Die neuen iPhone 7-Farben: Bilder der Apple-Qualität in Hochglanz-Optik (Update)

Christin Richter

Das iPhone 7  gibt es in fünf verschiedenen Farben – darunter die zwei neuen Schwarztöne Black und Jet Black, Deep Blue fehlt. In welchen Farben ihr das neue Apple iPhone 7 kaufen könnt und welche Nuancen im Vergleich zu den Vorgängern neu sind, lest ihr nachfolgend.

Apples neues Flaggschiff spaltet die Fans nicht nur wegen den neuen EarPods-Kopfhörern, sondern auch mit den Farbvarianten.  In welchen Gehäuse-Farben ihr das neuste Apple-Flaggschiff seit dem 16. September kaufen könnt und die zugehörigen iPhone-7-Bilder der Farben seht ihr hier.

iPhone 7 bei Apple * iPhone 7 bei Saturn *

Hands-On zum neuen iPhone 7:

iPhone 7 im Hands-On.

Die iPhone 7-Farben in Bildern

Das neue iPhone 7 ist in fünf Farben erhältlich:

  • Gold
  • Silber
  • Roségold
  • Black - Space Grau in neuer, dunklerer Variante
  • Jet Black (Diamantschwarz) - Schwarz Hochglanz

Hier der Vergleich der Gehäuse-Varianten:

Neben dem extrovertierten, auffälligen Roségold, das es seit dem iPhone 6s gibt und dem klassischen Gold-Ton stechen die beiden neuen dunklen Farben hervor. In allen iPhone-7-Design-Varianten sind die Antennenlinien auf dem Gehäuse sichtbar.

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Top 10: Diese Smartphones müssen in Deutschland am häufigsten repariert werden.

Das sind die neuen iPhone 7-Farbvarianten

Schon beim iPhone 5s, iPhone 6 und iPhone 6s war Space Grau eine beliebte Variante. Doch jetzt wird der Klassiker unter den iPhone-Gehäusefarben durch zwei Farben abgelöst:

Das neue matte Schwarz – Black –  ist im Vergleich dunkler als das bisherige Standard Space Grau, welcher seit dem iPhone 5 durch schlichte Eleganz überzeugte. Das helle Grau war auch für iPhone 5s, iPhone 6 und iPhone 6s erhältlich und auch beim iPod zu finden.

iphone-7-farben

iPhone 7 bei der Telekom * iPhone 7 bei DeinHandy.de *

Neues iPhone 7 in Jet Black (Diamantschwarz) (Update: 07.10.2016]

Außerdem ist das iPhone 7 in Jet Black erhältlich. Es ist somit das erste Hochglanz-iPhone, das Apple auf den Markt bringt. Die Gehäuse-Farben stehen sowohl für das iPhone 7 als auch das iPhone 7 Plus zur Verfügung. Die Ausführung in Klavierlack-Schwarz zieht Fingerabdrücke magisch an und Kunden sollten über eine Schutzfolie oder ein  nachdenken. Allerdings ist das Gehäuse in der neuen Optik nicht lackiert, sondern das Aluminium anodisiert und das spiegelnde Schwarz kann nicht einfach abblättern.

Mehr zu den Preisen von iPhone 7 und 7 Plus haben wir euch an anderer Stelle erklärt.

iPhone 7: Deep Blue noch aktuell?

Die anfänglichen Gerüchte um die neue Farbe des iPhone 7 Deep Blue (oder Dark Blue) statt dem Space Gray haben sich nicht bestätigt. Dabei steht dem neuen iPhone der Blauton gar nicht schlecht, wie der 3D-Konzeptkünstler Martin Hajek in „Dark Blue“ in seinen Konzeptbildern zeigt.

Weitere Farbbeispiele für Deep Blue seht ihr in unserem Artikel Dark Blue vs. Space Gray: Konzeptbilder zeigen iPhone 7 in neuer Farbe.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung