Android File Transfer (Mac)

Martin Maciej 6

Mit dem Android File Transfer Download besitzt ihr ein Tool, mit welchem sich Android-Smartphones und Tablets mit Mac synchronisieren lassen. So ist es mit der Freeware möglich, Dateien von Android auf Mac OS über USB zu übertragen.

Wird ein Android-Gerät an einen Mac angeschlossen, wird das Smartphone, bzw. Tablet in der Regel nicht automatisch erkannt. Android File Transfer schafft bei diesem Problem Abhilfe und sorgt dafür, dass Android-Nutzer ihren Mac für die Verwaltung des Smartphones, bzw. Tablets verwenden können.

android-file-transfer-icon
Android File Transfer:  Smartphone und Tablet an Mac anschließen

Android File Transfer wird benötigt, da Apple den Datentransfer über MTP (Media Transfer Protocol), bzw. PTP (Picture Transfer Protocol) von Haus aus nicht unterstützt. Erst mit dem Download von Android File Transfer wird der Zugriff auf Dateien und Ordner auf dem Android-Gerät ermöglicht.

Nach der Installation der Anwendung wird das unter Android betriebene Smartphone/Tablet per USB mit dem Mac verbindet. Startet nun die Anwendung, falls diese nicht bereits geöffnet ist. Das Gerät wird automatisch erkannt und alle Inhalte im Programmfenster angezeigt. Neben den Inhalten findet sich im Programm eine Übersicht mit Informationen über den Speicherplatz. Ähnlich wie im Explorer, bzw. Finder können Ordner über Android File Transfer direkt angesteuert und ausgewählt, bzw. neu erstellt werden. Auch Dateien können per Drag & Drop übertragen werden.

Android File Transfer: Dateien auf Mac übertragen

Es ist möglich, Dateien bis zu einer Gesamtgröße von 4 GB zwischen Mac und Android-Gerät zu übertragen. Um Android File Transfer verwenden zu können, wird mindestens Android 3.0 und Mac OS X 10.5 vorausgesetzt. So kann mit Android File Transfer z. B. ein Samsung Galaxy S3, S4 oder S5, HTC One oder Sony Xperia mit dem Mac-Rechner verbunden werden. Der Android File Transfer selbst sowie die Verwendung sind in vollem Umfang kostenlos.

Ähnliche Artikel:

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

* Werbung