Android Wear: App spielt YouTube-Videos auf Smartwatch ab – Chromecast-Unterstützung inklusive

Rafael Thiel

Mit dem Smartphone in der Hand durch die Gegend zu laufen gilt allgemein hin als verpönt und kann unter Umständen sogar ungesund sein. Also greift der geneigte Nutzer künftig zur Smartwatch, um sich unterwegs YouTube-Videos von süßen Katzen, putzigen Babys und pseudowitzigen Pranks anzuschauen. Möglich macht’s die neue App namens „Video for Android Wear & YouTube“.

Android Wear: App spielt YouTube-Videos auf Smartwatch ab – Chromecast-Unterstützung inklusive

Der Entwickler, der uns bereits AIDE, Gmail for Watch und Web Browser for Android Wear brachte, beschert uns dieser Tage eine neue Anwendung: Video for Android Wear & YouTube. Wie der Name bereits impliziert, können damit Videos auf der Smartwatch betrachtet werden. Ob es das braucht? Vermutlich nicht. Ob das ein nettes Gimmick ist? Na klar! Das nachfolgende Video des Entwicklers demonstriert es:

Video for Android Wear & YouTube.

Auf dem Smartphone installiert und mit der Smartwatch synchronisiert, lässt sich die App vollständig über die Uhr am Handgelenk bedienen. Das beinhaltet eine reguläre Tastatur, durch die ob des kleinen Bildschirms gegebenenfalls gescrollt werden muss, ein Suchfeld samt Trefferliste, Beschreibungstexte der Videos und natürlich einen Videoplayer. Auf Wunsch lässt sich die Suche selbstredend auch per Spracheingabe durchführen.

Android-Wear-Smartwatch-YouTube-1-Suche
Android-Wear-Smartwatch-YouTube-2-Suche
Android-Wear-Smartwatch-YouTube-3-Suche
Android-Wear-Smartwatch-YouTube-4-Suche

Einen Haken gibt es aber: Android Wear-Geräte besitzen derzeit bekanntlich noch keine integrierten Lautsprecher. Allerdings ist es möglich, Audio-Peripherie per Bluetooth direkt mit der smarten Uhr zu koppeln. Falls der Nutzer das 16:9-formatige Video am Ende doch lieber auf dem hochauflösenden Fernseher anschauen will, statt ein Mini-Display am Handgelenk zu bemühen, kann von der Smartwatch aus auch ein Chromecast oder anderes cast-fähiges Gerät angesteuert werden.
Android-Wear-Smartwatch-YouTube-5-Video
Android-Wear-Smartwatch-YouTube-6-Video
Android-Wear-Smartwatch-YouTube-7-Video

Über Sinn und Unsinn von Video for Android Wear & YouTube lässt sich natürlich trefflich streiten und die Meinungen dürften auseinander gehen. Die App ist jedoch kostenlos im Play Store verfügbar, sodass jeder sich selbst ein Bild davon machen kann. Per In-App-Kauf kann zwar eine Premium-Version erworben werden, diese ist aber für die Nutzung am Handgelenk irrelevant und schaltet lediglich Begleitfeatures in der Android-Anwendung auf dem Smartphone frei.

via Android Police

LG G Watch Urbane bei Amazon kaufen *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung