Samsung Galaxy Note 8 erhält Android 4.4.2-Update in Deutschland

Jan Hoffmann 6

Vor wenigen Wochen startete der südkoreanische Hersteller Samsung mit der Verteilung von Android 4.4.2 KitKat für das Galaxy Note 8 in Korea und Polen. Nun erreicht das Firmware-Update auch in Deutschland erste Exemplare des 8-Zoll-Tablets.

Samsung Galaxy Note 8 0 Unboxing.

Das unter der Buildnummer XXDNE4 veröffentlichte Update bringt unter anderem eine bessere Performance, die mit KitKat eingeführten weißen Icons der Statusleiste sowie ein  verbessertes Energiemanagement, welches für eine längere Akkulaufzeit sorgen dürfte. Ferner werden Alben-Cover nunmehr im Vollbildmodus auf dem Sperrbildschirm angezeigt.

Das Update auf Android 4.4.2 KitKat wird wie üblich via OTA verteilt und kann alternativ auch über Samsung KIES heruntergeladen und installiert werden. Soweit bekannt, ist die Aktualisierung sowohl für die WiFi-Version als auch für das LTE-Modell verfügbar.

Quelle: AppDated

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung