Ernüchternd: Android 8.0 auf dem Samsung Galaxy S8 macht neue Probleme

Simon Stich 33

Die Odyssee rund um das Update auf Android 8.0 Oreo für das Samsung Galaxy S8 geht weiter. Nach anfänglichen Problemen kommt nun ein echtes Ärgernis hinzu. Manche deutsche S8-Nutzer berichten über gravierende Schwierigkeiten, die die Nutzung als Smartphone stark beeinträchtigen. Was steckt dahinter?

Ernüchternd: Android 8.0 auf dem Samsung Galaxy S8 macht neue Probleme
Bildquelle: GIGA.

Samsung Galaxy S8: Probleme mit Mobilfunk nach Update

In Deutschland bereitet das Update auf Android 8.0 Oreo für das Samsung Galaxy S8 weiter Probleme. Im offiziellen Samsung-Forum häufen sich die Beschwerden von Nutzern, die über vermeintliche Störungen im Mobilfunkempfang berichten. Allem Anschein nach kann das im Samsung Galaxy S8 integrierte Modem nicht mehr korrekt zwischen 2G, 3G und 4G wechseln. Geht ein Nutzer von einem 3G- in ein 4G-Gebiet, fällt der Mobilfunkempfang flach – nur noch Notrufe können abgesetzt werden. Betroffen sind vor allem Kunden von O2, doch im Forum finden sich auch vereinzelt Problem-Meldungen anderer Provider wie der Telekom.

Das Problem tritt ausschließlich bei Nutzern auf, die das Update auf Android 8.0 Oreo installiert haben. Von einem Hardware-Defekt des Samsung Galaxy S8 ist also nicht auszugehen. Als eine temporäre Lösung bietet es sich derzeit nur an, die Modem-Firmware von Android 7.0 Nougat wieder ans Laufen zu kriegen. Alternativ kann der Netzstandard (3G, 4G) auch selbst manuell ausgewählt werden – das hilft aber nur so lange, wie sich der Nutzer in einem einzigen Gebiet aufhält. Immerhin hat ein Moderator der Samsung-Community das Problem bereits an Samsung weitergeleitet. Wann es zu einer Fehlerbehebung kommen wird, ist derzeit noch nicht zu sagen.

Samsung Galaxy S8: Schon wieder Update-Probleme

Das Samsung Galaxy S8 und Android 8.0 Oreo werden in diesem Leben wohl keine Freunde mehr. Nachdem das finale Update eigentlich Mitte Februar verteilt werden sollte, musste es kurze Zeit später wieder eingestampft werden. Einige Nutzer hatten von Bootschleifen berichtet, das heißt, das Smartphone hat immer wieder einen Neustart hingelegt. Auch in der Beta-Phase hatte es immer mal wieder gravierende Probleme gegeben, die den finalen Release nach hinten geschoben haben. So wie es jetzt aussieht, ist das Ende der Problemkette noch nicht erreicht. Vielleicht müssen wir bald unsere Bilderstrecke aktualisieren.

Bilderstrecke starten
7 Bilder
7 Dinge, die Samsung heute richtig peinlich sind.

Falls ihr ein Samsung Galaxy S8 besitzt: Habt auch ihr Probleme beim Mobilfunkempfang? Meldet euch in den Kommentaren, am besten mit Angabe eures Mobilfunkproviders.

Quelle: Samsung Community via SmartDroid

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link