Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Mobility
  4. Echter Opel-Klassiker kehrt zurück: Neuauflage als E-Auto geplant

Echter Opel-Klassiker kehrt zurück: Neuauflage als E-Auto geplant

© Opel

Opel hat zwar schon ein paar E-Autos im Programm, könnte mit einem ganz besonderen Elektroauto aber einen echten Hingucker aus den 1980er-Jahren auferstehen lassen. Ein erstes Konzeptvideo steht bereits – und ein Opel Monza mit Flügeltüren würde Fans sicher begeistern.

 
E-Mobility
Facts 

Opel Monza: Neuauflage als E-Auto könnte kommen

Opel-Chef Michael Lohscheller wollte sich auf Anfrage einer Automobilzeitschrift zwar nicht festlegen, doch der Hersteller könnte an einer neuen Variante seines Opel Monza arbeiten. Das Auto soll dabei aber nicht auf einen Verbrennungsmotor setzen wie das Original, das von 1978 bis 1986 gebaut wurde. Stattdessen setzt man die eigene Strategie weiter fort und setzt auf Elektro-Mobilität. Bis zum Jahr 2024 möchte Opel sein gesamtes Portfolio entsprechend umstellen.

Anzeige

„Mobilität muss Spaß machen, sie muss das Herz und nicht nur das Hirn ansprechen. Das gilt erst recht für die Elektromobilität“, wird Lohscheller in einem Interview von Auto Motor und Sport zitiert. Auf einen neuen Opel Monza angesprochen, gab es keine Bestätigung, aber eben auch keine Absage: „Der Monza ist eine Ikone unserer Geschichte. Er war ein wunderschönes Sportcoupé; insbesondere in seiner höchsten Ausstattungslinie GSE.“ Die Spekulationen um eine E-Variante mit Flügeltüren wollte er aber nicht kommentieren.

Anzeige

Opel hatte schon im Jahr 2013 auf der IAA ein Konzept vorgestellt, das allerdings auf ein geteiltes Echo stieß. Für eine Produktion in Serie soll der E-Monza zu aufwändig gestaltet sein, hieß es damals noch. Kritisiert wurde auch die Raumaufteilung und die Länge des Wagens, die sich auf 4,7 Meter erstreckt.

In diesem älteren Konzeptvideo ist der neue Opel Monza bereits zu sehen:

Opel Monza: Konzeptvideo zur Neuauflage als E-Auto
Opel Monza: Konzeptvideo zur Neuauflage als E-Auto

Opel Monza: E-Auto mit 600 km Reichweite?

Opel gehört seit ein paar Jahren zum französischen Automobilkonzern Groupe PSA, der auf die Elektroplattform eVMP setzt. Hier liegt die maximale Reichweite derzeit bei etwa 600 Kilometer bei einer Leistung von 100 Kilowattstunden, welche dem E-Monza sicher gut stehen würden. Ob Opel solche Pläne verfolgt, möchte offiziell niemand bestätigen.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige