Die Ankündigung der neuen Legendary Edition von Mass Effect löste bei den Fans Begeisterung aus – sie können den Release kaum erwarten. Entwickler BioWare bietet das Spiel in unterschiedlichen Editionen an – bei einer besonders teuren Variante müssen Fans jedoch auf den wohl wichtigsten Bestandteil verzichten.

 

Mass Effect Legendary Edition

Facts 
Mass Effect Legendary Edition

Mass Effect Legendary Cache: Teure Sonderedition wird ohne Spiel ausgeliefert

Wer sich von einem Spiel so richtig in den Bann ziehen lässt, der greift unter Umständen zur Collector's Edition. Die Version für Sammler enthält meist eine spezielle Figur oder einen Gegenstand, der aus dem Spiel stammt, Artworks, Sticker, Buttons – kurzum: Alles, was das Sammlerherz begehrt. Und natürlich darf auch das Spiel in solch einer Edition nicht fehlen, oder?

Mass-Effect-Entwickler BioWare scheint das etwas anders zu sehen. Auf der offiziellen Webseite des Studios finden Fans gerade das „Mass Effect Legendary Cache - Wave 2“ – eine exklusive Sammleredition für die neue Mass Effect Legendary Edition. Das Problem an der Sache: Dem Paket liegt das Spiel gar nicht bei. Das offenbart ein kurzer Blick in die Produktbeschreibung der 150 US-Dollar teuren Collector's Edition.

Das bietet euch die BioWare-exklusive Sammleredition von Mass Effect Legendary Edition:

  • 1x Mass Effect Legendary Edition Steelbook-Case (Spiel nicht inkludiert)
  • 1x Morality Spinner Pin
  • 1x N7 Aufnahmebrief
  • 2x Leinwanddrucke
  • 1x N7-Helm (tragbar / mit Beleuchtung)

Einen ersten Einblick von der Remastered-Version von Mass Effect bietet euch das Video: 

Mass Effect™ Legendary Edition Official Reveal Trailer (4K)

Sammleredition ohne Spiel? Mass Effect Legendary Edition ist kein Einzelfall

Einige Spieler dürften verblüfft von dem Inhalt der Sammleredition sein. Wer hingegen ein Blick auf einige EA-Spiele der letzten Jahre wirft, wird merken: Das ist kein Einzelfall. Schon im Sommer 2016 sorgte eine Collector's Edition von Battlefield 1 für Schlagzeilen, die ebenfalls ohne das eigentliche Spiel angeboten wurde. Damals konnten sich die Käufer aber immerhin noch für eine Version mit Spiel entscheiden, die dann entsprechend teurer verkauft wurde.

Das Ende von Mass Effect sorgte bei den Spielern für einen echten Shitstorm. Doch auch andere Spiele haben in der Community für heftige Diskussionen gesorgt: 

Diese Möglichkeit scheint BioWare seinen Fans jedoch bei der Mass Effect Legendary Edition nicht zu bieten, die spezielle Sonderedition gibt es nur ohne die Spiele-Discs. Ob diese kurz vor dem offiziellen Release am 14. Mai noch ihren Weg in den Shop findet, bleibt abzuwarten.