1. GIGA
  2. Software & Apps
  3. Internet
  4. Google Maps
  5. Alle Tipps zu Google Maps - Seite 2

Alle Tipps zu Google Maps - Seite 2

  • Google-Maps-Routenplaner – Das kostenlose Handy-Navi richtig nutzen

    Google-Maps-Routenplaner – Das kostenlose Handy-Navi richtig nutzen

    Marco Kratzenberg12.07.2017, 11:34 1

    Der Google-Routenplaner ist Bestandteil von Google Maps. Richtig eingesetzt könnt ihr damit nicht nur eure Routen planen, sondern die App auch zur Handy-Navigation nutzen – und im Gegensatz zu vielen Navis klappt das nicht nur mit dem Auto, sondern sogar zu Fuß, mit dem Fahrrad und öffentlichen Verkehrsmitteln.

  • Navigation nach Hause einstellen – so geht's (Maps)

    Navigation nach Hause einstellen – so geht's (Maps)

    Thomas Kolkmann01.06.2017, 12:29

    Die meisten Tiere finden instinktiv immer wieder nach „Hause“ – die meisten Menschen sind da weit orientierungsloser. Damit ihr, egal wo ihr gerade seid, immer sicher nach Hause zurück findet, zeigen wir euch in diesem Howto: wie ihr die „Navigation nach Hause“ unter Google Maps einrichtet und wie ihr euch eine passende Verknüpfung dazu auf dem Homescreen erstellt (Android).

  • Google Maps: Standort in Echtzeit teilen – so geht's

    Google Maps: Standort in Echtzeit teilen – so geht's

    Robert Schanze24.03.2017, 09:51

    In Google Maps könnt ihr euren aktuellen Standort mit ausgewählten Freunden teilen, die dann immer sehen, wo ihr euch zur Zeit befindet. Wir zeigen euch, wie ihr die Funktion aktiviert.

  • Google Maps: Karte erstellen mit MyMaps - So geht's

    Google Maps: Karte erstellen mit MyMaps - So geht's

    Thomas Kolkmann22.09.2016, 11:25 1

    Bei Google Maps eine eigene Karte zu erstellen ist eine etwas versteckte und häufig unterschätzte Funktion. Egal ob ihr eine Städtreise plant, euch die Adressen eurer Lieblingsrestaurants merken wollt oder Geheimtipps zu Bars und Läden mit euren Freunden teilen wollt: Das „Meine Karten“-Feature von Google Maps kann ein äußerst hilfreicher Begleiter sein. In diesem Ratgeber zeigen wir euch, wie ihr mit Google Maps...

  • Luftlinie berechnen: Mit Google Maps Distanzen messen

    Luftlinie berechnen: Mit Google Maps Distanzen messen

    Thomas Kolkmann06.09.2016, 15:10 1

    Wer die Luftlinie zwischen zwei Punkten oder Orten berechnen will, kann dafür heutzutage ganz einfach Google Maps nutzen. Das hilfreiche Feature der mächtigen Karten-Software ist ein wenig versteckt, in diesem Ratgeber zeigen wir euch aber, wie ihr mit Google Maps auf dem Computer und auf eurem Android-Gerät ganz einfach die kürzeste gedachte Entfernung zwischen geografischen Punkten berechnen könnt.

  • Google Maps: Alte Ansicht wiederherstellen

    Google Maps: Alte Ansicht wiederherstellen

    Robert Schanze01.09.2016, 19:10 12

    Google hat vor einiger Zeit Google Maps per Update aktualisiert. Wer sich mit der neuen Oberfläche nicht anfreundet, kann weiterhin die alte beziehungsweise die klassische Ansicht wiederherstellen. Wir zeigen in diesem Artikel, wie das funktioniert.

  • Google Maps-Karte speichern – so gehts

    Google Maps-Karte speichern – so gehts

    Henry Kasulke17.08.2016, 11:02 1

    Ihr möchtet Google Maps offline nutzen, da ihr mit eurem Android-Smartphone, iPhone, oder iPad (Amazon-Links) vorübergehend kein Internet haben werdet? Dann solltet ihr eure Google Maps-Karte speichern, um sie später offline verwenden zu können. Hier erfahrt ihr, wie es geht.

  • Google Maps: Zwischenziele eingeben - so geht’s

    Google Maps: Zwischenziele eingeben - so geht’s

    Martin Maciej01.08.2016, 12:53

    Mit „Google Maps“ bietet der Suchmaschinengigant auch eine umfangreiche Routenplanung an. Der Kartendienst ermöglicht die Planung einer Route von „A“ nach „B“. Wer möchte, kann in Google Maps auch Zwischenziele setzen, die innerhalb einer Strecke angesteuert werden sollen.

  • Google Local Guides: Level, Prämien und Punkte sammeln - so geht's

    Google Local Guides: Level, Prämien und Punkte sammeln - so geht's

    Norman Volkmann17.06.2016, 15:54 1

    Mit Google Local Guides könnt ihr Ortsfremden eure Stadt mithilfe von Google Maps näher bringen oder selbst andere Städte oder interessante Fleckchen kennenlernen. Mit Local Guides könnt ihr Punkte sammeln und euch damit bestimmte Prämien sichern. Welche Vorteile ihr dabei erhaltet, sagen wir euch im folgenden Artikel.

  • Google Local Guides: Treffen planen, organisieren oder finden - so klappt's

    Google Local Guides: Treffen planen, organisieren oder finden - so klappt's

    Norman Volkmann17.06.2016, 13:24

    Mit dem Google-Maps-Service Local Guides könnt ihr selbst zum Stadtexperten werden und fremden Menschen dabei helfen, sich besser in neuen Umgebungen zurechtzufinden. Mit gesonderten Community-Treffen könnt ihr dabei sogar kleinere Veranstaltungen einreichen, planen und organisieren. Wie genau ihr das machen könnt, verraten wir euch im folgenden Artikel.

