich die Zeit zum Parieren, eure Gesundheit und das Reaktionsvermögen der Feinde – nicht aber die Gesundheit der Feinde
  • Kein Level-Lock auf Regionen oder andere Inhalte: Ihr levelt ab jetzt wie in Skyrim, und zwar, indem ihr Fähigkeiten aufbessert
  • Skills: Einige Fähigkeiten könnt ihr nur erlernen, wenn ihr andere Fähigkeiten weit genug gelevelt habt, manche müssen mit Skill-Punkten gekauft werden und wieder andere werden über die Story freigeschaltet
  • Gigantische Map: Die Karte soll über ganz Nordeuropa gehen, mit Städten wie Paris, New York, London und so weiter

Bis zum Februar ist ja noch ein wenig Zeit – vielleicht interessieren euch inzwischen ein paar Geheimtipps aus 2019?

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
10 geheime Spiele-Geheimtipps aus dem Jahr 2019 – Sehr geheim!

Story-Details

Vorsicht: Einiges hiervon könnte euch spoilern – gehen wir davon aus, dass die Informationen stimmen

  • Anfang
    • Geschichte beginnt 845 n. Chr., während des Angriff auf Paris durch die Wikinger
    • Ihr spielt Joras Vater Rorik, der mit dem Wikinger-Anführer Ragnar befreundet ist
    • 863 n. Chr. spielt ihr den Teenager Jora in Novagrad – ihr trefft auf Assassinen und sollt ein Päckchen bei Ragnar in Uppsala abgeben
  • Tempel
    • Es gibt jede Menge Tempel auf der Map, die von mythischen Wesen wie Riesenschlangen beschützt werden

Mehr (sehr Spoiler-lastige) Details findet im entsprechenden Reddit, wo der Leak repostet wurde.

Das könnte euch auch interessieren:

Bilderstrecke starten(18 Bilder)
Assassin's Creed: Die Geschichte aller Assassinen und Spiele

Alles in allem klingen die geleakten Informationen keineswegs unrealistisch, wenngleich der Detailgrad doch in einigen Belangen ziemlich in die Tiefe geht. Nur eines: Wo ist denn der PC-Release abgeblieben? Wir beobachten das Ganze weiterhin und ich nehme an, dass wir spätestens am 12. Februar mehr wissen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung