Google hat mit Android 10 einen Dark Mode eingeführt, der Android-Smartphones mit OLED-Displays dabei helfen soll, Energie zu sparen und die Akkulaufzeit zu verlängern. Für Android 11 plant Google in die Richtung noch mehr.

 

Android 11

Facts 

Android 11 erhält noch besseren Dark Mode

Nachdem viele Hersteller von Android-Smartphones einen eigenen „Dark Mode“ entwickelt haben, der die Farben der Oberfläche dunkel darstellt, um bei Geräten mit OLED-Displays Energie zu sparen, ist Google mit Android 10 aufgesprungen und hat diesen direkt in das Betriebssystem integriert. Mit Android 11 soll der Dark Mode laut neuesten Informationen optimiert werden. Google will die Funktion planbar machen. Wenn es also dunkel wird, soll die Oberfläche automatisch in dunkeln Farben dargestellt werden. Am Tage soll hingegen das helle Theme zum Einsatz kommen. Eigentlich wollte Google die Funktion bereits in Android 10 integrieren, hat sie dann aber gestrichen – berichtet Android Central.

In Android 10 sind die meisten Apps von Google und anderen Herstellern mit dem Dark Mode an die Einstellung des Betriebssystems gebunden. Wenn man also den Dark Mode in den allgemeinen Einstellungen eines Pixel 4 XL einschaltet, werden alle Android-Apps, die den Dark Mode unterstützten, automatisch dunkel angezeigt. Das spart nicht nur Energie, sondern verbessert auch die Lesbarkeit im Dunkeln. Wird es Tag, ist es schon schwerer, weißen Text auf schwarzem Hintergrund zu lesen. Da könnte das Smartphone dann automatisch den Dark Mode ausschalten und alle Apps würden automatisch mit helleren Farben angezeigt. Ist das nicht jetzt schon so?

Diese Android-Apps unterstützten den Dark Mode:

Bilderstrecke starten(22 Bilder)
Dark Mode: 20 beliebte Android-Apps, die den Nachtmodus bereits nutzen

Geplanter Dark Mode nichts Neues für viele Nutzer

Wer beispielsweise ein Samsung-Smartphone besitzt, wird diese Funktion bereits kennen. In den Einstellungen kann man das Smartphone entscheiden lassen, wann der Dark Mode aktiviert wird – oder selbst eine Zeitspanne festlegen. Samsung bezeichnet den Dark Mode aber als Nachtmodus, was im Grunde einer anderen Funktion entspricht. Kürzlich wurde bekannt, dass der Nachtmodus bei Smartphones im Grunde nichts bringt. Mehr dazu hat GIGA in diesem Artikel festgehalten.