  • Google Local Guides: So funktioniert der digitale Stadtführer

    Google Local Guides: So funktioniert der digitale Stadtführer

    Norman Volkmann17.06.2016, 11:55

    Mit Google Local Guides könnt ihr nicht nur eure Stadt und nähere Umgebung viel besser kennenlernen, sondern auch neuen Leuten helfen, Empfehlungen aussprechen, Community-Treffen organisieren oder Geheimtipps in der jeweiligen Stadt teilen. Alles in enger Zusammenarbeit mit Google Maps. Dafür bekommt ihr von Google kleinere und größere Belohnung. Wir erklären euch im folgenden wie das Ganze im Detail funktioniert...

  • Google Maps: Drucken der Karten und Routen

    Google Maps: Drucken der Karten und Routen

    Martin Maciej19.05.2016, 10:38

    Mit Google Maps stellt der Suchmaschinengigant ein mächtiges Werkzeug parat, mit welchem sich Routen planen oder Gegenden virtuell erkunden lassen. Wollt ihr eine Wegbeschreibung parat haben, könnt ihr die Karten bei Google Maps drucken.

  • Tipp für iPhone: Offlinekarten herunterladen und verwalten

    Tipp für iPhone: Offlinekarten herunterladen und verwalten

    Sven Kaulfuss13.04.2016, 12:00 2

    Mit Google Maps fürs iPhone können wir auch offline Kartenbereiche herunterladen, speichern und für die Navigation nutzen – eine ständige Mobilfunkverbindung ist nicht notwendig. Und so gelingt dies uns:

  • Google Maps Timeline: Bewegungsprofil deaktivieren und löschen

    Google Maps Timeline: Bewegungsprofil deaktivieren und löschen

    Martin Maciej03.08.2015, 14:21

    Ende Juli führte Google mit der Timeline eine neue Funktion in Google Maps ein, die ein komplettes Bewegungsprofil und einen Standortverlauf wiedergibt. So lässt sich überprüfen, wo man sich in letzter Zeit überall mit einem Smartphone samt GPS und Google Maps befunden hat. Wer diesen Dienst nicht nutzen möchte, kann Google Maps-Timeline deaktivieren.

  • Google Local – spannende Orte in der Nähe kennenlernen

    Google Local – spannende Orte in der Nähe kennenlernen

    Henry Kasulke12.05.2015, 12:06

    Die PC- und Smartphone-Anwendung Google Local informiert euch über Geschäfte, Restaurants und weitere Orte in eurer Umgebung. Auf der Grundlage von Bewertungen und Erlebnisberichten könnt ihr euch entscheiden, welche der Lokalitäten ihr besucht. Lest weiter, um zu erfahren, was ihr zu der hilfreichen Google-Anwendung wissen müsst.

  • Google Places-Eintrag erstellen: So geht’s

    Google Places-Eintrag erstellen: So geht’s

    Paul Henkel09.04.2015, 12:33

    Unternehmen, die ihren Standort in Google Places eintragen, profitieren von besseren Platzierungen bei Google-Suchen. Wir zeigen, wie man einen Eintrag erstellt.

  • Mit Google Maps Benzinkosten schätzen: So geht’s!

    Mit Google Maps Benzinkosten schätzen: So geht’s!

    Paul Henkel01.04.2015, 20:18 2

    Google Maps zeigt nicht nur den Weg zum Fahrtziel, sondern kann auch dazu genutzt werden, den ungefähren Benzinverbrauch im Vorfeld abzuschätzen. Wir zeigen, wo sich die Funktion bei Google verbirgt und wie man sie nutzt.

  • Google Maps: Satelliten-Ansicht aktivieren

    Google Maps: Satelliten-Ansicht aktivieren

    Marco Kratzenberg05.11.2014, 09:19

    Maps sind Karten und so ist auch Google Maps in erster Linie ein Kartenwerk. Aber trotzdem dürfte für die meisten die Google Maps Satelliten-Darstellung das Interessanteste sein. So wird sie aktiviert!

  • Google Maps Koordinaten ermitteln und eingeben

    Google Maps Koordinaten ermitteln und eingeben

    Marco Kratzenberg27.08.2014, 12:30

    Google Maps erfreut sich großer Beliebtheit, weil wir im kostenlosen Google-Kartendienst unsere Routen planen und Wege finden können. Die Adresseingabe führt uns zum Ziel. Aber wir können Google Maps auch Koordinaten eingeben, um einen Ort zu finden.

  • Navigation mit Google Maps, so geht's

    Navigation mit Google Maps, so geht's

    Sebastian Trepesch15.07.2014, 09:02 5

    Google Maps ist ein kostenloser Dienst, der neben Karten eine Navigation für Auto, öffentliche Verkehrsmittel, Fußgänger und Fahrrad bietet. Wir erklären die Grundlagen zur Navigation.

  • Top 5: Die besten Routenplaner in der Übersicht - Falk, Google Maps, Map24 und Co.

    Top 5: Die besten Routenplaner in der Übersicht - Falk, Google Maps, Map24 und Co.

    Peer Göbel08.11.2013, 17:00 1

    Auch wenn inzwischen in vielen Autos Navi-Geräte vorhanden sind und nahezu alle Smartphones auch Navigations-Apps anbieten, führt der meistgenutzte Weg für die Routenplanung immer noch auf die kostenlosen Online-Kartendienste. Wir zeigen die Top-5-Anbieter im Überblick: Routenplaner von Falk, Google Maps, Map24 und Co.