Justdelete.me: So löscht ihr euch aus dem Internet (fast)

Jens Herforth 3

Wer wollte nicht schon mal seinen Facebook-Account löschen? Oder den unnützen Twitter-Account endlich deaktivieren. Wann wart ihr das letzte Mal bei MySpace online? Kann auch weg! Aber wo sind die ganzen Delete-Buttons? Die Seite Justdelete.me hilft euch dabei: Bookmark Tipp!

Justdelete.me: So löscht ihr euch aus dem Internet (fast)

Ich hatte mal einen „privaten“ Facebook Account. Mit meinem Start bei GIGA habe ich dann zu einem offiziellen Account gewechselt. Leser können mir so Fragen stellen und auf Tipps und Tricks hinweisen, daher wollte ich meinen privaten Account löschen. Bis ich den „Delete“ Bereich fand, sind mal locker 15 Min vergangen.

Dies ist nur eins von vielen tausend Szenarien, in denen sich jeder von uns mal befinden wird. Wie lösche ich mich bei Facebook? Wie deaktiviere ich meinen MySpace Account? Kann ich mich bei Google löschen? Bis man all diese Dienste aufgerufen und den richtigen Pfad gefunden hat, vergeht schnell ein halber Tag.

Glücklicherweise haben die Entwickler hinter Justdelete.me dieses Problem entdeckt und eine Seite veröffentlicht, die genau die Pfade der entsprechenden Dienste auflistet. Auf Justdelete.me findet ihr sehr viele Dienste und den dazugehören Link zum „Lösch mich“ oder „deaktivieren“ Button.

Ebenfalls nett: Mit einem „Difficulty“ Ranking wird euch angezeigt, wie schwierig der Löschvorgang beim jeweiligen Dienst ist. Während grün und gelb sehr einfach sind oder nur wenige Extra-Schritte benötigen, muss man bei rot und schwarz mit dem Support in Kontakt treten oder kann sich erst gar nicht löschen.

Just Delete Me

via mashable

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung