Sony Xperia Z: Android 4.2.2-Update wird verteilt

Frank Ritter 13

Nach dem Xperia Z Ultra und der SmartWatch 2 gibt es weitere Neuigkeiten aus dem Hause Sony: Der Konzern löst sein Versprechen ein und verteilt zur Stunde endlich das Update auf Android 4.2.2 für sein Noch-Flaggschiff Sony Xperia Z.

Sony Xperia Z: Android 4.2.2-Update wird verteilt

Nach diversen Leaks in den vergangenen Tagen konnte man hoffen, dass Sony nicht mehr lange mit dem Update warten würde, das ursprünglich für einen Termin „kurz nach Verkaufsstart“ des Xperia Z anberaumt war. Vier Monate nach diesem landet das Update mit der Versionsnummer 10.3.A.0.423 nun endlich auf zahlreichen Geräten über die Software PC Companion (bzw. Sony Bridge auf dem Mac). Die Versionsnummer ist dieselbe wie beim Sony Xperia ZL, das bereits vor einigen Tagen die Aktualisierung erhielt.

Das Update enthält nicht nur die neue Android-Version mitsamt deren neuer Funktionen, etwa Daydream-Bildschirmschoner und Lockscreen-Widgets, sondern seitens Sony auch Aktualisierungen der Media Apps, integrierte Kompatibilität mit dem DualShock Controller von der PlayStation 3, Unterstützung für Speicherkarten bis 64 GB und eine App, um das Smartphone aus der Ferne zu orten. Weitere Neuerungen entnimmt man unseren Artikeln zu dem vorangegangenen Leak.

Das Update wird, abhängig von Zielmarkt und eventuellen Providerbrandings, nicht jedem Nutzer sofort angezeigt. Wer die neuen Firmware händisch per Flashtool installieren will, findet die Files in unterschiedlichen Varianten bei den XDA-Developers. Eine Anleitung zur Benutzung von Flashtool findet sich ebenfalls bei XDA. Die übliche Warnung: Ein manueller Flashvorgang ist mit Gefahren verbunden und sollte nur von erfahrenen Nutzern durchgeführt werden. Im Zweifel sollte man lieber auf das offizielle Update warten.

Habt ihr das Android 4.2-Update schon auf eurem Xperia Z laufen? Hat sich viel getan? Falls ja, zum Besseren oder Schlechteren? Teilt eure Erfahrungswerte mit uns und den anderen Lesern — im Kommentarbereich.

[via Android-Hilfe, AndroidOS.in, danke auch an Marcel für den Hinweis!]

Weitere Themen

* gesponsorter Link